Kunst und Kultur

Gewebe und Stoffe

Kreativworkshop Nähen
Textile Reste kreativ vernäht

Kursnummer 21AO 41438

Stoffreste müssen nicht im Abfall landen. Sie können damit auch ein Bild „malen“. Die Textilkünstlerin Dörte Putensen zeigt Ihnen, wie man kreativ mit Stoffresten umgehen kann. In dieser kleinen Einführung erfahren Sie, wie ein Bild mit Stoffen und Bändern gesteckt und genäht wird. Später können Sie Ihr Werk auch spannen und einrahmen. Die Künstlerin zeigt Ihnen, wie es geht.

Bitte mitbringen: Nähmaschine und Ersatznadeln, Stoffschere, spitze kleine Schere, verschiedene Nähgarne, Lineal oder Zollstock, Maßband, Stecknadeln, Stoff- und Fadenreste, weiteres Material, das vernäht werden kann wie Borten und Netze, ein Stück Stoff in der Größe des gewünschten Bildes (Empfehlung: A4 bis max. 30 x 40 cm) und Stoffstreifen (ca. 6 -10 cm breit) für die Rahmung, Bildvorlagen.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse an der Nähmaschine.

Dörte Putensen

Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 27.06.2021, 11:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 42,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Sonntag 27.06.2021 11:00 Uhr 15:00 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13