Kunst und Kultur

Fotografie im Beruf

Einstieg in die digitale Fotografie
Motive und Lichter sehen und bearbeiten lernen

Kursnummer 21BO 41687B

Im Wochenseminar verlassen wir die „Automatik“ und erlernen den Umgang mit Blende, Zeit und Brennweite. Bildauflösung, Weißabgleich und Dateiformate werden besprochen sowie die Grundregeln der Bildgestaltung. Weitere Schwerpunkte sind Motivwahl, Perspektive und Bildausschnitt. Bei Außen- wie Innenaufnahmen üben wir den Umgang mit „available Light“ und die Möglichkeiten der Aufhellung. Eine Exkursion ermöglicht uns am Abend spannende Lichteffekte und Bewegungen einzufangen. Mit den Bildbearbeitungsprogrammen Lightroom und Photoshop CC lernen wir das RAW-Format zu „entwickeln“. Zudem korrigieren wir Tonwerte, Farben und optimieren Bildausschnitte und retuschieren mögliche Bildfehler. Am Ende des Seminars werden Sie die Qualität Ihrer Bilder deutlich angehoben haben.

Bitte mitbringen: Digitalkamera (z. B. Spiegelreflex, Bridge), Handbücher zu Ihren Kameras mit, sowie Stativ, Ladekabel und einen USB-Stick.

Voraussetzungen: Fit im Umgang mit dem PC – sicheres Datenhandling.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs
5-mal (40 Unterrichtsstunden)
4. – 8. Okt. 2021
Mo. 10:00 – 16:30 Uhr, Di.Mi. 9:00 – 16:30 Uhr, Do. 11:00 – 18:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 299,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Montag 04.10.2021 10:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Dienstag 05.10.2021 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Mittwoch 06.10.2021 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Donnerstag 07.10.2021 11:00 Uhr 18:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Freitag 08.10.2021 9:00 Uhr 14:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01