Berufliche Bildung und EDV

Gesundheit im Beruf

Gesundheit im Beruf ▪ Bild: © Jeanette Dietl / Fotolia

Burnout, Depressionen oder Nervosität. Schlagworte, die aus unserem beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Lernen Sie, mit Stress produktiv umzugehen, ihre persönliche Resilienz einzuschätzen und ihre eigenen Ressourcen verantwortungsvoll einzusetzen. Entspannungsmöglichkeiten auf der einen Seite und das Überdenken eigener Verhaltensweisen auf der anderen Seite sollen Sie vor Überlastung schützen und bewahren.

Die eigene Resilienz stärken – Wochenseminar
Herausforderungen mit Gelassenheit begegnen

Kursnummer 19BO 31600B

Resilienz – das ist die Elastizität der Stehaufmenschen, die sich immer wieder aufrichten, egal, was ihnen widerfährt. Die in Krisen ihre persönlichen Ressourcen nutzen und diese Krisen als Chance nehmen, sich weiter zu entwickeln. Resilienz ist zum Teil angeboren. Aber was, wenn dieser Teil bei uns nicht besonders ausgeprägt ist? Wie die eigene Widerstandskraft stärken, um den täglichen Herausforderungen gelassen begegnen zu können? Inhalte: Die 7 Säulen der Resilienz, die 7 Schlüssel zur Resilienz, Salutogenese anstatt Pathogenese, Erkennen des eigenen Stressverhaltens, Selbstwirksamkeit, Resilienz aufbauen und stärken, Neurogenese: Alternativ denken, einschränkende Haltungen ändern, Erkennen und Stärkung von Ressourcen.

Karin Peters

Noch 4 Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
21. – 25. Okt. 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 319,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine