Berufliche Bildung und EDV

Kommunikation und Selbstbehauptung

Neu im Programm!

Statusverhalten – Hoch oder tief?
Mächtiges oder ohnmächtiges Auftreten auf der öffentlichen Bühne

Kursnummer 19BO 31513

Die Begriffe Hoch- und Tiefstatus entstammen dem Theaterkontext und beinhalten ein klares Repertoire an körpersprachlichen Signalen, die eine starke oder schwache Präsenz darstellen. Die Begriffe sind mittlerweile auch in der Personalentwicklung angekommen, weshalb die Bewusstwerdung über die eigene Körpersprache im beruflichen Kontext unerlässlich geworden ist. Denn egal, welche Stellung eine Person inne hat, ihr Erfolg in der zwischenmenschlichen Kommunikation entscheidet sich auf der Beziehungsebene, und die entsteht größtenteils über die Körpersprache und dem dazugehörigen Statusverhalten. Im Seminar werden unterschiedliche Statussignale analysiert und anhand von praktischen Übungen das eigene Statusverhalten erkundet, um künftig klarer entscheiden zu können, welchen Status man in einer Situation einnehmen möchte.

Stephanie Trapp

Plätze frei.

1-mal (10 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Samstag, 26.10.2019, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 109,00 € – (inkl. Kaltgetränke)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Stephanie Trapp.

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Samstag 26.10.2019 9:00 Uhr 18:00 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.03