Kunst und Kultur

Literatur

Schreibwerkstatt
Eigene Texte unter die Lupe genommen

Kursnummer 19AO 41910

Kreatives Schreiben ▪ Bild: pexels / Pixabay

Eine Geschichte ist fertig, der erste Teil eines Romans steht – und dann kommt die Unsicherheit. Wo liegen die Stärken und die Schwächen der Texte? In der Schreibwerkstatt können angehende Autoren gemeinsam mit der Romanautorin Helga Glaesener in entspannter Atmosphäre Textauszüge unter die Lupe nehmen. Wichtig ist das Feedback. Natürlich werden nebenbei auch immer wieder Techniken des fesselnden Schreibens erklärt.

Findet auch in den Ferien statt.

Helga Glaesener

Plätze frei.

6-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
10. und 24. April, 8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni 2019
Mi. 18:00 – 19:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.02

Gebühr: 60,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Grundkurs: Kreatives Schreiben
Das Handwerk des Geschichtenerzählens

Kursnummer 19AO 41908

Kreatives Schreiben ▪ Bild: pexels / Pixabay

Schreiben kann man lernen? Jein. Talent ist notwendig, aber es gibt auch Techniken und Kniffe, die vermittelt werden können. Helga Glaesener, Autorin zahlreicher Romane im Bereich Historisches, Krimi und Fantasy wendet sich an Anfänger, die ihre ersten Textversuche wagen wollen, aber auch an versierte Schreiber. Es wird u. a. um ausdrucksstarke Charaktere gehen, um Schreibperspektiven, den Zauber des Konflikts, Spannungsbögen und Dialoge.

Helga Glaesener

Noch 1 Platz frei.

7-mal (14 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Mittwoch, 20.02.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.02

Gebühr: 68,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine