Berufliche Bildung und EDV

Gesundheit im Beruf

Gesundheit im Beruf ▪ Bild: © Jeanette Dietl / Fotolia

Burnout, Depressionen oder Nervosität. Schlagworte, die aus unserem beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Lernen Sie, mit Stress produktiv umzugehen, ihre persönliche Resilienz einzuschätzen und ihre eigenen Ressourcen verantwortungsvoll einzusetzen. Entspannungsmöglichkeiten auf der einen Seite und das Überdenken eigener Verhaltensweisen auf der anderen Seite sollen Sie vor Überlastung schützen und bewahren.

Wege zur persönlichen Stressbewältigung – Wochenseminar
Entspannt und stark im Beruf

Kursnummer 18BO 31602B

In den heutigen Berufswelten verbleibt wenig Raum für Phasen der Ruhe, Entspannung und Selbstreflexion. Für ein vitales Berufsleben ist daher ein verantwortungsbewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen von zentraler Bedeutung. Dieses Wochenseminar bietet durch die Erarbeitung eines individuellen Werkzeugkoffers die Chance, den Herausforderungen des Alltags durch neue Verhaltensweisen und Entspannungsmethoden zu begegnen. Inhalte: Kenntnis und Stärkung der persönlichen Ressourcen, individuelle Stressverarbeitung und gesundheitliches Wohlbefinden, Kennenlernen vielfältiger Entspannungsmethoden, Konfliktwahrnehmung und -lösung, Zeit- und Selbstmanagement.

Angelika Flügge

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
14. – 18. Jan. 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 289,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine

Die eigene Resilienz stärken – Wochenseminar
Herausforderungen mit Gelassenheit begegnen

Kursnummer 19AO 31600B

Resilienz – das ist die Elastizität der Stehaufmenschen, die sich immer wieder aufrichten, egal, was ihnen widerfährt. Die in Krisen ihre persönlichen Ressourcen nutzen und diese Krisen als Chance nehmen, sich weiter zu entwickeln. Resilienz ist zum Teil angeboren. Aber was, wenn dieser Teil bei uns nicht besonders ausgeprägt ist? Wie die eigene Widerstandskraft stärken, um den täglichen Herausforderungen gelassen begegnen zu können? Inhalte: Die 7 Säulen der Resilienz, die 7 Schlüssel zur Resilienz, Salutogenese anstatt Pathogenese, Erkennen des eigenen Stressverhaltens, Selbstwirksamkeit, Resilienz aufbauen und stärken, Neurogenese: Alternativ denken, einschränkende Haltungen ändern, Erkennen und Stärkung von Ressourcen.

Karin Peters

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
6. – 10. Mai 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 319,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine

Neu im Programm!

Stressmanagement und Prävention – Wochenseminar
…auch für die digitale Welt

Kursnummer 19AO 31601B

Stress entsteht immer dann, wenn wir keine Bewältigungsstrategien für herausfordernde Situationen haben – und das geschieht in der digitalen Welt immer häufiger. Was kann ich tun, um mich vor negativen Auswirkungen von Stress zu schützen? In diesem Seminar reflektieren Sie Ihre persönlichen Stressfaktoren und -reaktionen und Ihre Kompetenz im Umgang mit Herausforderungen. Sie analysieren Ihre individuellen Denk- und Verhaltensmuster, um diese ggf. positiv zu verändern. Wir arbeiten mit Ansätzen/Methoden aus der Psychologie, Neurobiologie und Work-Life-Balance sowie ganzheitlichen Copingstrategien, um langfristig zu individuellen Lösungen in der Stress-bewältigung zu gelangen.

Karin Peters

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
25. Feb. – 1. März 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 319,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine

Die eigene Resilienz stärken – Wochenseminar
Herausforderungen mit Gelassenheit begegnen

Kursnummer 19BO 31600B

Resilienz – das ist die Elastizität der Stehaufmenschen, die sich immer wieder aufrichten, egal, was ihnen widerfährt. Die in Krisen ihre persönlichen Ressourcen nutzen und diese Krisen als Chance nehmen, sich weiter zu entwickeln. Resilienz ist zum Teil angeboren. Aber was, wenn dieser Teil bei uns nicht besonders ausgeprägt ist? Wie die eigene Widerstandskraft stärken, um den täglichen Herausforderungen gelassen begegnen zu können? Inhalte: Die 7 Säulen der Resilienz, die 7 Schlüssel zur Resilienz, Salutogenese anstatt Pathogenese, Erkennen des eigenen Stressverhaltens, Selbstwirksamkeit, Resilienz aufbauen und stärken, Neurogenese: Alternativ denken, einschränkende Haltungen ändern, Erkennen und Stärkung von Ressourcen.

Karin Peters

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
21. – 25. Okt. 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 319,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine