Kunst und Kultur

Lea Schreiber

Dozentin im Bereich Theater

Schon während des Studiums hospitierte Lea Schreiber bei verschiedenen Theater- und Tanzproduktionen, u.a. im Theater Bremen. Anschließend war sie zwei Jahre an der Gehörlosenschule in Bremen angestellt und leitete dort diverse Kunst- und Theaterprojekte. Von 2011- 2013 war sie als Regieassistentin im Moks / Theater Bremen engagiert und arbeitete u. a. mit Gintersdorfer/Klaßen, Theo Fransz und Konradin Kunze zusammen.

Es folgten diverse künstlerische Projekte als freie Theaterpädagogin und Kulturvermittlerin u. a. am Theater Bremen, im Blaumeier Atelier, bei tanzbar_bremen und in der Schwankhalle.

Seit der Spielzeit 14.15 ist Lea Schreiber Theaterpädagogin am Oldenburgischen Staatstheater.

Weitere Kurse mit Lea Schreiber