Gesundheit, Fitness und Ernährung

Tafelvergnügen

Küchenchefs zu Gast: Luka Lübke
„From nose to tail“ anhand eines Schweins

Kursnummer 20BO 25217

Gibt es noch die Möglichkeit, mit gutem Gewissen Tiere zu essen? Die Slow Food Chef Alliance meint: ja. Wenn sie wissen, wie Tiere aufgewachsen und geschlachtet wurden. Unter Zuhilfenahme alter Techniken lernen Sie am Beispiel eines Schweins, alles vom Tier zu verwenden. Wie koche ich ohne industrielle Hilfsmittel eine Brühe, was ist alles dran am Schwein, und wie viele Gänge kann ich daraus machen? Ein Workshop von der Zerlegung von Teilen über Menüplanung, Garungsarten, Fonds, Saucen und Ragout.

Luka Lübke

Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Mittwoch, 02.12.2020, 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 89,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 30 €)

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Mittwoch 02.12.2020 17:30 Uhr 21:15 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24