Kunst und Kultur

Fotografie und Film

Im Bereich Berufliche Bildung und EDV finden Sie weitere Kurse zur Fotografie und Mediengestaltung.

Software-Angebote für VHS-Kursteilnehmende

Teilnehmende und Dozenten an VHS-Kursen aus dem Bereich EDV/Fotografie erhalten bei Vorlage einer Teilnahme­bescheinigung bei www.cobra-shop.de eine Ermäßigung auf ausgewählte Software. Der Kurs darf nicht länger als sechs Monate (Microsoft) bzw. zwei Monate (weitere Hersteller) zurückliegen.

Grundkurs Fotografie – mit Exkursion
Fotografieren leicht gemacht

Kursnummer 19BO 41702

Die Teilnehmer erhalten Grundlagenwissen über Bildgestaltung und Aufnahmetechnik, das für die digitale und analoge Fotografie gleichermaßen gilt z. B.: Blende, Brennweite, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit. Zwei gemeinsame Exkursionen mit anschließender Auswertung der Fotos sind vorgesehen.

Volker Kunkel

Noch 2 Plätze frei.

3-mal (24 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
Wochenende 6. – 8. Dez. 2019
Fr. 18:30 – 21:30 Uhr, Sa. 9:30 – 17:30 Uhr, So. 9:30 – 16:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Grundkurs Fotografie – mit Exkursion
Fotografieren leicht gemacht

Kursnummer 19BO 41703

Die Teilnehmer erhalten Grundlagenwissen über Bildgestaltung und Aufnahmetechnik, das für die digitale und analoge Fotografie gleichermaßen gilt z. B.: Blende, Brennweite, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit. Zwei gemeinsame Exkursionen mit anschließender Auswertung der Fotos sind vorgesehen.

Eiko Braatz

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

3-mal (24 Unterrichtsstunden), 13 Plätze
Wochenende 10. – 12. Jan. 2020
Fr. 18:30 – 21:30 Uhr, Sa. 9:30 – 17:30 Uhr, So. 9:30 – 16:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Einführung in die Makrofotografie
Kleine Objekte ganz groß

Kursnummer 19BO 41727

Das Detail liegt im Auge des Betrachters. Wenn Sie sich gerne mit Details beschäftigen, vermittelt Ihnen dieser Kurs das richtige Handwerkszeug. Themen sind u. a. Naheinstellgrenzen, Abbildungsmaßstab, ideale Blende oder optimale Nutzung der Schärfentiefe. Bei den praktischen Übungen, unter anderem zur Lichtgestaltung, können verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung gestellt und ausprobiert werden.

Roland Artur Berg

Noch 2 Plätze frei.

1-mal (7 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Samstag, 25.01.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 58,00 € – (inkl. Kopierkosten 5 € und Nutzung Fototechnik 5 €)

Details + Termine

Grundkurs Fotografie – mit Tages- und Abendexkursion
Fotografieren leicht gemacht

Kursnummer 20AO 41700

Die Teilnehmer erhalten Grundlagenwissen über Bildgestaltung und Aufnahmetechnik, das für die digitale und analoge Fotografie gleichermaßen gilt z. B.: Blende, Brennweite, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit. Zwei gemeinsame Exkursionen mit anschließender Auswertung der Fotos sind vorgesehen.

Volker Kunkel

Plätze frei.

6-mal (24 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
ab 26. Febr. 2020, Mi. 19:00 – 22:00 Uhr
Exkursionen: 8. März 2020, So. 10:00 – 13:00 Uhr und 18. März 2020, Mi. 19:00 – 22:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Grundkurs Fotografie – mit Tages- und Abendexkursion
Fotografieren leicht gemacht

Kursnummer 20AO 41701

Die Teilnehmer erhalten Grundlagenwissen über Bildgestaltung und Aufnahmetechnik, das für die digitale und analoge Fotografie gleichermaßen gilt z. B.: Blende, Brennweite, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit. Zwei gemeinsame Exkursionen mit anschließender Auswertung der Fotos sind vorgesehen.

Volker Kunkel

Plätze frei.

6-mal (24 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
ab 17. Juni 2020, Mi. 19:00 – 22:00 Uhr
Exkursionen: 28. Juni 2020, So. 10:00 – 13:00 Uhr und 8. Juli 2020, Mi. 19:00 – 22:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Grundkurs Fotografie – mit Exkursion
Fotografieren leicht gemacht

Kursnummer 20AO 41702

Die Teilnehmer erhalten Grundlagenwissen über Bildgestaltung und Aufnahmetechnik, das für die digitale und analoge Fotografie gleichermaßen gilt z. B.: Blende, Brennweite, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit. Zwei gemeinsame Exkursionen mit anschließender Auswertung der Fotos sind vorgesehen.

Findet in den Ferien statt.

Volker Kunkel

Plätze frei.

3-mal (24 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
Wochenende 3. – 5. April 2020
Fr. 18:30 – 21:30 Uhr, Sa. 9:30 – 17:30 Uhr, So. 9:30 – 16:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Grundkurs Fotografie – mit Exkursion
Fotografieren leicht gemacht

Kursnummer 20AO 41703

Die Teilnehmer erhalten Grundlagenwissen über Bildgestaltung und Aufnahmetechnik, das für die digitale und analoge Fotografie gleichermaßen gilt z. B.: Blende, Brennweite, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit. Zwei gemeinsame Exkursionen mit anschließender Auswertung der Fotos sind vorgesehen.

Eiko Braatz

Plätze frei.

3-mal (24 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
Wochenende 8. – 10. Mai 2020
Fr. 18:30 – 21:30 Uhr, Sa. 9:30 – 17:30 Uhr, So. 9:30 – 16:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Einstiegskurs in die digitale Fotografie
Basiswissen Fototechnik

Kursnummer 20AO 41707

Kursteilnehmer der VHS Oldenburg

Sie erfahren Wissenswertes über die Technik der digitalen Fotografie. Themen wie Zeit, Blende, ISO, Weißabgleich, die richtige Nutzung des Autofokus und der Einsatz des Objektivs, wichtige Aspekte des Lichts, sowie das Spiel mit der Schärfentiefe werden hier besprochen.

Roland Artur Berg

Plätze frei.

1-mal (7 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Samstag, 28.03.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 52,00 € – (inkl. Kopierkosten und Fototechnik 5 €)

Details + Termine

Kameratechnik und Bildgestaltung
Grundlagen der digitalen Fotografie

Kursnummer 20AO 41711

Kursteilnehmer der VHS Oldenburg

Einführend wird im ersten Teil dieses Kurses die Kameratechnik behandelt (Zeit, Blende, ISO, Weißabgleich, Autofokus, Objektiv, Licht, Schärfentiefe). Der zweite Teil widmet sich den Gestaltungsregeln in der Fotografie wie z. B. Figur und Hintergrund, der goldene Schnitt, Kontraste, räumliche Tiefe, Lichtführung und Linien. Schließlich werden Sie Beispielbilder analysieren und Ihr neu erlerntes Wissen ausprobieren.

Roland Artur Berg

Plätze frei.

2-mal (14 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Wochenende 6. / 7. Juni 2020
Sa. / So. 10:00 – 16:15 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 90,00 € – (inkl. Kopierkosten und Fototechnik 10 €)

Details + Termine

Der perfekte Bildaufbau
Motive sehen und in Szene setzen

Kursnummer 20AO 41712

Im Vordergrund ist der Ausschnitt einer in schwarzen, gelben, pinken und roten Streifen bemalten runden Sperrholzplatte. Verschwommen im HIntergrund ist eine Wand aus einer Steinmauer in den selben Farben.
unbenannt, Thomas W. Salzmann ▪ Bild: Thomas W Salzmann

Motive sehen ist die eine, Fotos gestalten eine andere Sache. Das reicht vom richtigen Einsatz der Technik als Mittel zur Bildgestaltung, bis hin zu Fragen nach Licht, Farbe und Form. Welche Rolle spielen Linien, Punkte und Größenverhältnisse? Ein Foto bedient zunächst nur unseren visuellen Sinn. Wahrnehmung ist jedoch noch mehr – wir erleben mit allen Sinnen. Aber wie bekommen wir auch Lärm, Wind, Musik, Freude, Kälte, Wärme auf unsere Fotos? Hier bekommen Sie zahlreiche Tipps für den perfekten Bildaufbau.

Thomas W. Salzmann

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Einführung: Di. 18:30 – 21:30 Uhr, 9. Juni 2020
VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02
Exkursion: Sa. 10:00 – 13:00 Uhr, 13. Juni 2020
Nachbesprechung: Di. 18:30 – 21:30 Uhr, 16. Juni 2020
VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 62,00 €

Details + Termine

Fotografieren mit der Systemkamera
Spiegellos glücklich

Kursnummer 20AO 41714

Mirrorless oder Spiegellose Systemkameras sind derzeit im Aufwind. Doch wo liegen die Unterschiede, auch zur klassischen digitalen Spiegelreflex? Was taugen die Adapter für ältere Objektive? Nach einer Einführung in die technischen Möglichkeiten, soll der zweite Termin dazu genutzt werden, die Kamera richtig zu fordern und kennenzulernen. Insbesondere ISO-Werte und Bildstabilisatoren werden hierbei thematisiert. Eine anschließende Bildbesprechung rundet den Kurs ab.

Thomas W. Salzmann

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Di. 18:30 – 21:30 Uhr, 10. März 2020, VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02
Praxisteil / Exkursion: So. 15. März 2020, 10:00 – 13:00 Uhr
Bildbesprechung: Di. 17. März 2020, 18:30 – 21:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 62,00 €

Details + Termine

Fotografieren ohne Blitz und Stativ
Oldenburg im Dunkeln

Kursnummer 20AO 41718

Lightpainting von Jens Oetjendiers ▪ Bild: Jens Oetjendiers
Kopfsteinpflaster im Dunkeln, nur beleuchtet von dem Licht einer Straßenlaterne, das sich im nassen Stein spiegelt.
Straßenpflaster, Thomas W. Salzmann ▪ Bild: Thomas W. Salzmann

Schummrige Kneipen, dunkle Gassen oder Romantik beim Candlelight Dinner – und das Stativ hat man natürlich auch wieder nicht dabei. Wenig Licht stellt den Fotografen oft vor die Frage, ob man nicht besser blitzen sollte. Dass es aber ganz ohne Zusatzlicht geht und die technischen Grenzen der Kamera viel Spielraum lassen, darum geht es in diesem Kurs. Wie sind wirkungsvolle Aufnahmen bei wenig Licht und auch ohne Stativ möglich? Rauscht das nicht zu stark? Die Antworten darauf erhalten Sie hier!

Thomas W. Salzmann

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Einführung: Di. 18. Febr. 2020,18:30 – 21:30 Uhr, VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02
Praxisteil / Exkursion: Di. 25. Febr. 2020, 18:30 – 21:30 Uhr
Bildbesprechung: Di. 3. März 2020, 18:30 – 21:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 62,00 €

Details + Termine

Nachtfotografie mit Stativ
Auf Motivsuche zur Blauen Stunde

Kursnummer 20AO 41720

Ein menschenleerer Bahnsteig einer Hamburger S-Bahn im Untergrund. Es ist dunkel und der Bahnsteig wird nur beleuchtet von einer gelb-rosa-blauen Lichtinstallation an der Decke. Links und rechts liegen die Gleise. Am rechten Bahnsteig hält die S-Bahn nach Billestedt.
S-Bahn-Station, Thomas W. Salzmann ▪ Bild: Thomas W. Salzmann

Der Reiz von Nachtaufnahmen ist ungebrochen. Besonders in der „Blauen Stunde“ kurz nach Sonnenuntergang entstehen eindrucksvolle Bilder. Doch wie findet der Fotograf die richtige Belichtung? Wie zaubert man aus fahrenden Autos oder Bahnen bunte Lichtstreifen? Und was ist, wenn der Himmel wolkenverhangen ist? All diese Fragen werden hier beantwortet. Zunächst werden anhand von Bildbeispielen technische Fragen geklärt, bevor es zur „Goldenen Stunde“, also kurz vor Sonnenuntergang, auf Motivsuche geht.

Thomas W. Salzmann

Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Samstag, 14.03.2020, 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 34,00 €

Details + Termine

Naturfotografie
Tiere, Pflanzen und weite Landschaft

Kursnummer 20AO 41726

Wer gerne in der Natur unterwegs ist, möchte einmalige Erlebnisse gekonnt im Bild festhalten. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie mehr aus dem Motiv und Ihrer Kamera herausholen können. Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch haben Sie die Möglichkeit, eine Auswahl mitgebrachter eigener Aufnahmen konstruktiv zu besprechen. Dieser Workshop ist nicht als Exkursion konzipiert, es werden jedoch praktische Übungen gemacht, bei denen das themenbezogene richtige Handling der Kamera im Fokus liegt.

Roland Artur Berg

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
So. 14. Juni 2020
10:00 – 13:00 und 14:30 – 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 54,00 € – (inkl. Kopierkosten und Fototechnik 5 €)

Details + Termine

Fotobuch und Bildbearbeitung
Einführung und Anwendung

Kursnummer 20AO 41743

cewe
CEWE ▪ Bild: cewe-fotobuch.de

Hier lernen Sie, wie Sie ein individuelles Fotobuch gestalten und bestellen können. Gearbeitet wird mit cewe-Fotobuch. Sie lernen Möglichkeiten kennen, Ihre Fotos vorher mit dem kostenfreien Programm XnView zu bearbeiten. Dabei erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihr ganz persönliches Erinnerungsstück. Sie erhalten im Kurs einen Fotobuch-Gutschein.

Sabine Weigmann-Hobe

Plätze frei.

2-mal (10 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
6. / 7. April 2020
Mo. / Di. 8:30 – 12:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 69,00 €

Details + Termine

Oldenburger Photo-Amateure
O.P.A.

Kursnummer 20AO 41749

Die Oldenburger Photo-Amateure – kurz O.P.A. – treffen sich jeden zweiten Freitag in der VHS Oldenburg zur Planung gemeinsamer Fotoaktivitäten und Ausstellungen. Themen wie Sichern und Archivieren von Fotos, digitale Bildbearbeitung, High Dynamik Range (HDR) oder auch das Digitalisieren von Dias werden gemeinsam besprochen. Nähere Informationen über: Ulrich Hirsch, Telefon 0441 591098 oder hirsch@oldenburg-kolleg.de.

Die Anmeldung ist nur über den Dozenten Ulrich Hirsch möglich.

Ulrich Hirsch

Plätze frei.

10-mal (30 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
Fr. 19:30 – 21:45 Uhr
7. und 21. Febr., 6. und 20. März, 17. April, 15. und 29. Mai, 12. und 26. Juni, 10. Juli 2020

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebührenfrei

Die Anmeldung ist nur über den Dozenten Herrn Hirsch möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Fotoexkursion: Goldenstedter Moor
Natur pur

Kursnummer 20AO 41751

Ein Workshop für Foto- und Naturfreunde, die den Reiz dieses Lebensraums der fast endlos scheinenden Moorlandschaft in der Nähe von Vechta mit vielen Wasserflächen und bizarr anmutenden Bäumen im Bild festhalten möchten. Im Vordergrund des Kurses stehen das thematische Fotografieren und das gemeinsame Auswerten der Ergebnisse.

Bitte planen Sie am Exkursionstag zusätzlich Zeit für die Hin- und Rückreise ein.

Ingo Kürten

Plätze frei.

3-mal (16 Unterrichtsstunden), 13 Plätze
Vorbesprechung: 11. Febr. 2020, Di. 19:00 – 20:30 Uhr, VHS, Karlstraße 25; Raum 3.02
Exkursion: 15. Febr. 2020, Sa. 8:00 – 12:30 Uhr, Bildbesprechung: 29. Febr. 2020, Sa. 10:00 – 16:00 Uhr, VHS, Karlstraße 25; Raum 4.13

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 74,00 €

Details + Termine

Landschaftsfotografie
Das Oldenburger Land

Kursnummer 20AO 41753

An einem alten. morschen Holzplfog ist Stacheldraht befestigt. Er steht in wadenhohem Gras an einem Fluss.
Landschaft, Thomas W. Salzmann ▪ Bild: Thomas W. Salzmann

Unsere oldenburgische Heimat ist vieles: manchmal rau, meistens platt und fast immer wunderschön. Gemeinsam wollen wir eine kleine Fotostory unserer heimischen Landschaft entwickeln. Doch wie erzählt man in Bildern? Welche Ausrüstung ist nötig? Wie bereite ich mich vor? Der Dozent teilt gern seine Erfahrungen als Fotojournalist mit Ihnen und weist sie praktisch in das Metier ein. Theorie, Vorbilder und Technik stehen am ersten Abend im Mittelpunkt. Der zweite Abend steht ganz im Zeichen der Praxis. Eine gemeinsame Betrachtung und Auswertung der Ergebnisse am dritten Abend rundet den Kurs ab.

Thomas W. Salzmann

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Einführung: Di. 23. Juni 2020, 18:30 – 21:30 Uhr, VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02 Exkursion: Sa. 27. Juni 2020, 10:00 – 13:00 Uhr
Nachbesprechung: Di. 30. Juni 2020, 18:30 – 21:30 Uhr, VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 62,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Einstieg in die Porträtfotografie
Tipps und Tricks

Kursnummer 20AO 41764

Ein ausdrucksstarkes Porträt fesselt den Blick. Die Augen leuchten und dieser Blick hat das gewisse Etwas. Dabei kommt es darauf an, den Mensch emotional anzusprechen, um ihn in verschiedenen Posen authentisch einzufangen. Ferner gibt der Workshop einen kleinen Einblick in das Thema Studiofotografie und klassische Lichtführung, damit es Ihnen gelingt, einmalige Momente in Bildern festzuhalten.

Roland Artur Berg

Plätze frei.

1-mal (7 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Sonntag, 19.04.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 52,00 € – (inkl. Kopierkosten und Fototechnik 5 €)

Details + Termine

Objektfotografie und Beleuchtung
Stillleben mit Objekten und Lebensmitteln

Kursnummer 20AO 41770

Die Beleuchtung eines Motivs bestimmt die Bildwirkung. Das werden die Teilnehmer schnell bemerken, wenn sie mit Lampen, Spiegeln und allerlei Tricks einen mitgebrachten Gegenstand oder Obst und Gemüse als kleines Kunstwerk abbilden. Vom klassischen Stillleben über abstrakte Werke bis zur Produktfotografie ist alles möglich. Auch für Foodblogger und Kochbuchautoren geeignet.

Volker Kunkel

Plätze frei.

3-mal (18 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Vorbesprechung: 20. April 2020, Mo. 19:15 – 21:30 Uhr, VHS; Karlstraße 25; Raum 3.02
Wochenende 25. / 26. April 2020, Sa. / So. 10:00 – 16:15 Uhr, Alte Brennerei Hilbers, Butjadingerstr. 346, Oldenburg, EG

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 95,00 € – (inkl. Getränke und Kekse 2,50 €)

Details + Termine

Digitalfotografie Basic
Sicherer Umgang mit fotografischen Grundlagen

Kursnummer 20AH 41711

Ha+Wa

Kursteilnehmer der VHS Oldenburg

Unsere modernen Digitalkameras bieten eine enorme Fülle an Funktionen, Menüs und Optionen. Der Garant für gelungene Aufnahmen ist dies jedoch nicht, sondern der sichere Umgang mit den fotografischen Basics wie Zeit, Blende, ISO und Brennweite. Und genau hierum geht es in diesem Kurs: die sichere Handhabung der Kamera erlernen und vertiefen. Reduzierung auf das Wesentliche, um größtmögliche Ergebnisse zu erzielen. Der besondere Akzent liegt hierbei auf der praktischen Arbeit, dem Üben und Probieren. Am geplanten Exkursionstag arbeiten wir an Orten mit interessantem Ambiente und der Möglichkeit, die fotografischen Aufgaben on Location umzusetzen. Der Spaß am Erproben dieser neu erlernten Fähigkeiten und die Freude an der gemeinsamen Arbeit stehen hierbei im Vordergrund. Der Abschlussabend bietet Raum zur Bildbetrachtung und Nachbereitung. Voraussetzung: Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera, Kamerahandbuch.

Arno Kollmann

Plätze frei.

4-mal (15 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Do. 6., Fr. 7. und Mo. 10. Febr. 2020, 18:00 – 20:30 Uhr,
Sa. 8. Febr. 2020, 11:00 – 15:00 Uhr (Exkursion)

Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, Hatten, Seminarraum 3, 1.OG

Gebühr: 65,00 € – (zzgl. 2 € für Kursunterlagen werden vom Dozenten eingesammelt)

Details + Termine

Experimentelle Fotografie
Den magischen Moment einfangen

Kursnummer 20AH 41714

Ha+Wa

Wo liegen die Grenzen unserer Fotokamera? Haben wir ihre Möglichkeiten schon einmal ausgeschöpft? Kinder spielen und experimentieren gerne, erproben vieles und versetzen uns damit oft in Erstaunen. Warum „spielen“ wir nicht auch einmal mit den Möglichkeiten, die uns die Fotografie anbietet: das Licht, die Bewegung, der magische Augenblick, dem unser Auge nicht nachspüren kann, weil er all zu kurz und daher so flüchtig ist. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, vielfältige Methoden der Fotografie kennen zu lernen. Ideenreichtum, Kreativität und vor allem viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit stehen im Vordergrund. Digitale Kompaktkameras sind für die experimentelle Arbeit sehr bedingt geeignet, daher richtet sich dieser Workshop ausschließlich an Fotografen mit DSLR oder Systemkamera. Als weiteres Equipment ist ein Stativ von Vorteil.

Arno Kollmann

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Fr. 17. und Mo. 20. April. 2020, 18:00 – 20:30 Uhr,
Sa. 18. April. 2020, 11:00 – 15:00 Uhr (Exkursion)

Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, Hatten, Seminarraum 3, 1.OG

Gebühr: 55,00 € – (zzgl. Lehrmaterial 2 €)

Details + Termine

Perspektivwechsel – Fotografieworkshop
In und um Wardenburg

Kursnummer 20AW 41715

Ha+Wa

Ein Motiv – eine Richtung? Hier werden Sie lernen, Ihre Perspektive bewusst zu wechseln. Das kann erfrischend sein und dem Bild einen ganz neuen Charakter geben. Bei einer Exkursion durch Wardenburg und umzu werden Sie von der Fotografin Conny Meinicke motiviert, genauer hinzuschauen und mit der Betrachtung zu experimentieren und zu staunen. Es geht in erster Linie nicht um das Aufnahmegerät und die Technik, sondern um das Experimentieren mit Formen, Farben und Licht. Spannend wird die Betrachtung der individuellen Eindrücke, im Großformat über den Beamer und der gemeinsame Austausch darüber.

Conny Meinicke

Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 25.04.2020, 15:00 Uhr

VHS-Haus, Am Glockenturm, Seminarraum 1

Gebühr: 29,00 €

Details + Termine

Oldenburger Photo-Amateure
O.P.A.

Kursnummer 19BO 41749

Die Oldenburger Photo-Amateure – kurz O.P.A. – treffen sich jeden zweiten Freitag in der VHS Oldenburg zur Planung gemeinsamer Fotoaktivitäten und Ausstellungen. Themen wie Sichern und Archivieren von Fotos, digitale Bildbearbeitung, High Dynamik Range (HDR) oder auch das Digitalisieren von Dias werden gemeinsam besprochen. Nähere Informationen über: Ulrich Hirsch, Telefon 0441 591098 oder hirsch@oldenburg-kolleg.de.

Die Anmeldung ist nur über den Dozenten Ulrich Hirsch möglich.

Ulrich Hirsch

Plätze frei.

8-mal (24 Unterrichtsstunden), 35 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
6., 27. Sept., 1., 15., 29. Nov., 13. Dez. 2019, 10. und 24. Jan. 2020
Fr. 19:30 – 21:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebührenfrei

Die Anmeldung ist nur über den Dozenten Herrn Hirsch möglich.

Details + Termine