Gesundheit, Fitness und Ernährung

Regionalmesse „aufgetischt!“ – Gut essen. Nachhaltig leben.

18. und 19. Januar 2020, 10:30 bis 17:00 Uhr

Die Regionalmesse „aufgetischt! “ findet am 18. und 19. Januar 2020 in der VHS Oldenburg statt.
Das Plakat zur Regionalmesse „aufgetischt!“ 2020 ▪ Bild: VHS Oldenburg
In Kooperation mit Kostbar

„Gut Essen und Nachhaltig Leben“ unter diesem Motto steht die Regionalmesse „aufgetischt!“ Erleben Sie die besondere Atmosphäre am 18. und 19. Januar 2020, jeweils 10.30 bis 17 Uhr, in der VHS Oldenburg, Karlstraße 25..

Eintritt 5 Euro.

Das Programm im Überblick

Gesundheit, Fitness und Ernährung

Programm

Aussteller

Die Ausstellerinnen und Aussteller der Regionalmesse „aufgetischt!“ 2019 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Auf drei Etagen stellen 50 regionale Manufakturen, Landwirtschaftsbetriebe und Händler ihre besonderen Produkte und Dienstleistungen vor.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu ersten Manufakturen, Erzeugern und Händlern, die Sie bei „aufgetischt!“ kennenlernen. Bis zur Messe im Januar vervollständigen wir die Übersicht laufend.

Herdgespräche

täglich von 13:00 - 16:00 Uhr im Foyer.

Beim Schaukochen stehen Sie ganz nah an den Töpfen regionaler Köche.
Jan Linne beim Herdgespräch 2019 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Jan Linne und Barbara Stadler laden zum Fachsimpeln und Probieren ein. Ob Fleisch oder fleischlose Gerichte, beide Köche zeigen, was Schmackhaftes auf den Teller kommen kann. Nachhaltigkeit und regionale Produkte stehen im Vordergrund. Scott Haslett moderiert diese Gespräche. Aussteller stellen dabei besondere Produkte vor.

Kulturraum Küche

Auf der ersten Etage.

Das Team des Kulturraum Küche zeigt leckere und schnelle Rezepte in der Lehrküche der VHS Oldenburg.
Der Kulturraum Küche bei der Regionalmesse 2018 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Dozentinnen und Dozenten geben einen Einblick in das neue Kursprogramm. Jahreszeitliches Gemüse wie zum Beispiel eine Grünkohl-Buscetta, Winterliche Gemüse, Gewürze und leckere Aufstriche stehen auf dem Programm. In der Schokoladenwerkstatt dreht sich alles um leckere Gaumenfreuden aus Kakaobohnen.

Mitmachaktionen

Auf der zweiten Etage.

Die „Tomatenlady“ Sue Larisch

Dass leckere Tomaten nicht nur knallrot sein müssen wissen die meisten. Ob grün, gelb oder gestreift, ob groß, vollfleischig, rund oder vielleicht auch oval – Sue Larisch hat mehr als 300 alte Sorten im Gepäck. Tauschen Sie sich mit der „Tomatenlady“ aus und nehmen Sie das Saatgut für Ihre persönlichen Highlights mit nach Hause. Im Februar kann es mit der Aussaat losgehen, damit Sie im Sommer Sorten wie „Cow Tits“, „Long tall Sally“, „Black Krim“ oder „Matt’s wild Cherry“ ernten.

KrautSalon – Topinambur wiederentdeckt und kostbar

Krautsalon zeit, wie Topinambur verarbeitet werden kann.
Krautsalon bei der Regionalmesse 2019 ▪ Bild: VHS Oldenburg

KrautSalon – das sind Kerstin Druivenga-Kreitsmann und Maren Sigmund. Den beiden Kräuterexpertinnen liegt vor allem am Herzen, sogenannte „Unkräuter“ wieder salonfähig zu machen. Dafür bieten sie regelmäßig Kräuterwanderungen, Kochevents und Workshops an. Bei der Regionalmesse „aufgetischt!“ stellen sie die wiederentdeckte Pflanze Topinambur vor. Lernen Sie dieses Sonnenblumengewächs durch reiben der Knollen, rösten zu knusprigem Crunch und Verkostung kennen. Sie erfahren von uns viele interessante Details über diese heimische und nahrhafte Pflanze.

Die Oldenburger Jugendwerkstatt der Volkshochschule Oldenburg

Ob Igelburg, Nistkästen, selbstgebaute Outdooküche mit Utensilien, kleine Taschen oder aromatisierte Salze, ein vielfältiges Mitmachprogramm mit Anleitungen lädt zum Ausprobieren ein.

Kinderprogramm

Auf der ersten Etage.

Ein Erlebnispfad rund um Lebensmittel, Mitmach- und Ausmalstationen, Kinderschminken stehen auf dem Programm. Kinder lernen, wo Obst und Gemüse wachsen und welche Entfernungen diese manchmal zurücklegen. Das Programm ist geeignet für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren.