Gesundheit, Fitness und Ernährung

Aussteller der Regionalmesse „aufgetischt!“ 2020 – Zubehör und Verschiedenes

Schleiferei Freyer

Jul. Freyer GmbH & CO KG auf der Regionalmesse2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Vom Anbau bis zur Weiterverarbeitung spielen Messer eine große Rolle bei den Lebensmitteln. Vor rund 125 Jahren wurde das erste Freyer-Messer in Oldenburg geschliffen. Heute wird das Handwerk in vierter Generation weitergeführt. Auf der Regionalmesse „aufgetischt!“ präsentiert die Schleiferei Freyer Küchenmesser, Taschenmesser und Gartenscheren.

Zur Website der Schleiferei Freyer.

KOSTBAR

Kostbar

Unser Co-Veranstalter betreibt das Portal für nachhaltiges Leben in Oldenburg und Umzu. KOSTBAR gibt einen Überblick über regionale, ökologische und faire Anbieter, stellt Initiativen mit Zukunftsideen vor und diskutiert aktuelle Themen auf den Blogseiten. Mit dem grünen Gutscheinbuch „KOSTBAR“ bringt er jährlich einen Überblick mit mehr als 100 regionalen und nachhaltigen Anbietern und mehr als 200 Gutscheinen auf den Markt.

Zur Website von KOSTBAR.

KüchenART

Küchen ART auf der Regionalmesse 2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Was darf beim Kochen nicht fehlen? Die Küche natürlich. KüchenART aus Bad Zwischenahn plant, gestaltet und fertigt Küchen nach Ihren Wünschen. Auf der Regionalmesse stellen sie eine Reihe von Küchenequipment nicht nur zum Anschauen vor. In unseren Herdgespräch erleben Sie das Zubehör direkt in Aktion!

Zur Website von KüchenART.

MeinMarktstand

MeinMarkstand steht für echten Geschmack, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Mein Marktstand bei der Regionalmesse 2018 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Ein Online-Markplatz für regionale Produkte? MeinMarktstand bietet eine Onlineplattform, auf der Sie Produkte regionaler und kleiner Betriebe sowie Familienunternehmen kaufen können. Dadurch werden die Betriebe und Unternehmen unterstützt. Wichtig bei ihrer Auswahl der Produkte ist, dass die Lebensmittel nachhaltig, regional und qualitativ hochwertig sind. Durch 100% nachvollziehbare Produktions- und Vertriebswege bieten sie eine hohe Transparenz dem Verbraucher gegenüber.

Zur Website von MeinMarktstand.

NORDWEST - isst besser!

„NORDWEST – isst besser!“

E„NORDWEST - isst besser!“ ist ein Zusammenschluss engagierter Unternehmen der produzierenden und verarbeitenden Nahrungsmittelbranche aus dem Oldenburger Land, welche aktiv den Gedanken der Nachhaltigkeit verfolgen. Als regionale Anbieter legen sie nicht nur großen Wert auf einwandfreie Produkte, Verbraucherfreundlichkeit und Transparenz bezüglich der Produktionsprozesse, sondern auch auf den Erhalt unserer Landschaft und somit auf klimaschonende Verfahren.

Zur Website von NORDWEST - isst besser!.

Slow Food Oldenburg

Slow Food e.V. auf der Regionalmesse 2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Esskultur: lebendig und nachhaltig! Der Verein Slow Food fördert die Transparenz des Ernährungsmarktes, regionale Geschmacksvielfalten, verantwortliche Landwirtschaft und artgerechte Viehzucht sowie traditionelles Handwerk. Außerdem bietet der Verein verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Ernährung und Projekte an.

Zur Website von Slow Food Oldenburg.

Symmetree Schneidbretter

Symmetree Schneidebretter Gerhard Herbermann auf der Regionalmesse 2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Mit seinen aus Stirnholz hergestellten Schneidebrettern erschafft Symmetree Schneidebretter kleine individuelle Kunstwerke des Alltags. Die Schneidebretter sehen nicht nur schön aus, sie sind außerdem mit Walnussöl aus biologischem Anbau behandelt und besitzen Griff-Einfräsungen sowie rutschfeste Gummifüße.

Zur Website von Symmetree Schneidbretter.

Timbercoast

Eine blonde Frau steht hinter einem aus großen Fässern gebauten Tresen.Auf dem Tresen stehen Getränkeflaschen.
Timbercoast bei der Regionalmesse „aufgetischt!“ 2019 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Warentransport klimafreundlich per Wind. Mit ihrem Segelschiff AVONTUUR bietet Timbercoast die Möglichkeit, Fracht per Windkraft gesegelt zu transportieren und so Hersteller mit Konsumenten zu verbinden und zusätzlich noch für den Umweltschutz auf See zu kämpfen.

Zur Website von Timbercoast.

Weltladen Oldenburg

Weltladen Oldenburg auf der Regionalmesse 2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Umwelt- und sozialverträglich produzierte Waren finden Sie im Weltladen Oldenburg. Die Waren zeigen die vielfältigen kulturellen Ansätze und schlagen damit eine Brücke zum Verständnis anderer Völker. Der Weltladen bietet alles was das Herz begehrt, von Lebensmittel über Schmuck bis zu Alltäglichem und Besonderem gibt es hier alles zu finden.

Zur Website des Weltladens.