Aktuelles

Aufgetischt! Bei der Regionalmesse wird es lokal und lecker

Aufgetischt! ▪ Bild: VHS Oldenburg

Bei „Aufgetischt! – die Regionalmesse für nachhaltige und genussvolle Ernährung“ kommen sie Ihren Nahrungsmitteln ein Stück näher! Am 21. und 22. Januar  2017 von 11:00  bis  17:00 Uhr präsentieren über 45  Erzeuger, Produzenten, Manufakturen und Händler auf drei  Etagen die wertvollsten Produkte, die unsere Region zu bieten hat: Qualitativ hochwertig, verantwortungsvoll und lecker!

Sieben Protagonisten der Regionalmesse
v. l .: Florian Falk, Kim Büscher, Stefanie Kache, Nikolai Pallek, Antje Schmidt-Kunert, Veit Bohlen, Susanne Janßen, Thorben Grübnau ▪ Bild: VHS Oldenburg

Schauen Sie bekannten Köchen aus der Region beim Schaukochen ab 13:00 Uhr in die Töpfe und erhalten Sie von unseren Dozentinnen im Kulturraum Küche informative Einblicke und inspirierende Rezeptideen rund um das neue Programm der VHS.

Auf dem Bild sehen Sie v. l.: Florian Falk (Likörmanufaktur Oldenburg), Kim Büscher (Bäckerei Meyer), Stefanie Kache (Kochdozentin an der VHS), Nikolai Pallek (Landhaus Etzhorn), Antje Schmidt-Kunert (Projektmanagerin der Regionalmesse, VHS), Veit Bohlen (Programmbereichsleiter, VHS), Susanne Janßen (Susi's Farm), Thorben Grübnau (Restaurant Ahrenshof)

431 km nonstop durch den britischen Winter

Michael Groth und Manfred Siebert-Diering im Nordic Walking Outfit vor verschneiten Bergen
Michael Groth und Manfred Siebert-Diering laufen bei Tag und Nacht, ob in Großbritannien oder wie hier im Harz ▪ Bild: Michael Groth

Das Montane Spine Race – Großbritanniens brutalstes Rennen: Michael Groth, Nordic-Walking-Dozent an der VHS Oldenburg, und Manfred Siebert–Diering sind mittendrin. Seit dem 15. Januar laufen die beiden Oldenburger Extremsportler an sieben Tagen 431 km von Edale nach Kirk Yethlom an der schottischen Grenze. Ihre Fortschritte können Sie auf der Homepage des Rennens live verfolgen.

Michael Groth und Manfred Siebert-Diering in Nordic Walking Ausrüstung im Dunkeln
Michael Groth und Manfred Siebert-Diering ▪ Bild: Michael Groth

Am 22. Februar erzählen Michael Groth und Manfred Siebert–Diering um 19 Uhr in einem Vortrag von ihren Erlebnissen. Es geht um die Vorbereitungen, Motivation und Emotionen, Verhalten in Extrem­situationen, um Einsamkeit und Halluzinationen. Der Vortrag und die anschließende Diskussion geben zahlreiche Hintergrundinformationen zur Trainings­gestaltung und zum Laufsport im Allgemeinen.

Die VHS Oldenburg wünscht den beiden Läufern gutes Gelingen!

Taijiquan zum Kennenlernen

Eine Taijiquan-Pose
Taijiquan ▪ Bild: Antonika / CC0 / Pixabay

Das neue Jahr ist noch jung genug, um es in Ruhe anzugehen. Am 04. und 05. Februar können Sie bei uns die Kampf– und Bewegungskunst Taijiquan („Schattenboxen“) in einem Wochenendkurs kennenlernen. Ihre meditativen Bewegungen stärken Muskeln, Gelenke und den Rücken.

Justin-Hüppe-Stiftung spendet 3.000 Euro für den Zweiten Bildungsweg der VHS

Die Mitglieder der Justin-Hüppe-Stiftung überreichen der VHS einen Scheck
v. l. Anita Rühe (Zweiter Bildungsweg), Andreas Gögel (Geschäftsführender Vorstand VHS ), Frauke Sterwerf, Dietmar Schütz, Dieter Boll ( alle Justin-Hüppe-Stiftung) ▪ Bild: VHS Oldenburg

Die VHS Oldenburg freut sich über eine Spende der Justin-Hüppe-Stiftung. Damit unterstützt die Stiftung die sozialpädagogische Betreuung in den Prüfungs­vorbereitungskursen des Zweiten Bildungswegs. Die sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen motivieren die Teilnehmenden, das Ziel ihres Schulabschlusses nicht aus den Augen zu verlieren. Der Wert ihrer Hilfe macht sich in der hohen Zahl der erfolgreichen Haupt- und Realschulabschlüsse bemerkbar. Dieter Boll, Vor­sitzender der Justin-Hüppe-Stiftung, ist überzeugt davon, dass ein solches Durchhaltevermögen und die daraus resultierenden Erfolge ermutigt werden müssten.

Der Z-Kurs – Studieren ohne Abitur

Bombilla ▪ Bild: © Kosta Kostov / Fotolia

Dieses Jahr soll Bewegung in Ihr Leben kommen? Ein Studium ist ein großer Schritt, um Ihrer Entwicklung eine Richtung zu geben und Ihre Möglichkeiten auszubauen. Das geht auch ohne Abi! Die Hochschulzugangsprüfung bringt Sie an die Universität und wir helfen Ihnen dabei. In Vormittagskursen können Sie bei uns den allgemeinen Teil der Prüfung ablegen und werden so optimal auf ein Studium vorbereitet.

Informationen zum Z-Prüfungskurs erhalten Sie bei

Anita Rühe
VHS Oldenburg
Telefon: 0441 92391-34
E-Mail: ruehe@vhs-ol.de

Das Programmheft ist da!

Die Programmhefte im Lager
Das Programmheft Frühjahr/Sommer 2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Ein aufregender Tag im VHS-Haus: Heute wurde das neue Programmheft angeliefert. Was momentan noch druckfrisch in unserem Lager wartet, ist für Sie ab dem 6. Januar an ausgewählten Stellen in Oldenburg erhältlich. Startschuss für das neue Semester ist der 6. Februar. Genug Gelegenheit für Sie, den richtigen Kurs zu finden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern!

„Träumer – Visionäre – Macher“ im TV

Der weiße Stuhl ▪ Bild: cewe studio

Die Oldenburger Gesichter der VHS-Ausstellung „Träumer – Visionäre – Macher“ kommen in Bewegung. Im Rahmen der Talkrunde, die am 11.  November in der VHS stattfand, bat der Lokalsender Oeins die engagierten Oldenburger und Oldenburgerinnen zum Gespräch erneut auf den weißen Stuhl. Entstanden ist das Oldenburger Portrait „Träumer – Visionäre – Macher“, in dem die Interviewten mehr zu ihrem Leben und ihren persönlichen Zielen verraten. Das Ergebnis war über die Feiertage im TV zu sehen und kann nun in der Mediathek von Oeins nachgeschaut werden.

VHS Oldenburg – Neues Programm Frühjahr/Sommer 2017

VHS Oldenburg – Programm Frühjahr/Sommer 2017

Das neue Programm Frühjahr/Sommer 2017 der VHS Oldenburg ist online.

Das neue Programmheft liegt seit dem 6. Januar 2017 an ausgewählten Stellen in Oldenburg aus.

Das neue Semester startet am Montag, 6. Februar 2017.

VHS Hatten + Wardenburg – Neues Programm Frühjahr/Sommer 2017

VHS Hatten + Wardenburg – Programm Frühjahr/Sommer 2017

Das neue Programm Frühjahr/Sommer 2017 der VHS Hatten + Wardenburg ist online.

Das neue Programmheft wird am Donnerstag, 12. Januar 2017 an alle Haushalte in Hatten und Wardenburg verteilt.

Das neue Semester startet am Montag, 6. Februar 2017.

VHS-Außenstelle in Wardenburg wächst

Andreas Gögel, Martina Noske, Anne Bohlen und Inge Müller halten ein Bild als Wanddekoration inh die Kamera
Eröffneten die neuen Räumlichkeiten (v. l.): Andreas Gögel, Martina Noske, Anne Bohlen, Inge Müller ▪ Bild: Marén Bettmann/NWZ

Am 12. Dezember weihte die VHS Außenstelle in Wardenburg offiziell ihren zweiten Standort ein. Seit Anfang November werden die neuen Räumlichkeiten an der Friedrichstraße genutzt, und dort vor allem Integrationskurse angeboten. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Wardenburg, Martina Noske, und die ehemalige Leiterin der Außenstelle, Inge Müller, schlossen sich der Feier an. Gemeinsam mit Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand der VHS, und Anne  Bohlen, der heutigen Leiterin, blickten sie auf die Vergangenheit der Außenstelle zurück.