Kunst und Kultur

Claudia Rath

Dozentin für Spinnen am Spinnrad

Claudia Rath
Spinnrad ▪ Bild: Claudia Rath
Gesponnene Wolle ▪ Bild: Claudia Rath

Claudia Rath unterrichtet an verschiedenen ostfriesischen Institutionen u. a. Spinnen am Spinnrad, Färben von Wolle und Stricken.

„Spinnen an Spinnrad und Handspindel ist Meditation beim Ausüben eines der ältesten Kunst­hand­werke der Welt. Es schult die Koordinations­fähig­keiten des Körpers, lässt schließlich auch Körper, Geist und Seele aufatmen und entspannen. In gleichmäßigem Rhythmus wird lose Faser zu einem festen Faden, dem Grundstoff allen textilen Schaffens, und oft genug klären sich beim Spinnen auch die Gedanken.“

(Claudia Rath)