Gesundheit, Fitness und Ernährung

Draußen und unterwegs

Pilgern durch den Naturpark Wildeshauser Geest
Zwei Tage unterwegs

Kursnummer 18AO 24012

Zwei Tage mit dem Heimathistoriker Dirk Faß auf seinem Castusweg durch den Naturpark Wildeshauser Geest. Durch die geschichtsträchtige Landschaft kommen Sie unter anderem am Pestruper Gräberfeld, den Großsteingräbern der Engelmannsbäke sowie der Kapelle Haus Marienstein vorbei. Rasten an ruhigen schönen Plätzen, verweilen in Kirchen und Kapellen gehört dazu, um für diese Zeit abzuschalten. Pro Tag werden 15 bis 18 Kilometer zurückgelegt. Treffpunkt ist an beiden Tagen in Großenkneten (Marienkirche). Der Transfer zum jeweiligen Tagesstart wie die Rückfahrt nach Großenkneten ist organisiert. Detaillierte Informationen zu Ihrer Wanderroute finden Sie unter www.vhs-ol.de. Alle Teilnehmenden wandern auf eigenes Risiko. Es besteht keine Reiseversicherung von Seiten des Veranstalters.

Dirk Faß

25 Plätze

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 5. / 6. Mai 2018
Sa. / So. 9:00 – 16:00 Uhr

Großenkneten, Parkplatz Marienkirche

Gebühr: 40,00 € – (zzgl. täglich Transferkosten von ca. 5 € und optional ca. 6 € für Kaffee / Kuchen)

Details + Termine

Pilgern durch den Naturpark Wildeshauser Geest
Sieben Tage unterwegs

Kursnummer 18AO 24013

Sieben Tage durch die Natur streifen und mal loslassen. Das bietet der Heimathistoriker Dirk Faß auf seinem Castusweg durch den Naturpark Wildeshauser Geest. Entlang der Hunte, Lethe und Aue führt der Pilgerweg durch eine geschichtsträchtige Landschaft. Rasten an ruhigen schönen Plätzen, verweilen in Kirchen und Kapellen gehören dazu, um für eine Woche völlig abzuschalten. Pro Tag werden 15 bis 18 Kilometer zurückgelegt. Gestartet wird jeden Tag in Großenkneten (Marienkirche). Der Transfer zum jeweiligen Tagesstart wie die Rückfahrt nach Großenkneten ist organisiert. Detaillierte Informationen zu Ihrer Wanderroute finden Sie unter www.vhs-ol.de. Alle Teilnehmenden wandern auf eigenes Risiko. Es besteht keine Reiseversicherung von Seiten des Veranstalters.

Dirk Faß

25 Plätze

7-mal (56 Unterrichtsstunden)
26. Mai – 1. Juni 2018
Sa.Fr. 9:00 – 16:00 Uhr

Großenkneten, Parkplatz Marienkirche

Gebühr: 95,00 € – (zzgl. täglich Transferkosten von ca. 5 € und optional ca. 6 € für Kaffee / Kuchen)

Details + Termine

Sportliche Wattwanderung nach Spiekeroog

Kursnummer 18AO 24020

Eine Wattwanderung nach Spiekeroog ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Strecke zu dieser wohl idyllischsten aller ostfriesischen Inseln beträgt neun Kilometer und ist wegen größerer Schlickbereiche als „sportlich“ einzustufen (für „Normalsportliche“ gut machbar / Wanderfitness wird vorausgesetzt). Zurück geht es mit der Fähre. Wir sind mit Erklärungen und Pausen gute vier Stunden unterwegs. Wichtig ist, dass Sie sich zur Wanderung fit fühlen, an keiner Krankheit oder deren Folgen (z. B. Schlaganfall, Diabetes, Herz- Kreislauf) leiden und nicht gehbehindert sind. Bitte bei der Anmeldung eine Handy-Nr. angeben, damit wir Sie auch am Morgen der Wanderung bei einer wetterbedingten Absage erreichen können!

Abfahrt Fähre Spiekeroog ca. 19:15 Uhr, Rückkehr im Hafen ca. 20:00 Uhr.

Anmelde- und Rücktrittschluss ist der 14. Juni 2018.

Frank Hensel

20 Plätze

1-mal (11 Unterrichtsstunden)
Samstag, 07.07.2018, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Harlesiel Hafen, Westseite, Restaurant „Wattkieker“

Gebühr: 45,00 € – Kinder bis 14 Jahre 31 €.
Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Kutterfahrt nach Spiekeroog

Kursnummer 18AO 24021

Mit einem traditionellen Fischkutter fahren wir in Richtung Insel. Unterwegs finden eine Fangdemonstration und ein Abstecher zu den Seehundsbänken von Langeoog unter fachkundiger Anleitung statt. Auf Spiekeroog wird im inselnahen Watt noch eine ca. 1,5-stündige Wattwanderung angeboten. Weitere 2-3 Stunden stehen zur freien Verfügung. Abfahrt Spiekeroog ca. 17:30 Uhr.

Frank Hensel

25 Plätze

1-mal (10 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 17.06.2018, 10:30 Uhr

Treffpunkt: Neuharlingersiel, vor dem Haus „Am Hafen West 9“

Gebühr: 48,00 € – (inkl. Führung und Kutterfahrt)
Für Kinder bis 14 Jahre 36 €.
Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Mondscheintour mit Dolce Vita Picknick
Ein Romantik-Ausflug mit dem Kanu

Kursnummer 18AO 24043

Bei diesem Ausflug am Abend fahren Sie in die Dämmerung hinein. Die Atmosphäre in der Natur ist zu dieser Zeit eine Besondere: leise ist es, viele Waldbewohner begeben sich zur Ruhe, andere erwachen gerade erst zu Ihren Aktivitäten. Mit etwas Glück sehen wir Fledermäuse übers Wasser fliegen. Die letzte Strecke paddeln wir dann im Mondschein. Eine Kanutour von der Sie noch lange träumen werden. Es gibt bei dieser Tour ein Picknick mit Ciabatta Salami Oliven und anderen leckeren Kleinigkeiten inklusive Getränke. Geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre T-Shirtgröße mit an.

Jochen Eck

24 Plätze

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Samstag, 30.06.2018, 18:15 Uhr

Treffpunkt: Hatter Str. 15, 26197 Huntlosen

Gebühr: 49,00 € – (inkl. Dolce Vita Picknick und Getränke, Tourenbegleitung, Einführung in die Paddeltechnik, Schwimmwesten, wasserdichter Sack, Kanuhotline und eine Flusskarte.)
Aufpreis für Kajak 10 €. Bitte vorher anmelden.
Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Frauen auf Tour
Begleiteter Kanuausflug von Colnrade nach Wildeshausen

Kursnummer 18AO 24044

Unter sich und aktiv sein. Die Faszination der Natur aus der Flussperspektive kennenlernen. In Colnrade starten Sie auf der mit Wiesen und Waldflecken umrandeten Hunte in Richtung Norden. Lassen Sie Ihren Blick durch das weite Flusstal schweifen, im Hintergrund erscheinen Wälder und einige kleine Dörfer.Laut tost das Wehr in Bühren – hier machen Paddler gerne Pause. Sie passieren den Rosengarten in der Nähe der Pestruper Hügelgräber und fahren nach ca. 9 km in den Stadtpark von Wildeshausen ein. Kurz vor dem Wasserwerk endet Ihr entspannter Paddel-Ausflug vor der weißen Brücke mitten im Stadtpark von Wildeshausen.

Jochen Eck

24 Plätze

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 27.05.2018, 12:30 Uhr

Treffpunkt: Am Hasenberg 9, 27243 Colnrade

Gebühr: 42,00 € – (inkl. Einführung in die Paddeltechnik, Schwimmwesten, wasserdichter Sack, Kanuhotline und eine Flusskarte, Yeti-Tourenbegleitung)
Aufpreis für Kajak 10 € pro Boot.
Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Kajak- und Kanadiergrundkurs auf der Hunte

Kursnummer 18AO 24046

Flusswandern, Naturerlebnis und sicheres Paddeln auf Kleinflüssen und Seen stehen bei diesem Kurs im Mittelpunkt. Eignen Sie sich die Grundlagen des Kanu- oder Kajakfahrens an und erlernen Sie die Grundtechniken des Wanderpaddelns sowie das Vermeiden von Kenterungen. Erfahren Sie unverzichtbares Grundwissen zu Sicherheit, Recht, Naturschutz, zur Tourenplanung und vieles Weitere, um sicher mit dem Boot unterwegs zu sein. Zum Abschluss steht das Paddelerlebnis im Naturpark Wildeshauser Geest bei einer kleinen Wanderfahrt auf der Hunte ca. 13 km im Mittelpunkt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung T-Shirt-Größe, Gewicht und Bootswunsch (Kajak 1er oder 2er, Kanadier, Tandem) mit an!

Jochen Eck

20 Plätze

2-mal (15 Unterrichtsstunden)
Wochenende 16. / 17. Juni 2018
Sa. / So. 10:30 – 16:30
Treffpunkt Sa.: E-Werk Niedersachsendamm, 26125 Oldenburg
Treffpunkt So.: Sandkruger Str. 4a, 26203 Astrup

Treffpunkt: E-Werk am Niedersachsendamm, 26133 Oldenburg

Gebühr: 115,00 € – (inkl. Kajaks und Kanadier, Bootstransport, Schwimmwesten, Paddel, wasserdichter Sack, Kanuhotline und Flusskarte) Aufpreis für 1-er Kanadier oder 1-er Kajak 20 € pro Boot. Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Motorrad-Tagestour
Die Handwerks-Museums-Tour

Kursnummer 18AO 24049

Curva–Biketravel

In Kooperation mit Motorrad Schlickel.

Diese geführte Motorradtour (ca. 287 km) führt über kleine kurvige Straßen Richtung Norden. Nach etwa anderthalb Stunden Fahrzeit erwartet Sie ein leckeres Frühstücksbuffet. Von dort aus geht es in einer großen Schleife durch Ostfriesland in das Ammerland und weiter in die Wesermarsch mit dem Handwerksmuseum in Ovelgönne als Ziel. Nach der Zeitreise „auf den Spuren des Handwerks“ geht es auf die letzte Etappe mit einigen netten Kurven, bevor der Abend bei einem guten Abendessen ausklingt. Reiseveranstalter ist curva-biketravel. Flyer/Anmeldeformular zu dieser Tour, sowie die AGB, erhalten Biker bei der VHS Oldenburg oder Download unter www.vhs-ol.de/Downloads-42#gesundheit-fitness-und-ernaehrung.

Max. 10 Motorräder (20 Teilnehmende)
Anmeldeschluss: 26. Juni 2018

Roger Förster

20 Plätze

1-mal (10 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 01.07.2018, 09:00 Uhr

Treffpunkt: Motorrad Schlickel, Wilhelmshavener Heerstr. 237

74 € bzw. 66 € für Sozius 74 € bzw. 66 € für Sozius (inkl. Frühstücksbuffet mit Getränken, Abendbuffet ohne Getränke, Museumsführung)
Keine Ermäßigung möglich.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum.

Details + Termine

Neu im Programm!

Waldmeditation
Entspannung und innere Ruhe finden

Kursnummer 18AH 24002

Ha+Wa

Ein gemeinsamer Spaziergang führt in die wohltuende Umgebung des Waldes. Hier wird mit kleinen Achtsamkeitsübungen die Wahrnehmung aktiviert. Eine gemeinsame Meditationsübung hilft in der Gegenwart zu sein, das Naturerleben intensiv zu genießen und in die innere Ruhe zu kommen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, eine kleine Solomeditation an einem selbst gewählten Platz durchzuführen, nach vorheriger Anleitung. Regelmäßige Aufenthalte im Wald sind gesundheitsförderlich – das ist mittlerweile sogar wissenschaftlich erforscht. In Kombination mit Achtsamkeits- und Mediationsübungen können wir den Wald daher als optimalen Ort der Entspannung, der Regeneration, der Reinigung und der Heilung nutzen. Finden Sie in dieser Waldmeditation Impulse und Motivation für Ihre eigenen Waldaufenthalte, die Ihnen neue Vitalität und Kraft geben. Die Meditation findet bei jedem Wetter statt (außer bei Regen und sehr kalter Witterung).

Sabine Rickels

8 Plätze – Achtung: Nur noch wenige Plätze frei!

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 17.06.2018, 08:45 Uhr

Treffpunkt: Gut Sannum, Sannumer Str. 30, Großenkneten

Gebühr: 12,00 €

Details + Termine

Naturewalk
Achtsames Spazierengehen in der Natur

Kursnummer 18AH 24003

Ha+Wa

Die Achtsamkeitswanderung hilft hinaus aus dem Alltagsstress, hinein in den Genuss der bewussten Wahrnehmung. Vertiefende Übungen unterstützen dabei, die Sinne zu öffnen und in eine gute Verbindung mit der Umgebung und sich selbst zu kommen. Im Spiegel der Natur sich selbst finden und sich der Fülle des Lebens bewusst werden. Regelmäßiges achtsames Spazieren trägt nicht nur zu mehr Wohlbefinden bei, sondern hat eine nachweislich positive Wirkung auf die körperliche und seelische Gesundheit. Die Strecke ist überschaubar und stellt keine besonderen Anforderungen an die Kondition.

Sabine Rickels

8 Plätze – Achtung: Nur noch wenige Plätze frei!

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Mittwoch, 09.05.2018, 18:00 Uhr

Treffpunkt: Gut Sannum, Sannumer Str. 30, Großenkneten

Gebühr: 12,00 €

Details + Termine

Windsurfen für Anfänger
Den Wind in den Händen spüren

Kursnummer 18AH 24004

Ha+Wa

Windsurfen ist ultimativ! Wer einmal ins Gleiten gekommen ist, den hat es für immer gepackt. Auf dem Zwischenahner Meer vermitteln erfahrene Surflehrer auf modernen Surfboards, was zum Windsurfen gehört. Vom Steuern über das Wenden bis zur Halse ist alles dabei, auch das theoretische Basiswissen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Surfgrundschein für 29 € zu erwerben. WSM. Funsport stellt das Windsurfmaterial inkl. Neoprenanzug zur Verfügung.

WSM Funsport ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

WSM. Funsport

8 Plätze

2-mal (12 Unterrichtsstunden)
Ab Samstag, 09.06.2018, 11:00 Uhr

Windsurfschule Bad Zwischenahn, Gelände der Jugendherberge

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

Windsurfen für Anfänger
Den Wind in den Händen spüren

Kursnummer 18AH 24005

Ha+Wa

Windsurfen ist ultimativ! Wer einmal ins Gleiten gekommen ist, den hat es für immer gepackt. Auf dem Zwischenahner Meer vermitteln erfahrene Surflehrer auf modernen Surfboards, was zum Windsurfen gehört. Vom Steuern über das Wenden bis zur Halse ist alles dabei, auch das theoretische Basiswissen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Surfgrundschein für 29 € zu erwerben. WSM. Funsport stellt das Windsurfmaterial inkl. Neoprenanzug zur Verfügung.

WSM Funsport ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

WSM. Funsport

8 Plätze

2-mal (12 Unterrichtsstunden)
Ab Samstag, 07.07.2018, 11:00 Uhr

Windsurfschule Bad Zwischenahn, Gelände der Jugendherberge

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Longboard für Einsteiger
Das neue Lebensgefühl auf Rollen

Kursnummer 18AH 24006

Ha+Wa

Dieser Trendsport aus den USA kann hier locker, leicht und sicher erlernt werden! Es gibt eine Einweisung durch qualifizierte Trainer und die wichtigsten Basics und Techniken werden vermittelt. Durch individuelle Fahranalysen werden gleich die ersten Erfolge sichtbar. Das Equipment wird durch WSM gestellt inkl. Longboard, Schoner und Helm.

WSM Funsport ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

WSM. Funsport

15 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Samstag, 26.05.2018, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Weser-Ems-Halle, Messestraße, Oldenburg

Gebühr: 19,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Longboard für Einsteiger
Das neue Lebensgefühl auf Rollen

Kursnummer 18AH 24007

Ha+Wa

Dieser Trendsport aus den USA kann hier locker, leicht und sicher erlernt werden! Es gibt eine Einweisung durch qualifizierte Trainer und die wichtigsten Basics und Techniken werden vermittelt. Durch individuelle Fahranalysen werden gleich die ersten Erfolge sichtbar. Das Equipment wird durch WSM gestellt inkl. Longboard, Schoner und Helm.

WSM Funsport ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

WSM. Funsport

15 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Samstag, 23.06.2018, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Weser-Ems-Halle, Messestraße, Oldenburg

Gebühr: 19,00 €

Details + Termine

Das Wendland im Sommer
Eine bunte Region erleben

Kursnummer 18AH 24010

Ha+Wa

Diese Reise wird in Kooperation mit den Oldenburger Gartenfreunden angeboten. Die hügelige Landschaft mit dem Naturpark Elbtal-Aue kennenzulernen, ist ein Vergnügen. Rundlingsdörfer und kleine Bauernschaften prägen die Region. Die gelben Kreuze an Zäunen und Häusern weisen auf den Zusammenhalt der Bewohner und auf den Widerstand gegen das Atommülllager hin. Naturbelassene Ortszentren und zahlreiche, liebevoll gestaltete Gartenanlagen bereichern das Gesamtbild. Per Bus und Fahrrad geht es in den vier Tagen gezielt an ausgesuchte Plätze. Bei einer geführten Wanderung auf dem Höhbek erleben die Teilnehmer eine einmalige geologische Formation und die Vielfalt der hiesigen Pflanzenwelt. Im Rundling Satemin die Morgenfrische begrüßen und den Abend bei einem Glas Wein ausklingen lassen, gehört zum Entspannungsprogramm des ereignisreichen Tages. Zahlreiche begleitende Informationen machen mit der meist noch unbekannten Gegend vertraut. Man kann sich daran gewöhnen, hier zu sein.

Anmeldeschluss: 27. Febr. 2018
Die Oldenburger Gartenfreunde sind für das Programm, die Organisation und Reiseleitung verantwortlich. Verantwortlich im Sinne des Reiserechts ist der Veranstalter Wiards-Reisen.

Oldenburger Gartenfreunde

8 Plätze

4-mal (40 Unterrichtsstunden)
Ab Sonntag, 09.09.2018, 07:00 Uhr

Treffpunkt: ZOB Oldenburg

Die Gebühr wird vom Veranstalter in Rechnung gestellt. Busfahrt 3 x Übernachtungen im Rundlingsdorf
Satemin mit Frühstück und Abendessen, alle Ausflüge,
Garteneinblicke in vier Gärten, Rundlings-Fahrradtour,
2 Tage Fahrräder, Reiseleitung, 475 € DZ / EZ 50 €.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Prachtgärten in Südengland
Gartenkultur für Genießer

Kursnummer 18AH 24011

Ha+Wa

Diese Reise wird in Kooperation mit den Oldenburger Gartenfreunden angeboten. 8 Tage quer durch Südengland – grüne Landschaften, prächtige Gärten und Hecken, britische Gartenkunst, pittoreske Dörfer und mittelalterliche Stadtkerne bezaubern mit eigentümlichem Charme. In den Städten kann „The British Way of Life“ nachvollzogen werden. Besuche des romantischen Pashley Garden, dem prächtigen Sheffield Park, dem großzügige West Dean Garden und des berühmten Mottisfont in Richtung Salisbury und Titinhull stehen auf dem Programm. Es bleibt Zeit, um Salisbury zu erkunden, die wundervolle Kathedrale lohnt einen Besuch! Hier kann man einen Blick auf die älteste Bürgerrechts-Verordnung, die Magna Charta werfen. In Heale Garden, eine private Anlage am Fluss Avon, probieren wir die besten Scones Südenglands. Weiter geht es zu einer Stadtführung in dem von den Römern gestalteten Bath und weiter per Bus nach Hever Castle, einem herrlichen Schlossgarten-Komplex. Am frühen Morgen besuchen wir den berühmten Garten Sissinghurst und nachmittags geht es mit der Fähre zurück zum Zwischenstopp an der belgischen Küste. Lernen Sie das wichtigste Hobby der Insulaner kennen und erleben Sie die Resultate ihrer Gartenlust!

Anmeldeschluss: 26. Jan. 2018
Die Oldenburger Gartenfreunde sind für das Programm, die Organisation und Reiseleitung verantwortlich. Verantwortlich im Sinne des Reiserechts ist der Veranstalter Sausewind-Reisen.

Oldenburger Gartenfreunde

8 Plätze

8-mal (80 Unterrichtsstunden)
Ab Donnerstag, 14.06.2018, 07:00 Uhr

Treffpunkt: ZOB Oldenburg

Die Gebühr wird vom Veranstalter in Rechnung gestellt. Busfahrt, Fähre Calais/Dover, 2 Tage ÜF im Osten, 3 Tage in Salisbury, 1Tag Nähe Sissinghurst, 1 Tag in Belgien, in guten Hotels, HP, alle Entritte, Führungen, Reiseleitung, 1325 €/ EZ 380 €.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Co-Pilot für einen Tag
Der Traum vom Fliegen

Kursnummer 18AH 24032

Ha+Wa

Genießen Sie einen Tag an der Seite des Pilotens und erleben Sie das Fliegen hautnah. Nach einer Einführung rund um das Fliegen und die Flugstecke geht es mit dem Flugzeug nach Sankt Peter-Ording. Nach einem Co-Pilotenwechsel (jeder soll einmal rechts neben dem Piloten sitzen) geht es weiter nach Hamburg Uetersen. Anschließend wieder Co-Pilotenwechsel und zurück nach Wilhelmshaven, Mariensiel. Veranstalter ist das Aerobatic Center. Aus Sicherheitsgründen darf ein Körpergewicht von 100 kg nicht überschritten werden. Bitte geben Sie ihr Gewicht bei der Anmeldung an. Ab 7 Tage vor dem Kurstag erhebt der Veranstalter 100% Stornogebühr bei einer Absage. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldeschluss: 25. Apr. 2018. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wilfried Möhle

3 Plätze – Achtung: Nur noch wenige Plätze frei!

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 06.05.2018, 10:00 Uhr

Flughafenrestaurant, Jade-Weser-Airport, Sande

Gebühr: 230,00 €

Details + Termine

Sportbootführerschein See und Binnen
Wasser unter´m Kiel

Kursnummer 18AH 24020

Ha+Wa

In Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Beide amtlichen Sportboot-führerscheine haben das Internationale Zertifikat der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen und werden daher weltweit anerkannt. In deutschen Gewässern sind diese Führerscheine für alle Sportboote mit einer Nutzleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS) vorgeschrieben. Dabei wird nicht zwischen Motor- und Segelbooten unterschieden. Da es sich hier um Anfänger/innenkurse handelt, wird kein seemännisches Fachwissen vorausgesetzt. Im Kursverlauf werden wir uns mit Navigation, Seerecht, Wetter auf See und an der Küste, und natürlich auch der praktischen Seemannschaft beschäftigen. Parallel zur theoretischen Ausbildung kann (je nach Wetterlage) auch die praktische Motorbootausbildung erfolgen. Die Praxisausbildung wird auf der Hunte und dem Stadthafen Oldenburg durchgeführt. Hier üben wir in kleiner Gruppe (nur jeweils 2 Schüler/innen) sämtliche Manöver mit dem Motorboot, auf dem dann später auch die Prüfungsfahrt durchgeführt wird. An Bord wird auch der Umgang mit Tauwerk geübt (wird gestellt). Am Ende des Kurses können die Prüfungen zum Sportbootführerschein „SEE“ und Sportbootführerschein „Binnen“ vor dem Deutschen Motor-Yacht-Verband (DMYV) abgelegt werden. Tampen und Übungsaufgaben werden kostenlos vom Dozenten gestellt. Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport.

Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

20 Plätze

14-mal (42 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Donnerstag, 15.02.2018, 19:00 Uhr

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebühr: 260,00 €

Details + Termine

Seefunkzeugnisse See (SRC) und Binnen (UBI)
So funkt’s mit Sicherheit

Kursnummer 18AH 24021

Ha+Wa

Eine Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Privatyachten sowie auch Charterschiffe sind zunehmend mit modernen Systemen für die Kommunikation und Navigation ausgerüstet. UKW-DSC-Funkanlagen, NAVTEX, EPIRB oder AIS gehören heute zum Standard im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem GMDSS. Jede/r Führer/in eines Sportfahrzeuges muss im Seefunkdienst entsprechend der funktechnischen Ausrüstung des Bootes mindestens über das Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis (SRC) verfügen, und für Funkstellen in der Binnenschifffahrt ist das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) vorgeschrieben. Dieser Kurs begleitet die Wassersportler/innen in Theorie und Praxis zum Erwerb beider Funkzeugnisse. Die praktischen Übungen an den Funkgeräten werden in Kleingruppen von nur 4 Personen durchgeführt. Inklusive praktischer Demonstration an Bord. Begleitbücher bringt der Dozent mit. Die Funkgeräte stellt der Dozent zu Übungszwecken und zur Prüfung. Mindestalter 16 Jahre zur Zeit der Prüfung (15 Jahre und 9 Monate). Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport.

Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

20 Plätze

10-mal (30 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
zusätzlich: So. 15. April 2018

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebühr: 235,00 € – (zzgl. Nutzungsgebühr 60 €)

Details + Termine

Neu im Programm!

Sportküstenschiffer (SKS)
Unter Motor und Segel

Kursnummer 18AH 24022

Ha+Wa

Eine Kooperation mit der Wassersportschule Kapitän Kruse. Vermittelt wird in diesem Kurs das nötige Rüstzeug zur Durchführung von Motorbootfahrten bzw. Segeltörns in Nord- und Ostsee, dem Mittelmeer und der Karibik. Sie erhalten eine vertiefende Ausbildung in Navigation, Gezeitenkunde, Seerecht, Wetterkunde und Seemannschaft. An einem Sonntag wird der Unterricht an Bord durchgeführt und das neue Wissen an Bord einer größeren Yacht gefestigt. Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs ist der Sportbootführerschein „See“. Am Ende des Kurses kann die Theorieprüfung zum Sportküstenschiffer „SKS“ abgelegt werden (1. Teilprüfung). Ausführliche Informationen erhalten Sie am Informationsabend Wassersport.

Die Wassersportschule Horst Kruse ist Veranstalter. Die VHS tritt nur als Vermittler auf.

Wassersportschule Horst Kruse

20 Plätze

14-mal (47 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Montag, 19.02.2018, 19:00 Uhr

Waldschule, Schultredde 17, Sandkrug

Gebühr: 350,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

CrossTraining für Einsteiger
Effektives Workout in der Natur

Kursnummer 18AW 24049

Ha+Wa

Curva–Biketravel

CrossTraining ist ein Kraft-, Konditions- und Fitnessprogramm, welches bestmöglich den kompletten Körper trainiert. Der aus den Schulzeiten bekannte Zirkel wird wieder belebt und bringt Sie an Ihre Grenzen und darüber hinaus, wenn Sie wollen! Hier werden alle Bereiche aus der Trainingslehre angesprochen: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit und das draußen in der Natur! Am Samstagmorgen wollen wir Sie zum Schwitzen bringen! Im Wildenloh finden sich ideale Trainingsmöglichkeiten, da dort ein Fitness-Parcour vorhanden ist.

Frank Ratje

12 Plätze

3-mal (6 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Samstag, 14.04.2018, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Wildenloh

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine