Kunst und Kultur

Flecht- und Holzhandwerk

Von Shabby Chic bis Restaurierung
Ideen, Tricks und Tipps

Kursnummer 19BO 41555

Was macht man mit dem alten Stuhl, der wackelt oder dem Regal, das verkratzt ist und die falsche Farbe hat? Muss eine klassisch geflochtene Sitzfläche wieder mit Rohgeflecht erneuert werden – oder sind vielleicht farbige Kunststoffe eine Alternative? Hier lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Bearbeitung und Neugestaltung von Holzoberflächen kennen. Nach einer Einführung in das Thema werden zunächst an Beispielen Gestaltungs- und Erhaltungsmaßnahmen erläutert. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung selbst Maßnahmen an Ihren mitgebrachten Objekten vorzunehmen. Dabei können gerne auch Recycling- oder unkonventionelle Materialien zum Einsatz kommen.

Bitte mitbringen: Unempfindliche Kleidung.

Anke Otto

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (11 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
Samstag, 11.01.2020, 10:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Holzbildhauerwerkstatt

Gebühr: 79,00 € – (inkl. Materialkosten, Werkzeugnutzung und Staubmaske 18 €)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Anke Otto.

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Samstag 11.01.2020 10:00 Uhr 18:45 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Holzbildhauerwerkstatt