Kunst und Kultur

Gewebe und Stoffe

Neu im Programm!

Muster in Farbverflechtung weben
Klassisches Rahmenweben

Kursnummer 20BO 41413

Eine große Vielzahl von Mustern ist selbst in der einfachen Leinenbindung möglich. Hier lernen Sie, wie man Farbverflechtungsmuster auf einem Webrahmen mit Gatterkamm webt. Anfänger beginnen mit den einfacheren und wer schon Erfahrungen hat, kann sich an schwierigere Muster trauen. Aus Ihrem fertig gewebten Stoff können Sie anschließend z. B. eine Kissenhülle nähen. Es ist aber auch möglich, eine schmale und längere Stoffbahn für einen Schal zu weben.

Anmeldeschluss: 30. Sept. 2020.
Findet in den Ferien statt.

Bitte mitbringen: Insgesamt 250 g Wolle in 2 Uni-Farben (Lauflänge 100 -150 m / 50 g, z. B. Sockenwolle 6-fach), evtl. zusätzlich 50 g in einer stark kontrastierenden Farbe. Die Wolle darf nicht flauschig / haarig sein! Karopapier und Buntstifte in Ihren Wollfarben, Schere, Maßband, Häkelnadel 1 mm, 2 Schraubzwingen (falls vorhanden), Webrahmen mit Gatterkamm 40/10 (falls vorhanden). Ein Webrahmen mit Gatterkamm kann von der Dozentin ausgeliehen werden. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben, ob Sie einen Webrahmen benötigen.

Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse nötig.

Katharina Klee

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

2-mal (14 Unterrichtsstunden)
Wochenende 17. / 18. Okt. 2020
Sa. / So. 10:30 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 80,00 € – (inkl. Kopierkosten 0,50 €)

Anmeldeschluss:

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Katharina Klee.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Samstag 17.10.2020 10:30 Uhr 16:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal
Sonntag 18.10.2020 10:30 Uhr 16:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal