Kunst und Kultur

Keramik

Raku und Naked Raku
Japanische Keramikherstellung

Kursnummer 19AO 41481

Raku-Schale ▪ Bild: Anke Otto

Die in Japan verwurzelte Keramiktechnik charakterisiert sich durch ein individuelles Gitternetz feinster Linien, die dem Werkstück eine einzigartige Ausstrahlung verleiht. Sie können in diesem Kurs abstrakte oder gegenständliche Objekte mit hochglänzenden oder seidenmatten Dekoren herstellen. Unter fachlicher Anleitung werden die einzelnen Arbeitsschritte bis zum abschließenden Niedrigbrand gemeinschaftlich durchgeführt.

Bitte mitbringen: Unempfindliche Kleidung, feste Schuhe. Materialkosten fallen an.

Voraussetzungen: Für Anfänger und Fortgeschrittene. Bedingt für Asthmatiker geeignet.

Anke Otto

Noch 2 Plätze frei.

4-mal (31 Unterrichtsstunden), 11 Plätze
Fr. 22. Febr. 2019, 18:00 – 21:00 Uhr
Sa. 23. Febr. 2019, 10:00 – 16:30 Uhr
Fr. 29. März 2019, 18:00 – 21:00 Uhr
Sa. 30. März 2019, 9:30 – 21:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Keramikwerkstatt

Gebühr: 122,00 € – (zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Anke Otto.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Freitag 22.02.2019 18:00 Uhr 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Keramikwerkstatt
Samstag 23.02.2019 10:00 Uhr 16:30 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Keramikwerkstatt

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Freitag 29.03.2019 18:00 Uhr 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Keramikwerkstatt
Samstag 30.03.2019 9:30 Uhr 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Keramikwerkstatt