Kunst und Kultur

Literatur

Grundkurs: Kreatives Schreiben
Das Handwerk des Geschichtenerzählens

Kursnummer 19AO 41908

Kreatives Schreiben ▪ Bild: pexels / CC0 / Pixabay

Schreiben kann man lernen? Jein. Talent ist notwendig, aber es gibt auch Techniken und Kniffe, die vermittelt werden können. Helga Glaesener, Autorin zahlreicher Romane im Bereich Historisches, Krimi und Fantasy wendet sich an Anfänger, die ihre ersten Textversuche wagen wollen, aber auch an versierte Schreiber. Es wird u. a. um ausdrucksstarke Charaktere gehen, um Schreibperspektiven, den Zauber des Konflikts, Spannungsbögen und Dialoge.

Helga Glaesener

Plätze frei.

7-mal (14 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Ab Mittwoch, 20.02.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.02

Gebühr: 68,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Schreibwerkstatt
Eigene Texte unter die Lupe genommen

Kursnummer 19AO 41910

Kreatives Schreiben ▪ Bild: pexels / CC0 / Pixabay

Eine Geschichte ist fertig, der erste Teil eines Romans steht – und dann kommt die Unsicherheit. Wo liegen die Stärken und die Schwächen der Texte? In der Schreibwerkstatt können angehende Autoren gemeinsam mit der Romanautorin Helga Glaesener in entspannter Atmosphäre Textauszüge unter die Lupe nehmen. Wichtig ist das Feedback. Natürlich werden nebenbei auch immer wieder Techniken des fesselnden Schreibens erklärt.

Findet auch in den Ferien statt.

Helga Glaesener

Plätze frei.

6-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
10. und 24. April, 8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni 2019
Mi. 18:00 – 19:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.02

Gebühr: 60,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Meine Autobiografie
Eigene Lebensgeschichte(n) schreiben

Kursnummer 19AO 41911

Liebevolle Menschen, schmerzreiche Erfahrungen, großartige Momente, Hoffnungen und Träume – das eigene Leben ist ein Puzzle bunter Erinnerungen. In diesem Kurs werden wir über eine sinnvolle Schreibplanung, mögliche Strukturen und Formen nachdenken. Es gibt Impulse, Ideen und Hinweise zu einem Verfassen von kurzweiligen autobiographischen Texten. Am Ende wird das eigene Werk kritisch überdacht und der Schreibentschlossene ist auf einen konstruktiven, schöpferischen Schreibprozess vorbereitet.

Maria Eilers

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 13 Plätze
Samstag, 23.03.2019, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 46,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Schreibworkshop: Elfchen, Limericks und Co.
Lyrische Verführung

Kursnummer 19AO 41912

Kreatives Schreiben ▪ Bild: pexels / CC0 / Pixabay

Sie wollten schon immer eigene Gedichte schreiben, es fehlte Ihnen aber bisher eine fachkundige Anleitung? Ob Reimgedichte oder Haikus, Elfchen, Limericks oder Freie Rhythmen, hier ist genügend Raum für jeden, sich zu erproben. Jede Menge Beispiele und spielerische Anleitungen werden Ihre Fantasie beflügeln, so dass Sie viele Anregungen und eigene Gedichte mitnehmen können. Und vielleicht ja auch eine neue Leidenschaft!

Christiane Kromp

Plätze frei.

2-mal (14 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
Wochenende 16. / 17. März 2019
Sa. / So. 11:00 – 16:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 64,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Schreibworkshop: Kindergeschichten
Mit Geschichten faszinieren

Kursnummer 19AO 41914

Das Zuhören wird bei unserer Medienvielfalt eine immer exotischere Kunst. Wir kennen aber die spannungsgeladene, aufmerksame Stimmung, wenn eine gute Geschichte erzählt wird. Selbst Kinder, die sonst kaum fünf Minuten still sitzen können, hören wie gebannt zu. Eine gute Geschichte spricht nicht nur die Gefühle der Kinder an, sie kann ebenso motivieren, eine Botschaft vermitteln und damit eine Weltorientierung und emotionale Stabilisierung bieten. Drei Kinderbuchschriftstellerinnen vermitteln, wie Geschichten für Kinder erfunden werden und wie man sie spannend vorträgt. Am Sonntag klingt der Workshop in gemütlicher Runde mit Kaffee und Kuchen aus.

Susanne Juderjahn, Ulrike Wendt, Astrid Kaiser

Plätze frei.

3-mal (15 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
Wochenende 1. – 3. März 2019
Fr. 18:00 – 20:15 Uhr
Sa. / So. 10:00 – 15:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten und ein Kaffeegedeck 5 €)

Details + Termine

Neu im Programm!

Poetryslam zum Thema „Europa“ – Das geht?
Natürlich!

Kursnummer 19AO 41915

Nach zwei grandiosen Veranstaltungen im Jahr 2018 präsentiert die VHS Oldenburg in Kooperation mit Sebastian Hahn ihren dritten Poetry Slam! Die besten Poeten aus ganz Norddeutschland reisen an, um die goldene Dose Grünkohl zu gewinnen und vor allem: Das Publikum zu begeistern! Egal, ob gereimt oder nicht, lustig oder ernst, schnell oder langsam: Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum. Ihr seid die Jury und ihr entscheidet: wer nimmt den Titel mit nach Hause? Poetry Slam ist denkbar einfach. Ausgewählte Poeten. Je sechs Minuten Zeit. Nur eigene Texte. Wertungskarten von 1 bis 10. Eine zufällig aus dem Publikum ausgewählte Jury ermittelt den Sieger des Abends. Poetry Slam – das sind Dichterwettstreite, bei denen die Poeten den Zuhörern ihre Texte vortragen, tosend laut und atemberaubend leise, zum Schreien komisch und bitter ernst, nicht selten eine literarische Achterbahnfahrt.

Unsere Poeten stellen wir Ihnen hier vor: www.vhs-ol.de/slam

Ein Getränkeverkauf erfolgt über „Heimathaven“ im Foyer.

Abendkasse 9 €. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.
Einlass ab 19:00 Uhr.

Sebastian Hahn

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 200 Plätze
Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Café Kurswechsel

Gebühr: 7,00 €

Details + Termine

Schreibwerkstatt
Eigene Texte unter die Lupe genommen

Kursnummer 18BO 41910

Kreatives Schreiben ▪ Bild: pexels / CC0 / Pixabay

Eine Geschichte ist fertig, der erste Teil eines Romans steht – und dann kommt die Unsicherheit. Wo liegen die Stärken und die Schwächen der Texte? In der Schreibwerkstatt können angehende Autoren gemeinsam mit der Romanautorin Helga Glaesener in entspannter Atmosphäre Textauszüge unter die Lupe nehmen. Wichtig ist das Feedback. Natürlich werden nebenbei auch immer wieder Techniken des fesselnden Schreibens erklärt.

Findet auch in den Ferien statt.

Helga Glaesener

Noch 1 Platz frei.

6-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
14. und 28. Nov., 12. Dez. 2018, 2., 16. und 30. Jan. 2019
Mi. 18:00 – 19:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.02

Gebühr: 60,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine