vorschau

Susanne Krause und Kursteilnehmer: Wasser - Farbe - Licht.

24. Mai 2019 – 29. November 2019, 3. Etage

Bilder der Kursteilnehmer (Ausschnitte) sowie Susanne Krauses „Amaryllis“
Susanne Krause ▪ Bild: Melanie Diekmann

Aquarellmalerei bietet ein großes Spektrum an Ausdrucksformen. Aus der genauen Beobachtung des freien Farbverlaufes heraus vermittelt sich ihre malerische Kraft, ihre Spontanität und ihre Leichtigkeit.

In dieser Ausstellung präsentiert die Künstlerin Susanne Krause eine Auswahl ihrer Arbeiten neben denen ihrer Kursteilnehmer und damit das Staunen über die vielfältigen Möglichkeiten einer bildhaften Annäherung an die Sujets Landschaft, Blumen und Stillleben.

Susanne Krause lebt und arbeitet in Oldenburg, als freischaffende Künstlerin, Kommunikations-Designerin und systemischer Coach. Im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens stehen Veränderung, Verwandlung, Verzauberung. Ihre Bilder lassen Altvertrautes neu entdecken, visualisieren poetisch und überraschend das geheimnisvolle Wesen des Alltäglichen.

Mehr zuden Ausstellenden sowie der Künstlerin und ihrer Arbeit erfahren Sie in den Ausstellungsdetails.

Ausstellungseröffnung

Freitag, 24. Februar 2019, 18:30 Uhr, VHS-Haus, LzO Forum (1. Etage).

Einladungskarte als PDF-Datei zum Download.

Begrüßung

Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand Volkshochschule Oldenburg e. V.

Einführung

Susanne Krause, Freischaffende Künstlerin, Diplom-Kommunikationsdesignerin

Die Ausstellenden sind anwesend.

Beachten Sie bitte, dass auf der Veranstaltung fotografiert wird und diese Bilder in den Medien der VHS Oldenburg veröffentlicht werden.

Für die Planung bitten wir Sie um vorherige Anmeldung bei Kesslin Pabst, Telefon: 0441 92391-18, E-Mail: pabst@vhs-ol.de.

Rahmenprogramm