Berufliche Bildung und EDV

Persönlichkeit und Werte

Einführung in „The Work of Byron Katie“ – Wochenseminar
Glaub nicht alles was du denkst

Kursnummer 20AO 31236B

Wenn doch nur – die Arbeit mehr Spaß machen würde, meine Partnerschaft mich erfüllen würde und meine Kindheit liebevoller gewesen wäre… dann, ja dann – wäre ich glücklich? Was wir über die Welt, unserer Mitmenschen und über uns selbst denken, bestimmt unser Leben – positiv wie negativ. Grund genug, genauer hinzuhören und unsere Gedanken, besonders die belastenden, einer genaueren Prüfung zu unterziehen. Wie kann ich in diesem Moment zufrieden – oder sogar glücklich sein? Wie komme ich zu mehr Ruhe und Gelassenheit? Wie werde ich unabhängiger von äußeren Einflüssen? „The Work“ ist eine Methode der Selbstreflexion um aus unserem Gedankenkarussell auszusteigen und den Verstand zu klären. Indem wir unsere Überzeugungen überprüfen, können wir mehr Freiheit und Freude gewinnen. Das Seminar soll die Möglichkeit bieten in verschiedenen Lebensbereichen Stressoren auszumachen und eine neue Perspektive auf altvertraute Konzepte zu ermöglichen. Es soll ein gesünderer und gelassenerer Umgang mit den Herausforderungen und Belastungen des Alltags erlernt werden.

Nicole Schriever

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs
5-mal (40 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
30. März – 3. April 2020
Mo.Do. 8:30 – 16:30 Uhr, Fr. 8:30 – 12:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 319,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Montag 30.03.2020 8:30 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15
Dienstag 31.03.2020 8:30 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Mittwoch 01.04.2020 8:30 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15
Donnerstag 02.04.2020 8:30 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15
Freitag 03.04.2020 8:30 Uhr 12:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15