Kunst und Kultur

Gesa Heuermann

Dozentin für Handpuppenspiel

Gesa Heuermann ▪ Bild: privat

„Seit vielen Jahren betreibe ich bereits das Handpuppenspiel. Als Hobby und in meiner Kirchengemeinde. Mein Wissen habe ich in zahlreichen Workshops u. a. bei Bodo Schulte (Käpt’n Blaubär) erworben. Ich freue mich immer wieder, dieses Wissen und meine Spielfreude an andere weiterzugeben.

Handpuppen sind vielfältig einsetzbar, zum Beispiel in der Kita, beim Lernen von Fremdsprachen, in Seniorenheimen oder einfach im eigenen Kinderzimmer. Sie bringen Spaß und Abwechslung in den Alltag.“

Text: Gesa Heuermann