Deutsch lernen und berufliche Integration

Allgemeine Integrationskurse

Wegweiser Integrationskurse

Der allgemeine Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs im Umfang von 600  Stunden und einem Modul Orientierungskurs im Umfang von 100  Stunden. Integrationskurse enden mit dem „Deutschtest für Zuwanderer“  (DTZ A2-B1) und dem Test „Leben in Deutschland“  /LiD) und werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge  (BAMF) gefördert.

  • Im Sprachkurs lernen Sie die Grundlagen der deutschen Sprache kennen. Sie erlernen den notwendigen Wortschatz, um sich in Wort und Schrift verständigen zu können.
  • Im Modul Orientierungskurs lernen Sie die deutsche Gesellschaft mit ihrer Kultur, Rechtsordnung und Geschichte kennen.

Unsere Kurse finden vormittags und nachmittags von Montag bis Freitag statt.

Um sich für einen Integrationskurs anzumelden, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Wir machen mit Ihnen einen Einstufungstest, damit wir Sie in einem passenden Kurs anmelden können.

Für die Anmeldung zu einem Integrationskurs bringen Sie bitte einen folgende Unterlagen im Original mit:

  • Die Original-Berechtigung/Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs. Diese wird ausgestellt durch die Ausländerbehörde, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder das Jobcenter.
  • Den Bewilligungsbescheid über Arbeitslosengeld II-Bezug  (ALG II-Bescheid, Jobcenter) oder Sozialhilfe, um einen Antrag auf Kostenbefreiung stellen zu können.
  • Die Meldebescheinigung der Gemeinde zum Abgleich Ihrer Adresse.
  • Ein Ausweisdokument, das Ihre Identität bestätigt.

Bitte beachten Sie auch unser Angebot an Integrationskursen mit Alphabetisierung.

Zweitschriftlernerkurs

Kursnummer 19BO 58800Z

Zweitschriftlernerkurs ist ein spezieller Integrationskurs, der sich an Teilnehmende richtet, die sowohl Schriftlernerfahrungen als auch grundsätzliche Lernererfahrungen mitbringen.

Dieser Kurs besteht aus drei Abschnitten: Basis- Sprachkurs, Aufbau-Sprachkurs A, Aufbau-Sprachkurs B und dem Orientierungskurs.

Ziele des Kurses „ Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) und der Test „Leben in Deutschland“

N. N.

Plätze frei.

Zusatzkurs 250-mal (1000 Unterrichtsstunden), 23 Plätze
Mo.Fr. 13:30 – 16:45 Uhr, ab 2. Dez. 2019

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.09

Die persönliche Beratung durch unsere Mitarbeiter ist für eine Anmeldung erforderlich.

Details + Termine

Zweitschriftlernerkurs

Kursnummer 19AO 58300Z

Zweitschriftlernerkurs ist ein spezieller Integrationskurs, der sich an Teilnehmende richtet, die sowohl Schriftlernerfahrungen als auch grundsätzliche Lernererfahrungen mitbringen.

Dieser Kurs besteht aus drei Abschnitten: Basis- Sprachkurs, Aufbau-Sprachkurs A, Aufbau-Sprachkurs B und dem Orientierungskurs.

Ziele des Kurses „ Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) und der Test „Leben in Deutschland“

N. N.

Voll belegt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

23 Plätze

VHS, Karlstraße 25, Raum 2.12

Die persönliche Beratung durch unsere Mitarbeiter ist für eine Anmeldung erforderlich.

Details + Termine