Aktuelles

Informationen für Ihren Besuch in der VHS Oldenburg

Hygieneregeln für das VHS-Haus in der Karlstraße. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Wir gehen Schritt für Schritt zurück in den Präsenzbetrieb und freuen uns, Sie wieder im VHS-Haus in der Karlstraße begrüßen zu dürfen. Der „Neustart“ bringt ein Umdenken mit sich, wie wir uns im Haus bewegen können.

Hygienekonzept

Unser Hygienekonzept soll das Infektionsrisiko so gut wie möglich minimieren. Wir bitten Sie, dies bei Ihrem Besuch zu beachten. Alle Informationen dafür finden Sie auf unserer Website: Corona – Informationen für Ihren Besuch in der VHS Oldenburg.

Parksituation am VHS-Haus

Um die Bewegung und Aufenthalte im und rund um das VHS-Haus in der Karlstraße zu entzerren – und so das Infektionsrisiko zu senken – sind auf dem Parkplatzgelände Pausenaufenthalte sowie Fahrradstellplätze eingerichtet worden. Außerdem werden Bauarbeiten rund um das Gelände stattfinden. Der Parkplatz wird deshalb bis zum Sommer nicht als Parkplatz für Besucher*innen zur Verfügung stehen.

Alternative Parkmöglichkeiten finden Sie am gegenüberliegenden Bahnhof, an den Weser-Ems-Hallen oder im Parkhaus am Cinemaxx.

TV-Tipp: „angekommen?!“ zum Thema Sprachlernklassen

Am 3. Juni strahlte der Lokalsender Oldenburg Eins eine Ausgabe der Sendung „angekommen?! – Gesichter der Vielfalt“ zum Thema Sprachlernklassen aus. Zu Gast war u. a. Ulrike Hudemann, Leiterin unseres Bereiches Deutsch lernen und berufliche Integration.

„angekommen?!“ beschäftigt sich seit 2012 in seinen monatlichen Ausgaben mit dem Leben von Oldenburger*innen mit Migrationsgeschichte sowie Oldenburger Projekten zum Thema Migration und Integration.

Die Ausgabe mit Ulrike Hudemann kann auf dem YouTube-Kanal von Oldenburg Eins nachgeschaut werden:

Video auf YouTube ansehen.

Flexibel Deutsch lernen an der VHS: Blended Learning und Online-Terminbuchung

Spanischlernen von Zuhause ▪ Bild: Unsplash

Deutschlernen an der VHS Oldenburg wird in Zeiten des Corona-Virus noch flexibler. Ein Blended-Learning-Format kombiniert ab sofort den Präsenzunterricht in Kleingruppen in der VHS mit Lerneinheiten Zuhause. Auf diesem Weg möchten wir vielen Menschen Deutschkurse anbieten und dabei das Infektionsrisiko durch kleinere Lerngruppen möglichst gering halten. Das Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen der Intensiv- und Abendkurse, die neben Beruf, Studium oder ähnlichen Verpflichtungen ihre Deutschkenntnisse verbessern.

Eine Neuerung gibt es außerdem bei der Beratung im Bereich Deutsch lernen und berufliche Integration. Termine für eine persönliche Beratung und Anmeldung können dort ab sofort auch online vereinbart werden.

Neuer Lehrgang zum Erwerb eines Schulabschlusses startet im September

Jetzt für einen Lehrgang zum Erwerb eines Schulabschlusses anmelden ▪ Bild: Laika Notebooks / Unsplash

Am 14. September 2020 beginnt unser nächster Lehrgang zum Erwerb eines Schulabschlusses der Sekundarstufe I. Der Unterricht findet in angepasster Form und unter Einhaltung unserer Hygieneregeln statt. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Mehr zum Lehrgang: Vorbereitungslehrgang zum Erwerb eines Schulabschlusses der Sekundarstufe I.

Wir sind rezertifiziert!

Wir sind rezertifiziert. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Seit 1999 werden unsere Leistungen als Bildungseinrichtung jährlich nach der international anerkannten ISO 9001 beurteilt. Auch in diesem Jahr ist unser Audit durch die CERTQUA erfolgreich verlaufen.