Berufliche Bildung und EDV

Programmierung

Visual Basic 2010 und VBA für Excel

Kursnummer 19AO 34650

Visual Basic ist eine moderne Programmiersprache, mit der man Windows-Programme leicht selbst programmieren kann. Inhalt: An Beispielen werden die speziellen Funktionen und Features der Entwicklungsumgebung von VB 2010 erläutert. Sie lernen Datentypen, Variablen und Konstanten kennen. Es folgt eine Einführung in VBA für Excel 2010 / 2013. Es werden die wichtigsten Sprachelemente, wie Schleifen, Verzweigungen und Abfragen vorgestellt. Die Ablaufsteuerung und die Navigation zwischen den Excel-Arbeitsmappen mit der VBA-Sprache für Excel werden anhand von Beispielen gezeigt. Das Erstellen von Prozeduren, Funktionen, Formularen und Fehlerbehandlung werden für die Automatisierung der Excel-Anwendungen weitgehend durchgeführt. Zielgruppe: künftige Anwendungsprogrammierende und Einsteiger, die grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache erwerben möchten.

Bel Zeroug

Plätze frei.

3-mal (20 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Wochenende 24. – 26. Mai 2019
Fr. 18:30 – 21:45 Uhr, Sa. / So. 9:00 – 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.14

Gebühr: 129,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Details + Termine

Java – Programmierung

Kursnummer 19AO 34651

Der Kurs bietet eine intensive Einführung in die Programmiersprache Java und ihre Einsatzmöglichkeiten. Im Fokus steht die Programmierung von Anwendungen und Applets auf Internet-Seiten. Zielgruppe: künftige Anfänger und Einsteiger und Anwendungsprogrammierende, die grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache erwerben möchten.

Bel Zeroug

Plätze frei.

3-mal (20 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Wochenende 21. – 23. Juni 2019
Fr. 18:30 – 21:45 Uhr, Sa. / So. 9:00 – 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.14

Gebühr: 129,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Details + Termine

Neu im Programm!

Python – Grundkurs

Kursnummer 19AO 34652Z

Python ist eine weit verbreitete und universell einsetzbare Programmiersprache. Besonders der schnelle Einstieg und die Verfügbarkeit zahlreicher bereitstehender Pakete sprechen für die Verwendung von Python. Im Kurs werden ein umfassender Einblick in das Python-Basiswissen gegeben sowie die Grundkenntnisse des Programmierens vermittelt. Darauf aufbauend wird am Beispiel von „pandas“ die Verwendung externer Pakete in eigenen Programmen aufgezeigt. Pandas ist ein Python-Paket, das sich zur Bearbeitung und Auswertung großer Datenmengen eignet sowie eine Schnittstelle zu MS Excel aufweist. Der Kurs richtet sich an Programmier-Einsteiger, die Python kennenlernen und z. B. im Arbeits- oder Hochschulkontext einsetzen wollen.

Francesco Witte

Plätze frei.

Zusatzkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Wochenende 21. – 23. Juni 2019
Fr. 15:00 – 20:00 Uhr, Sa. 9:00 – 16:30 Uhr, So. 9:00 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 129,00 €

Details + Termine