Berufliche Bildung und EDV

(Online–)Marketing und Vertrieb

Videos mit dem Smartphone filmen und schneiden
Film ab!

Kursnummer 19AO 31330B

In Zeiten hochentwickelter Smartphones haben wir privat wie beruflich nicht nur stets eine kleine Digitalkamera dabei, sondern zugleich eine hoch entwickelte Möglichkeit seinen eigenen kleinen Filmclip zu drehen. Dieser Workshop bringt Ihnen nicht nur die Funktionsweise und Bedienung der Smartphone-Kamera bei, sondern vermittelt praxisnah den gesamten Workflow von der Planung eines Films, über die Durchführung sowie dem sogenannten Post-Processing mit Schnittsoftware am Beispiel von Windows Movie Maker. Das Seminar geht am Rande auf Videoplattformen wie YouTube oder Vimeo ein und richtet sich an Privatleute und Mitarbeiter von Unternehmen gleichermaßen. Gehen Sie mit der Zeit und begeistern Sie mit Ihrem eigenen Filmprojekt das Publikum!

Bitte mitbringen: Das eigene Smartphone und ggf. Netzteil für den Akku-Betrieb. Bitte bringen Sie am zweiten Tag die am ersten Tag getätigten Filmaufnahmen auf einem Datenträger (vor Ort nur USB und DVD-Laufwerk) mit.

Sascha Stüber

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs
3-mal (20 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
15. – 17. Mai 2019
Mi. / Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 12:15 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 169,00 € – (inkl. Kaltgetränke)

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Mittwoch 15.05.2019 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13
Donnerstag 16.05.2019 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13
Freitag 17.05.2019 9:00 Uhr 12:15 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13