Gesundheit, Fitness und Ernährung

Behandlungs- und Heilmethoden

Stressbewältigung durch Waldbaden
Ein Spaziergang mit allen Sinnen

Kursnummer 20AO 21102

Die Idee des Waldbadens stammt ursprünglich aus Japan. Dort wird es als präventive Maßnahme gegen stressbedingte Erkrankungen praktiziert. Waldbaden bedeutet, dass man die Atmosphäre des Waldes und die Natur aus nächster Nähe und mit allen Sinnen wahrnimmt. Auch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen die heilsame Kraft des Waldes. Auf diesem Spaziergang werden Sie in langsamem Tempo den Wald neu entdecken. Unterschiedliche Übungen zum Teil in Stille unterstützen Sie dabei.

Sonja Eitel-Harms

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Freitag, 05.06.2020, 16:30 Uhr

Treffpunkt: Waldhaus Wildenloh, Friedrichsfehner Str. 44, Edewecht

Gebühr: 26,00 €

Details + Termine

Circle Singing
Gesundheitsfürsorge einmal anders

Kursnummer 20AO 21104

Tönen ohne Worte, spielen mit Stimmfacetten und singen von Kreisliedern aus aller Welt. Circle Singing ist eine ganz ursprüngliche Form des Singens in Gemeinschaft. Es wird mit Silben, Melodien und Rhythmen gespielt, die sich überlagern und verweben. Alles ist einfach nachvollziehbar, ohne Noten und ohne Leistungsdruck. Mal klingt’s harmonisch, mal witzig, mal mystisch. Freude, Lernen, gemeinschaftliche Meditation und Gesundheitsfürsorge in einem. Alle Stimmen sind in ihrer Eigenart willkommen – laute, zarte, versierte, neuentdeckte…

Dr. Selma Suzan Emiroglu

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Samstag, 09.05.2020, 11:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine

Feldenkrais für Rücken, Schultern und Nacken
Lebendigkeit durch Beweglichkeit

Kursnummer 20AO 21108

In den Feldenkrais-Lektionen erforschen wir unsere Bewegungen und machen uns Spannungen und ungünstige Bewegungsmuster bewusst. Wir benutzen die Bewegungs-Lektion um Alternativen zu suchen, die sich leichter und besser anfühlen. Eine verbesserte Koordination kann Erleichterung bei Beschwerden wie Rücken- und Nackenverspannungen bewirken.

Elke Willen

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 25.04.2020, 09:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.20

Gebühr: 37,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Feldenkrais
Schmerzfrei und beweglich in Alltag und Beruf

Kursnummer 20AO 21111

In den Feldenkrais-Lektionen erforschen wir unsere Bewegungen und machen uns Spannungen und ungünstige Bewegungsmuster bewusst. Wir benutzen die Bewegungs-Lektion um Alternativen zu suchen, die sich leichter und besser anfühlen. Eine verbesserte Koordination kann Erleichterung bei Beschwerden wie Rücken- und Nackenverspannungen bewirken.

Dr. Andrea Roeder-Bock

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

3-mal (4 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Dienstag, 05.05.2020, 20:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.20

Gebühr: 29,00 €

Details + Termine

Mit Alexander-Technik zu mehr Beweglichkeit im Alltag
Sich leichter bewegen und unangenehme Steifigkeit reduzieren!

Kursnummer 20AO 21114Z

Als Kinder haben wir uns mit Leichtigkeit bewegt. Unser Alltagleben führt dazu, dass wir zunehmend steif werden. Das Aufstehen und Bücken bereitet uns Probleme, unser Bewegungsapparat wird ungünstig belastet, bereitet eventuell Schmerzen. Der Kurs richtet sich an alle, die diese Situationen kennen und verändern möchten. Sie erleben, wie Sie mit der Alexander-Technik Ihre Bewegungsmuster verändern, Ihre Beweglichkeit verbessern und sich weniger anstrengen brauchen.

Tanja Fay

Plätze frei.

Zusatzkurs 1-mal (6 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 13.06.2020, 09:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 37,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Craniosacrale Begleitung
Mit Zeit begleiten – entgegen dem aktuellen Trend

Kursnummer 20AO 21125

Das Craniosacrale System reicht vom Schädel (Cranium) über die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sacrum). Es ist vom Nervensystem bis zum Muskel, vom Chakra bis zur Aura mit allen Bereichen des Körpers verbunden. Der Kurs richtet sich an Menschen, die etwas mehr über Craniosacrale Begleitung, über den Unterschied zwischen Entspannung, Ruhe und Stille und die Begleitung des Körpers in den Selbstheilungskräften, erfahren möchten. In Theorie und Praxis wird in entspannter Atmosphäre mit dem eigenen Körper gelernt und erfahren. Jeder ist herzlich willkommen!

Andreas Koch

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 25.04.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.21

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine

Nada Brahma – die Welt des Klanges
Mit Schwingungen zur Ruhe kommen

Kursnummer 20AO 21129

Entdecken Sie an diesem Vormittag die Welt der Klänge und spüren die wohltuende Wirkung der Peter Hess Klangmassage im eigenen Körper. Lernen Sie das Vokaltönen nach Frederic Leboyer kennen und die energetisierende Bienenatmung in einer aktiven Meditation mit dem Ziel, Körper und Geist zu harmonisieren und zur inneren Stille zu finden.

Marion Tina Hartung

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Sonntag, 21.06.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.20

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine

Spannungen lösen rund um den Kiefer
Kräftig zubeißen und locker lassen

Kursnummer 20AO 21140

Es sind die stärksten Muskeln des Körpers: die Muskeln, die den Kiefer umschließen. Sind sie verspannt, zieht das die Gesichts-, Hals-, Nacken- und Schultermuskulatur sowie die Blutzufuhr zum Kopf in Mitleidenschaft. Kopfschmerzen können die Folge sein. Sie erlernen hier die Selbstbehandlung der inneren und äußeren Kau- und Kiefermuskulatur. Ergänzend werden biodynamische, harmonisierende Übungen vorgestellt, bei denen sich Anspannung lösen kann.

Gabi Kapitzki

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 04.07.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine

Was stärkt meine Seele?
Ein Seminartag für Frauen

Kursnummer 20AO 21145

Es endlich gut sein lassen und eine freundliche Beziehung zu sich selbst spüren! Seelisches Wohlbefinden und Widerstandskraft – Resilienz – erwachsen aus Selbstfürsorge, Achtsamkeit und Akzeptanz. Im heute so allgegenwärtigen Stresssog gehen diese heilsamen Kräfte viel zu oft unter. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, um liebevoller und fürsorglicher mit sich zu sein, sich als „gut genug“ zu erleben und sich so persönliche Kraftquellen zu eröffnen. Mit Entspannungsübungen, Yoga, (Selbst-) Massage und der Arbeit mit dem Körper-Wissen (Focusing) fördern Sie Ihre innere Zufriedenheit und Stresskompetenz und stärken Körper, Geist und Seele.

Claudia Bacholke

Plätze frei.

1-mal (7 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 16.05.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.20

Gebühr: 42,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Brain Gym
Bewegung fürs Gehirn

Kursnummer 20AO 21148

Unser Gehirn ist nicht alleine zuständig für die verschiedenen Funktionen wie Lernen, Denken, Intelligenz oder Kreativität, sondern Funktionen des ganzen Körpers. Die körperliche Bewegung ist eine Schlüsselrolle von Geburt an bis ins hohe Alter. Sie ist die Voraussetzung für die Entstehung der Nervenzellen und den neuralen Netzwerken in unserem Körper. Über die Bewegung lernt unser Gehirn unser Wissen zum Ausdruck zu bringen. In diesem Kurs gehen wir auf verschiedene Bewegungen ein und lernen mit Stress umzugehen und klares Denken zu aktivieren. Bitte unbedingt Wasser mitbringen auf gemütliche Kleidung achten.

Nicole Rohlfs

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 16.05.2020, 09:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 32,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Ayurveda-Massage: Hausgemacht
Für Frauen

Kursnummer 20AH 21100

Ha+Wa

Mit einfachen Griffen lernen Frauen, sich selbst und anderen eine wohltuende und gesundheitsfördernde Wellnessbehandlung mit Öl zu geben. Die Ayurvedische-Massage ist Teil einer über 5.000 Jahre alten indischen Heilkunst. Aufgrund ihrer wohltuenden Wirkung wird sie sehr geschätzt.

Elke Zuchgan

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 6 Plätze
Ab Samstag, 25.04.2020, 09:00 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, Hatten, Seminarraum 3, 1.OG

Gebühr: 60,00 €

Details + Termine

Kräuterspaziergang mit der Lethe Apotheke
Abendlicher Kräuterduft an der Hunte

Kursnummer 20AW 21180

Ha+Wa

Mit dem Team der Lethe Apotheke erkunden Sie bei einem gemeinsamen Spaziergang an der Lethe (Wegstrecke ca. 3 km) die Natur nach sogenannten (Un)- Kräutern, bestimmen sie und geben Hinweise auf die Verwendung als Heilpflanze. Wer Lust auf einen sommerlichen Abendspaziergang, sowie Freude an der Natur hat, ist eingeladen zu diesem unterhaltsamen und kurzweiligen Spaziergang.

Abendkasse.

Team Lethe-Apotheke

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 31 Plätze
Dienstag, 14.07.2020, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Wassermühle, Wassermühlenweg 14, Wardenburg

Gebühr: 1,00 €

Details + Termine

Circle Singing
Gesundheitsfürsorge einmal anders

Kursnummer 20AO 21105

Tönen ohne Worte, spielen mit Stimmfacetten und singen von Kreisliedern aus aller Welt. Circle Singing ist eine ganz ursprüngliche Form des Singens in Gemeinschaft. Es wird mit Silben, Melodien und Rhythmen gespielt, die sich überlagern und verweben. Alles ist einfach nachvollziehbar, ohne Noten und ohne Leistungsdruck. Mal klingt’s harmonisch, mal witzig, mal mystisch. Freude, Lernen, gemeinschaftliche Meditation und Gesundheitsfürsorge in einem. Alle Stimmen sind in ihrer Eigenart willkommen – laute, zarte, versierte, neuentdeckte…

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Dr. Selma Suzan Emiroglu

Plätze frei.

10-mal (27 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Mo. 19:00 – 21:00 Uhr
10. und 24. Febr., 9. und 23. März, 20. Apr., 4. und 18. Mai, 8. und 22. Juni, 13. Juli 2020.

Aula Heilpädagogischer Zweig der Waldorfschule, Stedinger Str. 20-22

Gebühr: 113,00 €

Details + Termine

Circle Singing
Gesundheitsfürsorge einmal anders

Kursnummer 20AO 21106

Tönen ohne Worte, spielen mit Stimmfacetten und singen von Kreisliedern aus aller Welt. Circle Singing ist eine ganz ursprüngliche Form des Singens in Gemeinschaft. Es wird mit Silben, Melodien und Rhythmen gespielt, die sich überlagern und verweben. Alles ist einfach nachvollziehbar, ohne Noten und ohne Leistungsdruck. Mal klingt’s harmonisch, mal witzig, mal mystisch. Freude, Lernen, gemeinschaftliche Meditation und Gesundheitsfürsorge in einem. Alle Stimmen sind in ihrer Eigenart willkommen – laute, zarte, versierte, neuentdeckte…

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Dr. Selma Suzan Emiroglu

Plätze frei.

16-mal (43 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Montag, 10.02.2020, 19:00 Uhr

Aula Heilpädagogischer Zweig der Waldorfschule, Stedinger Str. 20-22

Gebühr: 165,00 €

Details + Termine