Zugänge zur zeitgenössischen Kunst
Ranaud Regnery / Grace Weaver im Oldenburger Kunstverein

Kursnummer 19BO 41040

Oldenburger Kunstverein ▪ Bild: http://www.oldenburger-kunstverein.de/

In Kooperation mit dem Oldenburger Kunstverein. Die Begegnung mit Werken der zeitgenössischen Kunst bereitet nicht selten ein gewisses Unbehagen, widersetzen sich solche Arbeiten doch oft der direkten Einordnung, Entschlüsselung und Bewertung. Diese Veranstaltungsreihe ermöglicht es, sich mit Gegenwartskunst vertraut zu machen und sich mit aktuellen ästhetischen Strömungen auseinander zu setzen. Die Diskussionen mit einleitendem Vortrag widmen sich jeweils einem thematischen Schwerpunkt als auch den aktuellen Ausstellungen des Kunstvereins (www.oldenburger-kunstverein.de).

Detlef Stein

Plätze frei.

2-mal (4 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
3. Nov. 2019 und 12. Jan. 2020
So. 16:00 – 17:30 Uhr

Oldenburger Kunstverein, Damm 2 a

Gebühr: 20,00 € – (inkl. Kaffee / Tee)

Details + Termine

Neu im Programm!

Kunst im 19. Jahrhundert
Wie die Bilder entstanden

Kursnummer 19BO 41047

Die Vorlesungsreihe stellt die wichtigsten Positionen der Kunst ab 1800 vor. Mit den Malern von Barbizon beginnt um 1840 die Geschichte der Malerei unter freiem Himmel, die mit Claude Monet im Impressionismus ihren Höhepunkt erlebt. Das Seminar stellt Werke und Künstler im kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext vor.

Findet in den Ferien statt.

Detlef Stein

Plätze frei.

4-mal (8 Unterrichtsstunden), 35 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
7. Okt., 4. und 11. Nov., 16. Dez. 2019
Mo. 16:00 – 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 50,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 48 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine