Deutsch lernen und berufliche Integration

Sprachkurse für Flüchtlinge

Deutschkurse für Flüchtlinge ▪ Bild: VHS Oldenburg

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) hat ein Förderprogramm erarbeitet, um für geflüchtete Menschen zusätzliche Sprachkurse unterschiedlicher Niveaustufen anzubieten. Dieses Programm wurde in 2017 um eine erste Kompetenzfeststellung und pädagogische Beratung / Betreuung der Teilnehmer erweitert. Die Kurse laufen jeweils über 300 Unterrichtseinheiten, wobei auch Folgekurse besucht werden können.

DaF Grundstufe IV – Intensiv B1 Flüchtlingskurs

Kursnummer 18BO 58242Z

Für geflüchtete Menschen mit Vorkenntnissen der Lernstufe A2.

Voraussetzung ist die Beherrschung der lateinischen Schriftzeichen.

N. N.

Noch 1 Platz frei.

Zusatzkurs 75-mal (300 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Montag, 20.08.2018, 13:30 Uhr

VHS-Raiffeisenstraße 27, 2. OG, Raum R4

Gebührenfrei (inkl. Kopierkosten)

Die persönliche Beratung durch unsere Mitarbeiter ist für eine Anmeldung erforderlich.

Details + Termine