Deutsch lernen und berufliche Integration

Deutsch für geflüchtete Frauen im Landkreis Oldenburg

Sprachkurs mit Kinderbetreuung

Dieser Kurs, der aus Mitteln des Landes Niedersachsen finanziert wird, richtet sich speziell an Frauen, die bisher aufgrund fehlender Kinderbetreuungsmöglichkeiten noch keinen Sprachkurs besuchen konnten. In einer Kleingruppe werden sie an die deutsche Sprache herangeführt, während ihre Kinder betreut werden. Neben dem Spracherwerb zu alltagsrelevanten Themen, bildet die regionale Sozialraumorientierung einen weiteren Schwerpunkt. Die Teilnehmerinnen besuchen u. a. Beratungsstellen, kulturelle Einrichtungen und erfahren Wissenswertes zum deutschen Schulsystem, zur Kinderbetreuung u. v. m.

Förderung

Gefördert durch das das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

Sprachkurs für geflüchtete Frauen – mit Kinderbetreuung

Kursnummer 18BW 58101Z

Ha+Wa

Sprachkurs für geflüchtete Frauen mit Alphabetisierungsbedarf, die noch keinen Sprachkurs besucht haben; mit Kinderbetreuung

Teilnahme nur nach persönlichem Beratungsgespräch und Einstufungstest

Amanda Riepel, Marah Talib, Neyruz Said, Vanessa Fischer

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

Zusatzkurs 68-mal (201 Unterrichtsstunden), 6 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Montag, 05.11.2018, 09:00 Uhr

Pfarrhaus Kath. Kirche, Litteler Str. 6, Wardenburg

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine