Kunst und Kultur

Katharina Klee

Dozentin für Webtechniken

Bandweben ▪ Bild: Katharina Klee

Diplompsychologin und Ergotherapeutin

„Wollbegeistert bin ich schon sehr lange. Als Jugendliche begann ich zu stricken und irgendwann kam der erste kleine Webrahmen, danach ein großer, mit 17 Jahren mein erstes Spinnrad und mit 21 Jahren mein erster großer Webstuhl. Vieles habe ich zuerst autodidaktisch erlernt und dann in meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin weiter vertieft. Später kamen verschiedene Kurse zu speziellen Webtechniken hinzu.

Auch ohne einen großen Webstuhl sind viele Projekte möglich. Und dabei gibt es fast unbegrenzte Möglichkeiten zum Kombinieren von Materialien und Farben. Wie aus vielen losen Fäden auch mit einfachem Werkzeug einzigartige Gewebe entstehen können und dass wirklich alles ‚von Hand‘ gemacht wird, also im direkten Wortsinn auch begreifbar ist, das fasziniert mich immer wieder. Ich möchte gerne die Freude am Weben weitergeben und dazu die Grundkenntnisse dieser uralten Technik vermitteln.“

(K. Klee)

Weitere Kurse mit Katharina Klee