Gesundheit, Fitness und Ernährung

Draußen und unterwegs

Pilgern durch den Naturpark Wildeshauser Geest
Drei Tage unterwegs

Kursnummer 19AO 24013

Drei Tage mit dem Heimathistoriker Dirk Faß auf seinem Castusweg durch den Naturpark Wildeshauser Geest. Der Weg ist das Ziel! Oberstes Gebot der Pilgerwanderung ist: Die Zeit vergessen, die Natur erleben, sehen, schmecken, fühlen und bei jeder Gelegenheit eine kleine Pause einlegen und auch mal ein Dankesgebet sprechen. Durch die geschichtsträchtige Landschaft kommen Sie unter anderem vorbei an den Kleinenkneter Steinen, der Gnaden- und Antoniuskapelle, der Briccius Kirche. Rasten an ruhigen schönen Plätzen, verweilen in Kirchen und Kapellen gehört dazu, um für diese Zeit abzuschalten. Pro Tag werden 15 bis 18 Kilometer zurückgelegt. Treffpunkt ist an allen Tagen in Großenkneten (Marienkirche). Der Transfer zum jeweiligen Tagesstart wie die Rückfahrt nach Großenkneten ist organisiert. Detaillierte Informationen zu Ihrer Wanderroute finden Sie unter www.vhs-ol.de. Alle Teilnehmenden wandern auf eigenes Risiko. Es besteht keine Reiseversicherung von Seiten des Veranstalters.

Dirk Faß

Plätze frei.

3-mal (24 Unterrichtsstunden), 25 Plätze
Wochenende 24. – 26. Mai 2019
Fr.So. 9:00 – 16:00 Uhr

Großenkneten, Parkplatz Marienkirche

Gebühr: 46,00 € – (zzgl. täglich Transferkosten von ca. 5 € und optional ca. 6 € für Kaffee / Kuchen)

Details + Termine

Sportliche Wattwanderung nach Spiekeroog

Kursnummer 19AO 24020

Eine Wattwanderung nach Spiekeroog ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Strecke zu dieser wohl idyllischsten aller ostfriesischen Inseln beträgt neun Kilometer und ist wegen größerer Schlickbereiche als „sportlich“ einzustufen (für „Normalsportliche“ gut machbar / Wanderfitness wird vorausgesetzt). Zurück geht es mit der Fähre. Wir sind mit Erklärungen und Pausen gute vier Stunden unterwegs. Wichtig ist, dass Sie sich zur Wanderung fit fühlen, an keiner Krankheit oder deren Folgen (z. B. Schlaganfall, Diabetes, Herz- Kreislauf) leiden und nicht gehbehindert sind. Bitte bei der Anmeldung eine Handy-Nr. angeben, damit wir Sie auch am Morgen der Wanderung bei einer wetterbedingten Absage erreichen können!

Abfahrt Fähre Spiekeroog ca. 19:15 Uhr, Rückkehr im Hafen ca. 20:00 Uhr.

Anmelde- und Rücktrittschluss ist der 12. Mai 2019.

Frank Hensel

Plätze frei.

1-mal (15 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Samstag, 25.05.2019, 08:20 Uhr

Treffpunkt: Harlesiel Hafen, Westseite, Restaurant „Wattkieker“

Gebühr: 45,00 € – Kinder bis 14 Jahre 31 €.
Keine Ermäßigung möglich.
Anmelde- und Rücktrittschluss ist der 6. Mai 2019.

Details + Termine

Kutterfahrt nach Spiekeroog

Kursnummer 19AO 24021

Mit einem traditionellen Fischkutter fahren wir in Richtung Insel. Unterwegs finden eine Fangdemonstration und ein Abstecher zu den Seehundsbänken von Langeoog unter fachkundiger Anleitung statt. Auf Spiekeroog wird im inselnahen Watt noch eine ca. 1,5-stündige Wattwanderung angeboten. Hier kann barfuß teilgenommen werden. Weitere 2-3 Stunden stehen zur freien Verfügung. Abfahrt Spiekeroog ca. 16:00 Uhr.

Frank Hensel

Plätze frei.

1-mal (10 Unterrichtsstunden), 18 Plätze
Sonntag, 26.05.2019, 09:00 Uhr

Treffpunkt: Neuharlingersiel Hafen, Am Hafen West 19

Gebühr: 48,00 € – (inkl. Führung und Kutterfahrt)
Für Kinder bis 14 Jahre 36 €.
Keine Ermäßigung möglich.
Anmelde- und Rücktrittschluss ist der 12. Mai 2019.

Details + Termine

Mondscheintour mit Dolce Vita Picknick
Ein Romantik-Ausflug mit dem Kanu

Kursnummer 19AO 24043

Bei diesem Ausflug am Abend fahren Sie in die Dämmerung hinein. Die Atmosphäre in der Natur ist zu dieser Zeit eine Besondere: leise ist es, viele Waldbewohner begeben sich zur Ruhe, andere erwachen gerade erst zu Ihren Aktivitäten. Mit etwas Glück sehen wir Fledermäuse übers Wasser fliegen. Die letzte Strecke paddeln wir dann im Mondschein. Eine Kanutour von der Sie noch lange träumen werden. Es gibt bei dieser Tour ein Picknick mit Ciabatta Salami Oliven und anderen leckeren Kleinigkeiten inklusive Getränke. Geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre T-Shirtgröße mit an.

Jochen Eck

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 24 Plätze
Freitag, 14.06.2019, 18:15 Uhr

Treffpunkt: Park&Ride Parkplatz, Westfalendamm, Oldenburg

Gebühr: 55,00 € – (inkl. Dolce Vita Picknick und Getränke, Tourenbegleitung, Einführung in die Paddeltechnik, Schwimmwesten, wasserdichter Sack, Kanuhotline und eine Flusskarte, Busfahrt von Oldenburg nach Sandkrug – dann Shuttle zum Kanuanleger Astrup). Keine Ermäßigung möglich. Aufpreis für Kajak 10 €. Bitte vorher anmelden.

Details + Termine

Mit dem Kanu ins Künstlerdorf Fischerhude
Tagesausflug auf der Wümme

Kursnummer 19AO 24044

Ein Tagesausflug auf einem der wohl abwechslungsreichsten Flüsse der Heide. Zuerst klein und schmal windet sie sich durch Wiesen und Wälder, ehe sie breiter wird und sich dann wieder in ein weitverzweigtes System von Läufen und kleinen Fliessen verwandelt. An einer idyllischen Stelle in der Nähe von Ottersberg machen wir Pause, ehe es weiter in Richtung des Künstlerdorfes Fischerhude geht. Unser Ausflug führt uns von Hellwege über Ottersberg zu dem malerischen Dorf Fischerhude.

Jochen Eck

Plätze frei.

1-mal (9 Unterrichtsstunden), 24 Plätze
Sonntag, 02.06.2019, 10:30 Uhr

Treffpunkt: An der Wümmebrücke, K205, 27367 Hellwege

Gebühr: 43,00 € – (inkl. Tourenbegleitung, Einführung in die Paddeltechnik, Canadier und Zubehör, Fahrerrücktransfer im Sammeltaxi, Infomaterial & Scheckliste)
Keine Ermäßigung möglich.
Aufpreis für Kajak 10 €. Bitte vorher anmelden.

Details + Termine

Kajak- und Kanadiergrundkurs auf der Hunte

Kursnummer 19AO 24046

Flusswandern, Naturerlebnis und sicheres Paddeln auf Kleinflüssen und Seen stehen bei diesem Kurs im Mittelpunkt. Eignen Sie sich die Grundlagen des Kanu- oder Kajakfahrens an und erlernen Sie die Grundtechniken des Wanderpaddelns sowie das Vermeiden von Kenterungen. Erfahren Sie unverzichtbares Grundwissen zu Sicherheit, Recht, Naturschutz, zur Tourenplanung und vieles Weitere, um sicher mit dem Boot unterwegs zu sein. Zum Abschluss steht das Paddelerlebnis im Naturpark Wildeshauser Geest bei einer kleinen Wanderfahrt auf der Hunte ca. 13 km im Mittelpunkt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung T-Shirt-Größe, Gewicht und Bootswunsch (Kajak 1er oder 2er, Kanadier, Tandem) mit an!

Jochen Eck

Plätze frei.

2-mal (15 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Wochenende 4. / 5. Mai 2019
Sa. / So. 10:30 – 16:30
Treffpunkt Sa.: E-Werk Niedersachsendamm, 26125 Oldenburg
Treffpunkt So.: Kanuanleger Astrup, Astruper Straße, Sandkrug

Treffpunkt: E-Werk am Niedersachsendamm, 26133 Oldenburg

Gebühr: 129,00 € – (inkl. Kajaks und Kanadier, Bootstransport, Schwimmwesten, Paddel, wasserdichter Sack, Kanuhotline und Flusskarte) Keine Ermäßigung möglich. Aufpreis für 1-er Kanadier oder 1-er Kajak 20 € pro Boot.

Details + Termine

Motorrad-Tagestour
Zum Saisonstart! – die „Technik-Tour“

Kursnummer 19AO 24049

Curva–Biketravel

In Kooperation mit Motorrad Schlickel. Diese geführte Motorradtour (ca. 293 km) führt auf kleinen Nebenstraßen Richtung Wiehengebirge. Auf dem Weg Richtung Süden kehren wir zum Spätstücken ein. Gut gestärkt nehmen wir die ersten größeren Höhenunterschiede, unser Ziel: das Hubschraubermuseum in Bückeburg. Nach einer interessanten Führung starten wir den letzten Fahrabschnitt und genießen ein paar nette Kurven, bevor wir den Abend bei einem Büffet ausklingen lassen. Reiseveranstalter ist curva-biketravel. Flyer/Anmeldeformular zu dieser Tour, sowie die AGB, erhalten Biker bei der VHS Oldenburg oder Download unter Downloads.

Max. 10 Motorräder (20 Teilnehmende)
Anmeldeschluss: 24. April 2019

Roger Förster

Plätze frei.

1-mal (10 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Sonntag, 28.04.2019, 09:00 Uhr

Treffpunkt: Motorrad Schlickel, Wilhelmshavener Heerstr. 237, OL

82 € bzw. 68 € für Sozius 82 € bzw. 68 € für Sozius (inkl. Frühstücksbuffet mit Kaffee, Tee, O-Saft, Besichtigung Burg Schaumburg, Abendessen ohne Getränke)
Keine Ermäßigung möglich. Anmeldeschluss: 22. April 2019

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum.

Details + Termine

Schnupperkurs: Skike für Einsteiger
Skiken – Die neue Lust am Nordic-„Rollern“

Kursnummer 19AO 24060

Langlaufen und Skaten im Flachland auch ohne Schnee – zu jeder Jahreszeit. Mit Skikes ist das möglich! Sie rollern quer durch die Natur, auch jenseits von Asphalt über Wald- und Wiesenwege. In diesem Kurs lernen Sie die Grundtechniken: das Laufen mit Skikes, den Einsatz der Stöcke und das Bremsen kennen. Sie verbessern Ihre Ausdauer und erleben eine neue Dimension der Fortbewegung. Der Name Skike setzt sich zusammen aus „skate“ und „bike“. Skikes sind luftbereifte „Inlineskates“ mit Bremsen. Ausrüstung (Skikes und Stöcke ) wird gestellt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Körper- und Schuhgröße an (wegen der Skater- und der Stocklängen).

Jochen Eck

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Samstag, 27.04.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Am Bornhorster See / Ecke „Kleine Hammheide“

Gebühr: 39,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Yoga und Meditation im Wald
Eine besondere Auszeit am Vormittag

Kursnummer 19AH 24001

Ha+Wa

Die gesunde Wirkung von Bewegung in der Natur und Achtsamkeitstraining erfahren Sie an diesem Vormittag. Es erwartet Sie ein Yogaspaziergang mit Atemübungen, wohltuenden Bewegungen und Asanas. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang. Im Anschluss tauchen Sie mit der Waldmeditation in das achtsame Erleben von Wald und Natur ein und tanken Energie, Ruhe und Gelassenheit. Die Veranstaltung kann auch bei kühlerer und regnerischer Witterung eine ganz besondere Erfahrung, wenn Sie gut angezogen sind.

Sabine Rickels, Cornelia Böke

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Samstag, 22.06.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Gut Sannum, Sannumer Str. 30, Großenkneten

Gebühr: 19,00 €

Details + Termine

Waldmeditation
Entspannung und innere Ruhe finden

Kursnummer 19AH 24002

Ha+Wa

Ein gemeinsamer Spaziergang führt in die wohltuende Umgebung des Waldes. Hier wird mit kleinen Achtsamkeitsübungen die Wahrnehmung aktiviert. Eine gemeinsame Meditationsübung hilft in der Gegenwart zu sein, das Naturerleben intensiv zu genießen und in die innere Ruhe zu kommen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, eine kleine Solomeditation an einem selbst gewählten Platz durchzuführen, nach vorheriger Anleitung. Regelmäßige Aufenthalte im Wald sind gesundheitsförderlich – das ist mittlerweile sogar wissenschaftlich erforscht. In Kombination mit Achtsamkeits- und Mediationsübungen können wir den Wald daher als optimalen Ort der Entspannung, der Regeneration, der Reinigung und der Heilung nutzen. Finden Sie in dieser Waldmeditation Impulse und Motivation für Ihre eigenen Waldaufenthalte, die Ihnen neue Vitalität und Kraft geben. Die Meditation findet bei jedem Wetter statt (außer bei Regen und sehr kalter Witterung).

Sabine Rickels

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Sonntag, 05.05.2019, 08:30 Uhr

Treffpunkt: Gut Sannum, Sannumer Str. 30, Großenkneten

Gebühr: 19,00 €

Details + Termine

Naturewalk
Achtsames Spazierengehen in der Natur

Kursnummer 19AH 24003

Ha+Wa

Die Achtsamkeitswanderung hilft hinaus aus dem Alltagsstress, hinein in den Genuss der bewussten Wahrnehmung. Vertiefende Übungen unterstützen dabei, die Sinne zu öffnen und in eine gute Verbindung mit der Umgebung und sich selbst zu kommen. Im Spiegel der Natur sich selbst finden und sich der Fülle des Lebens bewusst werden. Regelmäßiges achtsames Spazieren trägt nicht nur zu mehr Wohlbefinden bei, sondern hat eine nachweislich positive Wirkung auf die körperliche und seelische Gesundheit. Die Strecke ist überschaubar und stellt keine besonderen Anforderungen an die Kondition.

Sabine Rickels

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Freitag, 26.04.2019, 18:00 Uhr

Treffpunkt: Gut Sannum, Sannumer Str. 30, Großenkneten

Gebühr: 19,00 €

Details + Termine

Windsurfen für Anfänger
Den Wind in den Händen spüren

Kursnummer 19AH 24004

Ha+Wa

Windsurfen ist ultimativ! Wer einmal ins Gleiten gekommen ist, den hat es für immer gepackt. Auf dem Zwischenahner Meer vermitteln erfahrene Surflehrer auf modernen Surfboards, was zum Windsurfen gehört. Vom Steuern über das Wenden bis zur Halse ist alles dabei, auch das theoretische Basiswissen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Surfgrundschein für 29 € zu erwerben. WSM. Funsport stellt das Windsurfmaterial inkl. Neoprenanzug zur Verfügung.

WSM. Funsport ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

WSM. Funsport

Plätze frei.

2-mal (12 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Wochenende 25. / 26. Mai 2019
Sa. / So. 11:00 – 17:00 Uhr

Windsurfschule Bad Zwischenahn, Schirrmanweg 14, Gelände der Jugendherberge, 26160 Bad Zwischenahn

Gebühr: 145,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Windsurfen für Anfänger
Den Wind in den Händen spüren

Kursnummer 19AH 24005

Ha+Wa

Windsurfen ist ultimativ! Wer einmal ins Gleiten gekommen ist, den hat es für immer gepackt. Auf dem Zwischenahner Meer vermitteln erfahrene Surflehrer auf modernen Surfboards, was zum Windsurfen gehört. Vom Steuern über das Wenden bis zur Halse ist alles dabei, auch das theoretische Basiswissen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Surfgrundschein für 29 € zu erwerben. WSM. Funsport stellt das Windsurfmaterial inkl. Neoprenanzug zur Verfügung.

WSM. Funsport ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

WSM. Funsport

Plätze frei.

2-mal (12 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Wochenende 15. / 16. Juni 2019
Sa. / So. 11:00 – 17:00 Uhr

Windsurfschule Bad Zwischenahn, Schirrmanweg 14, Gelände der Jugendherberge, 26160 Bad Zwischenahn

Gebühr: 145,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Holland Blumentour
Bunte Frühlingsblütenpracht

Kursnummer 19AH 24010

Ha+Wa

In Kooperation mit den Oldenburger Gartenfreunden. Im Land der „Bloembollen“ wird in privaten und öffentlichen Gärten die Vielfalt der Zwiebelblumen-Züchtung entdeckt. Tausendfach bunte Blütenpracht in den Gärten und auf den Feldern zu erleben, erfreut jeden Betrachter. In den Gärten ist ausreichend Zeit, sich über die Sorten sachkundig zu machen, zu fotografieren oder sich mit den Gärtnern auszutauschen. Reiseleitung: Edith Wesler.

Anmeldeschluss: 12. Jan. 2019
Die Oldenburger Gartenfreunde sind für das Programm, die Organisation und Reiseleitung verantwortlich. Verantwortlich im Sinne des Reiserechts ist der Veranstalter Wiards-Reisen, Elsfleth.

Oldenburger Gartenfreunde

Plätze frei.

3-mal (30 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Mi. 01. – Fr. 05. Mai 2019

Treffpunkt: ZOB Oldenburg

Die Gebühr wird vom Veranstalter in Rechnung gestellt. Keine Ermäßigung möglich. Busfahrt ab Ol/ZOB – Westerstede – 2 ÜF/HP, Eintritte in die Gärten, 2 x kleines Picknick. Preis: 380 € im DZ und 75 € EZ-Zuschlag.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Naturerlebnis Harz
Wilde Natur entdecken

Kursnummer 19AH 24011

Ha+Wa

In Kooperation mit den Oldenburger Gartenfreunden. Bei dieser Fahrt steht die wilde Natur unseres norddeutschen Mittelgebirges im Vordergrund und weniger die gestalteten Gärten. Auf herrlichen Waldwegen, über wunderbar blühende Bergwiesen und an kleinen Flussläufen wird sich per Pedes durch das Gelände bewegt. Es wird bis zu 12 km am Tag „bergauf und bergab“ gewandert. Eine entsprechende Kondition ist erforderlich. Zwischendurch wird die Brockenbahn und die Seilbahn benutzt. Biologe Dr. Albrecht Gerlach wird fachlich versierte Informationen zur Pflanzen- und Tierwelt vermitteln und nebenbei mit der Geschichte des Harzes vertraut machen. Damit Gärten nicht zu kurz kommen, werden zu Beginn der Botanische Garten in Göttingen, dann das Rosarium in Sangershausen und der Brockengarten besucht. Abends gibt es Kurzvorträge, um das am Tag erlebte zu vertiefen. Freuen Sie sich auf interessante Unternehmungen und gemeinsamen Austausch.

Anmeldeschluss: 20. Febr. 2019
Die Oldenburger Gartenfreunde sind für das Programm, die Organisation und Reiseleitung verantwortlich. Verantwortlich im Sinne des Reiserechts ist der Veranstalter Sausewind-Reisen, Oldenburg.

Oldenburger Gartenfreunde

Plätze frei.

4-mal (40 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Do. 20. – So. 23. Juni 2019

Treffpunkt: ZOB Oldenburg

Die Gebühr wird vom Veranstalter in Rechnung gestellt. Keine Ermäßigung möglich. Bus ab Ol, Del, HB 3 ÜF/HP incl. 3 begleitete Wander-
ungen, Eintritte u. Führungen in den Gärten, Seilbahnfahrt,
2 x Picknick. Preis: 545 € DZ, 75 € EZ-Zuschlag.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Infoabend: Wassersport
Antworten über Antworten

Kursnummer 19AH 24019

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Sie erhalten eine Themenübersicht zu den Führerscheinen im Wassersport, insbesondere zu den angebotenen Kursen: Sportbootführerscheine SEE und BINNEN, Seefunkzeugnisse SRC und UBI und Sportküstenschiffer SKS. Es werden die Geltungsbereiche der verschiedenen Sportführerscheine erläutert und eine Übersicht hinsichtlich der benötigten Unterrichtsmaterialien, Kosten und Möglichkeiten der Praxisausbildung gegeben. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 30 Plätze
Montag, 04.02.2019, 19:00 Uhr

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Sportbootführerschein See und Binnen
Wasser unter´m Kiel

Kursnummer 19AH 24020

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Beide amtlichen Sportboot-führerscheine haben das Internationale Zertifikat der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen und werden daher weltweit anerkannt. In deutschen Gewässern sind diese Führerscheine für alle Sportboote mit einer Nutzleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS) vorgeschrieben. Dabei wird nicht zwischen Motor- und Segelbooten unterschieden. Da es sich hier um Anfänger/innenkurse handelt, wird kein seemännisches Fachwissen vorausgesetzt. Im Kursverlauf werden wir uns mit Navigation, Seerecht, Wetter auf See und an der Küste, und natürlich auch der praktischen Seemannschaft beschäftigen. Parallel zur theoretischen Ausbildung kann (je nach Wetterlage) auch die praktische Motorbootausbildung erfolgen. Die Praxisausbildung wird auf der Hunte und dem Stadthafen Oldenburg durchgeführt. Hier üben wir in kleiner Gruppe (nur jeweils 2 Schüler/innen) sämtliche Manöver mit dem Motorboot, auf dem dann später auch die Prüfungsfahrt durchgeführt wird. An Bord wird auch der Umgang mit Tauwerk geübt (wird gestellt). Am Ende des Kurses können die Prüfungen zum Sportbootführerschein „SEE“ und Sportbootführerschein „Binnen“ vor dem Deutschen Motor-Yacht-Verband (DMYV) abgelegt werden. Tampen und Übungsaufgaben werden kostenlos vom Dozenten gestellt. Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

14-mal (42 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Ab Montag, 11.02.2019, 19:00 Uhr

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebühr: 260,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Seefunkzeugnisse See (SRC) und Binnen (UBI)
So funkt’s mit Sicherheit

Kursnummer 19AH 24021

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Privatyachten sowie auch Charterschiffe sind zunehmend mit modernen Systemen für die Kommunikation und Navigation ausgerüstet. UKW-DSC-Funkanlagen, NAVTEX, EPIRB oder AIS gehören heute zum Standard im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem GMDSS. Jede/r Führer/in eines Sportfahrzeuges muss im Seefunkdienst entsprechend der funktechnischen Ausrüstung des Bootes mindestens über das Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis (SRC) verfügen, und für Funkstellen in der Binnenschifffahrt ist das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) vorgeschrieben. Dieser Kurs begleitet die Wassersportler/innen in Theorie und Praxis zum Erwerb beider Funkzeugnisse. Die praktischen Übungen an den Funkgeräten werden in Kleingruppen von nur 4 Personen durchgeführt. Inklusive praktischer Demonstration an Bord. Begleitbücher bringt der Dozent mit. Die Funkgeräte stellt der Dozent zu Übungszwecken und zur Prüfung. Mindestalter 16 Jahre zur Zeit der Prüfung (15 Jahre und 9 Monate). Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

10-mal (30 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Ab Montag, 11.02.2019, 19:00 Uhr

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebühr: 235,00 € – Keine Ermäßigung möglich. (zzgl. Nutzungsgebühr 60 €)

Details + Termine

Sportküstenschiffer (SKS)
Unter Motor und Segel

Kursnummer 19AH 24023

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Vermittelt wird in diesem Kurs das nötige Rüstzeug zur Durchführung von Motorbootfahrten bzw. Segeltörns in Nord- und Ostsee, dem Mittelmeer und der Karibik. Sie erhalten eine vertiefende Ausbildung in Navigation, Gezeitenkunde, Seerecht, Wetterkunde und Seemannschaft. An einem Sonntag wird der Unterricht an Bord durchgeführt und das neue Wissen an Bord einer größeren Yacht gefestigt. Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs ist der Sportbootführerschein „See“. Am Ende des Kurses kann die Theorieprüfung zum Sportküstenschiffer „SKS“ abgelegt werden (1. Teilprüfung). Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

15-mal (45 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Ab Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebühr: 350,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Wieder fit an Bord – im Hafen und auf See
Lange nicht an Bord gewesen?

Kursnummer 19AH 24024

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Wie ging das noch mit der Navigation? Was muss ich im Notfall machen? Dieser Kurs ist für alle Freizeitkapitäne, die ihr Wissen wieder auf einen aktuellen Stand bringen möchten. Es wird sich mit Teilen der Seemannschaft, der Navigation und mit etwas Wetterkunde beschäftigt. Es werden Änderungen der letzten Jahre im Seerecht und in der elektronischen Navigation besprochen. Die richtige Auswahl einer Charteryacht, von der Übernahme eines Charterbootes bis zur Rückgabe an die Charterfirma ist immer ein spannendes Thema. Natürlich bleibt genügend Zeit, um viele Fragen aus dem großen Bereich der Schiffsführung zu beantworten. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Wochenende 23. / 24. März 2019
Sa. / So. 10:00 – 16:30 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Seminarraum 4, DG

Gebühr: 150,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Der Bootsmotor
Das Herzstück streikt, was tun?

Kursnummer 19AH 24025

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Regelmäßige Wartung und Pflege sind in der Regel nicht zeitaufwendig. Hier wird Ihnen gezeigt, was zur Wartung, zur vorbeugenden Instandhaltung und zur jährlichen Pflege gemacht werden sollte. Nachdem die wichtigsten Teile eines Dieselmotors kennengelernt werden, werden die häufigsten Störungen und Schäden lokalisiert, es wird ausgebaut und repariert bzw. ersetzt. Am Ende soll der Dieselmotor wieder störungsfrei laufen. Wenn der Motor wieder läuft, wird erklärt, wie die Konservierung des Dieselmotors zur bevorstehenden Winterlagerung funktioniert. Zusätzlich werden auch die anfälligsten Teile von einem Benzin Außenbordmotor betrachtet und gezeigt, wie leichte Schäden mit eigenen Mitteln selbst repariert werden können. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 6 Plätze
Samstag, 09.03.2019, 10:00 Uhr

Wilhelmshaven,Jadeallee 36, Segelkameradschaft Klaus Störtebeker,

Gebühr: 60,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Der Bootsmotor
Das Herzstück streikt, was tun?

Kursnummer 19AH 24026

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Regelmäßige Wartung und Pflege sind in der Regel nicht zeitaufwendig. Hier wird Ihnen gezeigt, was zur Wartung, zur vorbeugenden Instandhaltung und zur jährlichen Pflege gemacht werden sollte. Nachdem die wichtigsten Teile eines Dieselmotors kennengelernt werden, werden die häufigsten Störungen und Schäden lokalisiert, es wird ausgebaut und repariert bzw. ersetzt. Am Ende soll der Dieselmotor wieder störungsfrei laufen. Wenn der Motor wieder läuft, wird erklärt, wie die Konservierung des Dieselmotors zur bevorstehenden Winterlagerung funktioniert. Zusätzlich werden auch die anfälligsten Teile von einem Benzin Außenbordmotor betrachtet und gezeigt, wie leichte Schäden mit eigenen Mitteln selbst repariert werden können. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 6 Plätze
Samstag, 16.03.2019, 10:00 Uhr

Wilhelmshaven,Jadeallee 36, Segelkameradschaft Klaus Störtebeker,

Gebühr: 60,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Medizinischer Notfall an Bord
Was tun – wer hilft?

Kursnummer 19AH 24027

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Alle möchten den geliebten Wassersport an Bord genießen und jede Minute auf dem Wasser soll Erholung vom Alltag geben. Leider passiert manchmal dann doch ein Unfall, dessen Verletzung nicht allein mit einem kleinen Pflaster behoben werden kann. Es wird gemeinsam erarbeitet, wie das Unfallrisiko an Bord so gering wie möglich gehalten werden kann, wie, sofern erforderlich, die Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger helfen kann und welche Hilfe aus der Luft wie auch von Land erwartet werden kann. Es wird sich mit der medizinischen Ersthilfe an Bord beschäftigt und die Planung einer maritimen Bordapotheke entsprechend des geplanten Urlaubstörns besprochen. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Sonntag, 10.02.2019, 09:00 Uhr

Rastede, Oldenburger Straße 205

Gebühr: 40,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Tagesfahrt auf der Jade
Das Sportboot zum Ausprobieren

Kursnummer 19AH 24028

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Diese Tagesfahrt ist ideal geeignet für TeilnehmerInnen, die herausfinden möchten, ob sie evtl. einmal selbst ein Sportboot eigenverantwortlich fahren möchten. Auf dieser Tagesfahrt wird nicht nur Spaß auf dem Wasser geboten. Gerne zeigen wir, wie Schiffe und auch Sportboote auf dem Meer und in den Flussmündungen ihren Weg finden. Es wird erklärt, was die vielen Seezeichen bedeuten und gezeigt, wie sich die Schiffe und Yachten verhalten müssen, damit es zu keiner Kollision untereinander kommt. Wer möchte, darf auch gerne mal das Steuerrad übernehmen. Von Wilhelmshaven geht es in Richtung Wangerooge, wir begegnen den Ozeanriesen auf der Jade und am Jade Weser Port, und mit etwas Glück wird vielleicht eine Robbe entdeckt, die uns neugierig mit ihren Kulleraugen beobachtet. Nach einer kleinen Snackpause um die Mittagszeit geht unsere kleine Seereise wieder zurück in den Jadebusen nach Wilhelmshaven. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

1-mal (10 Unterrichtsstunden), 5 Plätze
Sonntag, 28.04.2019, 08:00 Uhr

Wilhelmshaven, Jadeallee 36, Segelkameradschaft Klaus Störtebeker

Gebühr: 70,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Tagesfahrt auf der Jade
Das Sportboot zum Ausprobieren

Kursnummer 19AH 24029

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Diese Tagesfahrt ist ideal, wenn Sie herausfinden möchten, ob Sie einmal selbst ein Sportboot eigenverantwortlich fahren möchten. Auf dieser Tagesfahrt wird nicht nur Spaß auf dem Wasser geboten. Gerne zeigen wir, wie Schiffe und auch Sportboote auf dem Meer und in den Flussmündungen ihren Weg finden. Es wird erklärt, was die vielen Seezeichen bedeuten und gezeigt, wie sich die Schiffe und Yachten verhalten müssen, damit es zu keiner Kollision untereinander kommt. Wer möchte, darf auch gerne mal das Steuerrad übernehmen. Von Wilhelmshaven geht es in Richtung Wangerooge, wir begegnen den Ozeanriesen auf der Jade und am Jade Weser Port, und mit etwas Glück wird vielleicht eine Robbe entdeckt, die uns neugierig mit ihren Kulleraugen beobachtet. Nach einer kleinen Snackpause um die Mittagszeit geht unsere kleine Seereise wieder zurück in den Jadebusen nach Wilhelmshaven. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Noch 4 Plätze frei.

1-mal (10 Unterrichtsstunden), 5 Plätze
Mittwoch, 01.05.2019, 08:00 Uhr

Wilhelmshaven, Jadeallee 36, Segelkameradschaft Klaus Störtebeker

Gebühr: 70,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Australien erleben
Highlights der Ostküste in Wort und Bild

Kursnummer 19AW 24012

Ha+Wa

Ein Abend für alle, die bildgewaltige Momente über die Ostküste sowie das rote Center Australiens erleben wollen. Torsten Schmidt wird Ihnen einen umfassenden und farbigen Bildbericht über den fünften Kontinent bieten. Von Sydney über das rote Center nach Cairns geht die Bilderreise. Seit 1989 ist Torsten Schmidt fasziniert von Australien und er bringt über 200.000 km Erfahrung in „Down Under“ mit. Genießen Sie Bilder von der berühmten Harbour Bridge und der Opera, den Ayers Rock, Fraser Island und das Barrier Reef, um nur einige Highlights zu nennen.

Torsten Schmidt

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Donnerstag, 28.03.2019, 19:00 Uhr

VHS-Haus, Am Glockenturm, Seminarraum 1

Gebühr: 12,00 € – (inkl. 3 € Lebensmittumlage)

Details + Termine

CrossTraining für Einsteiger
Effektives Workout in der Natur

Kursnummer 19AW 24049

Ha+Wa

Curva–Biketravel

CrossTraining ist ein Kraft-, Konditions- und Fitnessprogramm, welches bestmöglich den kompletten Körper trainiert. Der aus den Schulzeiten bekannte Zirkel wird wieder belebt und bringt Sie an Ihre Grenzen und darüber hinaus, wenn Sie wollen! Hier werden alle Bereiche aus der Trainingslehre angesprochen: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit und das draußen in der Natur! Am Samstagmorgen wollen wir Sie zum Schwitzen bringen! Im Wildenloh finden sich ideale Trainingsmöglichkeiten, da der Wald als Fitness-Parcour genutzt werden kann.

Frank Ratje

Plätze frei.

3-mal (6 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Samstag, 27.04.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Wildenloh

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine

Start UP Klettern
Da treibt es einen die Wände hoch!

Kursnummer 19AW 24050

Ha+Wa

Klettern ist eine Trendsportart und bietet Herausforderungen für Körper und Geist. Mit der Unterstützung eines professionellen Trainers können Sie erste Erfahrungen an der Kletterwand, im Gurt und am Seil gewinnen. Testen Sie Ihre Grenzen aus und überwinden Sie Hürden. Klettergurte werden gestellt. Kursteilnahme ab 18 Jahren. Die VHS tritt als Vermittler auf.

UP Kletterzentrum

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 9 Plätze
Samstag, 23.03.2019, 10:00 Uhr

Kletterzentrum UP, Diedrich-Dannemann-Str. 87, Hundsmühlen

Gebühr: 19,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Start UP Klettern
Da treibt es einen die Wände hoch!

Kursnummer 19AW 24051

Ha+Wa

Klettern ist eine Trendsportart und bietet Herausforderungen für Körper und Geist. Mit der Unterstützung eines professionellen Trainers können Sie erste Erfahrungen an der Kletterwand, im Gurt und am Seil gewinnen. Testen Sie Ihre Grenzen aus und überwinden Sie Hürden. Klettergurte werden gestellt. Kursteilnahme ab 18 Jahren. Die VHS tritt als Vermittler auf.

UP Kletterzentrum

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 9 Plätze
Samstag, 27.04.2019, 10:00 Uhr

Kletterzentrum UP, Diedrich-Dannemann-Str. 87, Hundsmühlen

Gebühr: 19,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Schnupperkurs: Boxen
Effektives Workout und Selbstverteidigung

Kursnummer 19AW 24052

Ha+Wa

Zeiten, in denen nur Männer die Boxhandschuhe überstreiften, in den Ring stiegen oder auf den Sandsack eindroschen, sind längst Vergangenheit. Immer mehr Frauen entdecken den Boxsport für sich, denn er ist gut für die Figur und für den Kopf. Boxen schafft eine stabile Mitte, mehr Gleichgewicht, ein gutes Körpergefühl und die Waage freut sich auch. Schnelle Resultate und fühlbare Ausgeglichenheit sind deutlich messbar. Hier werden Grundlagen erlernt und trainiert. In Kooperation mit dem Wardenburger TV.

Bernd Rudolphi

Plätze frei.

8-mal (21 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Montag, 18.02.2019, 19:30 Uhr

Grundschule Litteler Str., Turnhalle

Gebühr: 80,00 €

Details + Termine

Stand-up-Paddeln
Gesunder Surf-Sport auf dem Wasser

Kursnummer 19AW 24071

Ha+Wa

Stand-UP-Paddeln (SUP) ist einfach zu erlernen, bietet einen hohen Fitness- und Freizeitwert und kein Verletzungsrisiko. SUP – das bedeutet mit einem speziellen Surfboard und einem langen Paddel über Seen und Flüsse zu paddeln bzw. surfen. Durch die aufrechte Haltung werden der ganze Körper und der Gleichgewichtssinn trainiert. Dabei ist der Sport für alle Leistungsstufen und jede Altersklasse geeignet – nur schwimmen muss man können. Und: Vom Wasser aus betrachtet bieten sich ganz neue Perspektiven auf die Welt. Beim Anfängerpaddelkurs-XL wird zunächst eine grundlegende Paddeleinweisung gegeben und im Anschluss eine entspannte Tour über die Hunte gemacht. Veranstalter ist das Team Stand-Up-Paddler, Aviango GmbH, Oldenburg. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Axel Bischoff

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 5 Plätze
Sonntag, 12.05.2019, 15:00 Uhr

Bootshaus des Post SV -Wassersport, Achterdiek 3, Oldenburg

Gebühr: 40,00 € – Kinder von 10 bis 14 Jahren 30 € (in Begleitung von Erwachsenen). Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Stand-up-Paddeln
Gesunder Surf-Sport auf dem Wasser

Kursnummer 19AW 24072

Ha+Wa

Stand-UP-Paddeln (SUP) ist einfach zu erlernen, bietet einen hohen Fitness- und Freizeitwert und kein Verletzungsrisiko. SUP – das bedeutet mit einem speziellen Surfboard und einem langen Paddel über Seen und Flüsse zu paddeln bzw. surfen. Durch die aufrechte Haltung werden der ganze Körper und der Gleichgewichtssinn trainiert. Dabei ist der Sport für alle Leistungsstufen und jede Altersklasse geeignet – nur schwimmen muss man können. Und: Vom Wasser aus betrachtet bieten sich ganz neue Perspektiven auf die Welt. Beim Anfängerpaddelkurs-XL wird zunächst eine grundlegende Paddeleinweisung gegeben und im Anschluss eine entspannte Tour über die Hunte gemacht. Veranstalter ist das Team Stand-Up-Paddler, Aviango GmbH, Oldenburg. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Axel Bischoff

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 5 Plätze
Sonntag, 26.05.2019, 15:00 Uhr

Bootshaus des Post SV -Wassersport, Achterdiek 3, Oldenburg

Gebühr: 40,00 € – Kinder von 10 bis 14 Jahren 30 € (in Begleitung von Erwachsenen). Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Stand-up-Paddeln
Gesunder Surf-Sport auf dem Wasser

Kursnummer 19AW 24073

Ha+Wa

Stand-UP-Paddeln (SUP) ist einfach zu erlernen, bietet einen hohen Fitness- und Freizeitwert und kein Verletzungsrisiko. SUP – das bedeutet mit einem speziellen Surfboard und einem langen Paddel über Seen und Flüsse zu paddeln bzw. surfen. Durch die aufrechte Haltung werden der ganze Körper und der Gleichgewichtssinn trainiert. Dabei ist der Sport für alle Leistungsstufen und jede Altersklasse geeignet – nur schwimmen muss man können. Und: Vom Wasser aus betrachtet bieten sich ganz neue Perspektiven auf die Welt. Beim Anfängerpaddelkurs-XL wird zunächst eine grundlegende Paddeleinweisung gegeben und im Anschluss eine entspannte Tour über die Hunte gemacht. Veranstalter ist das Team Stand-Up-Paddler, Aviango GmbH, Oldenburg. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Axel Bischoff

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 5 Plätze
Sonntag, 23.06.2019, 15:00 Uhr

Bootshaus des Post SV -Wassersport, Achterdiek 3, Oldenburg

Gebühr: 40,00 € – Kinder von 10 bis 14 Jahren 30 € (in Begleitung von Erwachsenen). Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Irlands äußerster Westen
Studienreise

Kursnummer 19BW 24012

Ha+Wa

Irlands westliche Provinz Connaught sowie der Nordwesten der Provinz Munster zählen zu den schönsten und abwechslungsreichsten Regionen der „Grünen Insel“. Ursprüngliche Landschaften, hohe Berge mit sanften und schroffen Hügeln und Tälern; menschenleere Sandstrände und karge Torfmoore. Vom Winde zerrissene Küsten wechseln sich ab mit einer Vielfalt von Zeugnissen eines kulturellen Erbes aus vielen Jahrtausenden. Nicht zuletzt der Kontakt mit gastfreundlichen Menschen, deren Uhren noch langsamer gehen und deren Geschichte in ihren Legenden, Liedern, Festen lässt die Begegnung mit diesem Land der Widersprüche zu einem beeindruckenden Erlebnis werden. Reiseleiter ist Eckhardt Ladner vom Europäischen Bildungs- und Begegnungszentrum Irland. Diese Reise wird zusammen mit der KVHS Aurich organisiert. Veranstalter der Reise ist Gaeltacht Reisen.

Der Veranstalter der Reise ist Gaeltacht Reisen. Die VHS Hatten + Wardenburg tritt nur als Vermittler auf. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2019.

Eckhard Ladner

Plätze frei.

8-mal (53 Unterrichtsstunden), 25 Plätze
9. – 16. Oktober 2019

Irland

Die Gebühr wird vom Veranstalter in Rechnung gestellt. 1.492 € (der angegebene Preis gilt nur bei mindestens 20 TN)

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Sportküstenschiffer (SKS)
Unter Motor und Segel

Kursnummer 18BH 24023

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Vermittelt wird in diesem Kurs das nötige Rüstzeug zur Durchführung von Motorbootfahrten bzw. Segeltörns in Nord- und Ostsee, dem Mittelmeer und der Karibik. Sie erhalten eine vertiefende Ausbildung in Navigation, Gezeitenkunde, Seerecht, Wetterkunde und Seemannschaft. An einem Sonntag wird der Unterricht an Bord durchgeführt und das neue Wissen an Bord einer größeren Yacht gefestigt. Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs ist der Sportbootführerschein „See“. Am Ende des Kurses kann die Theorieprüfung zum Sportküstenschiffer „SKS“ abgelegt werden (1. Teilprüfung). Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport. Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

Plätze frei.

15-mal (50 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Mittwoch, 05.09.2018, 19:00 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Seminarraum 1

Gebühr: 350,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine