Aktuelles

Café Kurswechsel – Öffnungszeiten im Mai

In der ersten Maiwoche schließt das Café Kurswechsel für zwei Tage. Am Mittwoch, dem 1. Mai, sowie am Samstag, dem 4. Mai bleibt das Café geschlossen. Wann die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Cafe Kurswechsel in nächster Zeit für Ihr Wohl sorgen, können Sie in dieser Übersicht nachlesen.

Europawahljahr 2019 – Ihre Kandidatinnen und Kandidaten

Die Flagge der Europäischen Union weht im Wind.
Bild: Unsplash

Am 26. Mai 2019 wählen Sie das neue Europaparlament. Wer sind die Kandidatinnen und Kandidaten hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel? Gemeinsam mit den Europäischen Föderalisten Oldenburg möchten wir Ihnen helfen, diese Frage zu klären. Am Donnerstag, 25. April um 19:00 Uhr stellen sich Ihnen bei Europawahl 2019 – Meine Kandidatinnen und Kandidaten für Brüssel einige der zur Wahl stehenden Parteien im Oldenburger Alten Landtag vor. Mit dabei: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, DIE LINKE, FDP, SPD und die Fraktion Wählergemeinschaft für Oldenburg – Liberal-Konservative Reformer. Mehr zu einigen der anwesenden Politikerinnen und Poliktiker lesen Sie auf unserer Seite zur Veranstaltung.

Poetry Slamer Jörg Schwedler wird Sie auf das Thema des Abends einstimmen. Moderiert wird die Veranstaltung von Sebastian Hahn. Der Lokalsender Oldenburg eins zeichnet die Veranstaltung auf. Eine Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Eine weitere Möglichkeit, Kandidatinnen und Kandidaten kennenzulernen, besteht am Dienstag, 14. Mai im Hotel Meiners in Hatten. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Verein P.L.U.S. (Politik. Leben. Umwelt. Sicherheit.).

Wir schicken Sie auf den Holzweg!

Ran ans Holz ▪ Bild: Unsplash

Holz als Material und das Handwerk drumherum erfreuen sich im Sinne der Nachhaltigkeit wieder großer Beliebtheit. Wir haben in den kommenden zwei Monaten drei Vorschläge dafür, was Sie mit Ihren eigenen Händen aus Holz schaffen können.

Pfeil und Bogen begleiten die Menschheit seit zehntausenden Jahren. Am Wochenende des 11. und 12. Mai bauen Sie in unseren Kunstwerkstätten Ihren eigenen traditionellen Langbogen aus dem leicht zu bearbeitenden Manau-Holz: Workshop Bogenbau.

Auf eine ähnliche Historie blickt der Bumerang zurück. Am Sonntag, 30. Juni, bauen Sie in unseren Kunstwerkstätten Ihren eigenes australisches Flugobjekt, vom Entwurf bis zum Probeflug: Workshop Bumerangbau.

Was macht man mit dem alten Stuhl, der wackelt oder dem Regal, das verkratzt ist und die falsche Farbe hat? Ab Freitag, dem 28. Juni, zeigen wir Ihnen an vier Terminen in unseren Kunstwerkstätten die Möglichkeiten und Grenzen der Bearbeitung und Neugestaltung von Holzoberflächen: Von Shabby Chic bis Restaurierung.

2. „Oldenburg – Lauf durch die Nacht“

Das Plakat zum Nachtlauf ▪ Bild: VHS Oldenburg

Es geht weiter! Nach der Premiere im vergangenen Sommer heißt es am 25. August 2019 wieder „Oldenburg – Lauf durch die Nacht“. Wir möchten Sie auch beim zweiten Nachtlauf mit einer abwechslungsreichen Strecke und einem köstlichen Frühstücksbuffet überraschen! Unser Motto lautet „Erlebnis statt Ergebnis“ – sportlich unterwegs sein und Geselligkeit gleichermaßen wichtig nehmen. Welche Ecken Oldenburgs es diesmal im Dunkeln zu entdecken gibt, veröffentlichen wir nach und nach auf unserer Seite zur Strecke.

Über unsere Social-Media-Kanäle verlosen wir bis zum Lauf übrigens monatlich einen Startplatz. Hier geht es zur Facebook-Seite der VHS Oldenburg und hier zu unserem Instagram-Profil.

Kreativ ins Bild gesetzt

Bild: Pixabay

Wer gerne Fotos schießt und im Anschluss bearbeitet, hat die Wahl zwischen vielen professionellen Programmen. Je nach Ziel und Geldbeutel, bietet jedes davon seine eigenen Vorteile. Im April und Mai bieten wir Kurse zur Software verschiedener Anbieter an.

Photoshop CC: Für eine tiefgehende professionelle Bearbeitung bietet Photoshop CC das Maximum an Foto– und Bildbearbeitung. Wer beruflich viel mit Bildern arbeitet, kommt selten um Photoshop CC herum. Am Montag, 29. April beginnt unsere Einführung in die Bearbeitungs-Wunderwaffe, die es im Abonnement der Creative Cloud zu erwerben gibt.

Photoshop Elements: Den kleinen Ableger des großen Photoshop zu nutzen, bedeutet nicht, auf wichtige Features verzichten zu müssen. Wer im privaten oder Hobby-Rahmen Großes aus den eigenen Fotos herausholen möchte, kann Photoshop Elements ohne ein Abo erwerben. Am Donnerstag, 25. April startet unser Grundlagenkurs für die kostengünstigere Photoshop-Power.

Affinity Photo: Als weitere Alternative zu den hochpreisigen Abo-Varianten Adobes entwickelte das Unternehmen Serif vor vier Jahren Affinity Photo. Es wird aufgrund der sehr ähnlichen Bedienoberfläche als attraktive Konkurrenz zu Photoshop geschätzt. Am Wochenende des 4. und 5. Mais bieten wir als Neuheit eine Einführung in Affinity Photo an.