Berufliche Bildung und EDV

Foto-/Bildbearbeitung und Mediengestaltung

GIMP 2.10, Inkscape und Scribus – Kombikurs
Medien anspruchsvoll mit Freeware gestalten

Kursnummer 19AO 34440B

Dieser Seminar verbindet die drei wichtigsten kostenfreien Programme zur Erstellung von Printprodukten und ansprechenden Präsentationen: das Layoutprogramm Scribus, das Grafikprogramm Inkscape und das Bildbearbeitungsprogramm GIMP. Das komfortable Bildbearbeitungsprogramm findet immer mehr Verbreitung und braucht den Vergleich mit Photoshop nicht zu scheuen. Die Bildbearbeitungsfunktionen von GIMP erstrecken sich über Werkzeugleisten, Menüs und Dialogfenster, sowie eine Vielzahl von Filtern, um grafische Effekte zu erzielen. Mit der Inkscape erstellen Sie ansprechende digitale Illustrationen und entwickeln ein eigenes Logo. Das Layout-Programm Scribus verfügt über sämtliche Möglichkeiten, ein ansprechendes und produktionsfähiges Layout zu erstellen. Angefangen bei Visitenkarte und Briefbogen über Flyer und Faltblätter bis hin zu selbst gestalteten Fotobüchern, individuellen Reisedokumentationen und komplexen Magazinen ist Scribus ein durchaus ernst zu nehmendes Produktionswerkzeug. Im Seminar werden gestalterische wie technische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, der Logogestaltung und des Layoutdesigns vermittelt.

Voraussetzungen: Sie sind routiniert im Umgang mit Windows bzw. Mac OS und beherrschen das Datenhandling. Gearbeitet wird unter Windows.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs
3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
13. – 15. März 2019
Mi. 10:00 – 16:30 Uhr, Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 149,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Karin Krämer.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Mittwoch 13.03.2019 10:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Donnerstag 14.03.2019 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Freitag 15.03.2019 9:00 Uhr 13:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01