Unsere Partner

Überregionale und kommunale Partner

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung ist die Dienstleistungsorganisation für die öffentlich geförderte Erwachsenenbildung und die zentrale Einrichtung für lebenslanges Lernen in Niedersachsen.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Die Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sind sehr vielseitig. So fördern die Mitarbeiter unter anderem die Integration von Zuwanderern und entscheiden über Asylanträge.

Gemeinde Hatten

Eine „moderne, zukunftsorientierte Großgemeinde“, so beschreibt die Gemeinde Hatten sich und ihre ca. 15.000 Einwohner. Die einzelnen Ortsteile bestechen mit eigenem Charakter. Gemeinsam ist ihnen der hohe Stellenwert von Bildungs- und Kulturangeboten.

Gemeinde Wardenburg

Die Gemeinde Wardenburg ist nicht nur ein netter und gemütlicher Ort mit aktiven und zukunftsorientierten Menschen mitten im Nordwesten, sondern auch ein Platz, an dem der Reiz der Landschaft und die Liebenswürdigkeit der Menschen zu spüren ist.

Jobcenter Landkreis Ammerland

Das Jobcenter Ammerland betreut alle erwerbsfähigen und hilfebedürftigen Arbeitsuchenden im Landkreis Ammerland. Das Ammerland ist bundesweit eine von 69 Kommunen, die diese Aufgabe selbständig ohne die Mitwirkung der Agentur für Arbeit wahrnehmen.

Jobcenter Landkreis Oldenburg

In den Jobcentern des Landkreises Oldenburg erfolgt die Vermittlung in Arbeit: Jobcenter Bookholzberg, Jobcenter Sandkrug und Jobcenter Wildeshausen.

Jobcenter Oldenburg

Aufgabe des Jobcenters Oldenburg ist es, Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch SGB II oder Sozialgeld zu gewähren und durch das Prinzip des Förderns und Forderns den betroffenen Personen die Möglichkeit zu eröffnen, ihren Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln und Kräften bestreiten zu können.

Landkreis Oldenburg – die Gleichstellungsbeauftragte

Beratungsgespräche, Maßnahmen zum Abbau von Gewalt gegen Frauen entwickeln - die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Oldenburg hat vielfältige Aufgaben.

Niedersächsisches Ministeriums für Wissenschaft und Kultur

Das Niedersächsische Ministeriums für Wissenschaft und Kultur ist verantwortlich für 21 Hochschulen sowie zahlreiche außeruniversitäre Forschungs­einrichtungen und -verbünde sowie die überregionale Kultur­förderung und die Denkmalpflege. Als vierte Säule des Bildungswesens neben dem Schul-, Hochschul- und dem dualen Berufs­ausbildungs­system hat sich die Weiter- und Erwachsenen­bildung etabliert, die durch das Prinzip des „Lebenslangen Lernens“ noch stärker in das Zentrum des Interesses rückt.

Oldenburg – gestern, heute, übermorgen

Die ehemalige Residenz von Grafen, Herzögen und Großherzögen ist heute eine Groß- und Universitätsstadt mit über 160000 Einwohnern. Die Stadt Oldenburg ist der administrative, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des nordwestlichen Niedersachsen und sie war Deutschlands „Stadt der Wissenschaft 2009“.