Gesundheit, Fitness und Ernährung

Janina Bäder

Dozentin für Kundalini Yoga

Janina Bäder ▪ Bild: privat

Janina Bäder kommt gebürtig aus Wildeshausen und nennt sich im spirituellen Kontext Atma Hari Kaur. Sie unterrichtet Kundalini Yoga.

Mag: Menschen begegnen; in der Natur sein

Mag nicht: Mangelnde Wertschätzung sich selbst und anderen gegenüber

Lebensmotto: Wir sind hier auf der Erde, um Erfahrungen zu machen. Bewusst und dankbar.

Warum ist Kundalini Yoga so wichtig?
Kundalini Yoga unterstützt dabei, Körper, Geist und Seele als ein Ganzes in Einklang zu bringen. Das ist die Basis für unsere umfassende Gesundheit

Was macht Ihren Unterricht aus?
Ich richte den Unterricht sehr gerne so auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer aus, dass sich jeder „gesehen“ fühlt. Mir ist dabei wichtig, dass jeder das erfährt, was er benötigt, um körperlich und/oder mental gestärkt zu werden. Auch gebe ich sehr gerne Hintergrundinformationen zu einzelnen yogischen Ansichten und teile als Anregung persönliche Erfahrungen. Und natürlich ist es ganz wichtig, dass wir zusammen lachen!

Wie bereichert der Unterricht Ihr Leben?
Durch meine eigene tägliche Yoga Praxis am frühen Morgen stärke ich Körper, Geist und Seele gleichermaßen – dadurch kann ich den Herausforderungen des Lebens bewusst und mit Zuversicht entgegen treten. Insbesondere bringt es mich meiner Seele näher, so dass ich besser spüre, was ich wirklich fühle und was mir wichtig ist.