Berufliche Bildung und EDV

Präsentation und Moderation

Souverän auftreten – souverän präsentieren
Hinterlassen Sie den größten Eindruck!

Kursnummer 19BO 31415B

Auf einer „öffentlichen Bühne“ werden Sie als Redner nicht nur gehört, sondern auch gesehen. Dementsprechend wichtig ist der gesamte Körpereinsatz, denn das Publikum merkt sich Inhalte besser, je überzeugender und emotional ansprechender ein Vortragender auftritt. Wer sich aber während einer Präsentation nur auf seine Worte konzentriert ist, unterschätzt die Wirkung von Augenkontakt, Lächeln, Mimik, Gestik und Stimmmodulation und läuft Gefahr, die Aufmerksamkeit zu verlieren, oder sogar zu langweilen. Und wer langweilt bleibt nicht in Erinnerung. Für einen überzeugenden und nachhaltigen Eindruck ist es daher entscheidend, wie wir uns körpersprachlich verhalten und das Zusammenspiel von verbalen und nonverbalen Signalen beherrschen. Das Seminar bietet eine Analyse der persönlichen Präsentationsstärken, praktische Übungen für die eigene Überzeugungskraft. Der Fokus liegt auf dem Erleben und Bewusstwerden von körpersprachlichen Vorgängen, die eine Weiterentwicklung des persönlichen Kommunikationsstils im beruflichen Umfeld ermöglichen. Er beleuchtet die Grauzone zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung und zeigt Techniken auf, wie man beim Gegenüber Aufmerksamkeit und Interesse weckt.

Stephanie Trapp

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs
3-mal (20 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
4. – 6. Sept. 2019
Mi. / Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 12:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 169,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Stephanie Trapp.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Mittwoch 04.09.2019 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, LzO Forum
Donnerstag 05.09.2019 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, LzO Forum
Freitag 06.09.2019 9:00 Uhr 12:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, LzO Forum