Kunst und Kultur

Schmuck und Glas

Goldschmieden im Atelier
Ein „Kleinod“ mit persönlicher Note

Kursnummer 20AO 41441

Sich inspirieren lassen, einer Idee auf die Spur kommen… Mit Zange, Säge und Feile bearbeiten Sie den Werkstoff Metall und lassen ein Schmuckstück entstehen. Auch das Prägen von Mustern mit der Walze ist möglich. Unter fachkundiger Anleitung erobern Sie sich Schritt für Schritt grundlegende Techniken dieses alten Kunsthandwerks. In der anregenden Atmosphäre einer gut ausgestatteten Goldschmiede wartet ein umfangreicher Materialfundus auf Sie, der zu vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten anregt.

Anmeldeschluss: 4. März 2020

Sigrid Jensen-Kleinmann

Noch 3 Plätze frei.

2-mal (14 Unterrichtsstunden), 6 Plätze
Wochenende 13. / 14. März 2020
Fr. 16:00 – 20:00 Uhr, Sa. 11:00 – 17:30 Uhr

Atelier bluebox, Lindenstr. 18, Oldenburg

Gebühr: 125,00 € – (zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch)
Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Schmuckgestaltung
Modellieren mit Silver Clay

Kursnummer 20AO 41445

Ringe aus Silver Clay ▪ Bild: Dana Kleinschmidt

Gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Anhänger, Ring oder ein Paar Ohrringe aus Silver Clay-Modelliermasse. Dieser Werkstoff besteht zu 99,9% aus Feinsilber und erlaubt ein einfaches und kreatives Arbeiten. Ohne langes Feilen, Sägen oder Löten können Sie individuelle Schmuckstücke anfertigen. Die schmiegsame Silberknetmasse lässt sich wie Ton verarbeiten. Und nach einer kurzen Brenndauer halten Sie bereits Ihr Schmuckstück in den Händen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Dana Kleinschmidt

Noch 2 Plätze frei.

1-mal (9 Unterrichtsstunden), 7 Plätze
Sonntag, 01.03.2020, 10:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 110,00 € – (inkl. Materialkosten, Werkzeugleihe und Brennen 35 €). Keine Ermäßigung möglich. Das Material reicht i. d. R. für ein Schmuckstück. Weiteres Material kann auf Wunsch direkt im Kurs erworben werden.

Details + Termine

Neu im Programm!

Gartentier aus Glas
Gläserne Gartendeko

Kursnummer 20AO 41450

Aus farbigen Gläsern entsteht ein Gartentier, das bald inmitten Ihrer Pflanzen steht wird. Hierfür zeichnen Sie zunächst einen Entwurf mit einfachen Formen auf Papier. Danach schneiden Sie die Formen aus Glas aus. Unter fachkundiger Anleitung ist das gar nicht so schwer. Die Gläser werden zu mehreren Lagen zusammengesetzt und im Glasofen miteinander verschmolzen. Dabei wird ein Hohlraum gefertigt, der später einen Metallstab aufnimmt.

Beate Kuchs

Plätze frei.

2-mal (6 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
21. März 2020, Sa. 14:00 – 18:00 Uhr
27. März 2020, Fr. 18:00 – 18:30 Uhr

Alte Brennerei Hilbers, Butjadinger Str. 346, Oldenburg, GlasAtelier

Gebühr: 79,00 € – (inkl. Werkzeugnutzung, Brennen und Material 35 €). Die Materialkosten beziehen sich auf eine Glasfigur ca. 15 x 10 cm und einen Metallstab. Größere Formate oder das Anfertigen von mehreren Teilen sind gegen Aufpreis möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Glasschmuck
Kleine Preziosen aus buntem Glas

Kursnummer 20AO 41451

Die Gestaltung von Schmuck aus leuchtkräftigen Gläsern bringt sehr viel Spaß. Es entstehen Anhänger für Halsketten, Broschen, Ohrstecker, Ringe oder freie Objekte im Miniformat. Verschiedene Techniken helfen Ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen. Nach dem Verschmelzen im Glasofen können Sie Ihre Schmuckstücke am zweiten Termin weiter bearbeiten. Beim Montieren der Schmuckstücke ist die Dozentin gern behilflich.

Beate Kuchs

Plätze frei.

2-mal (6 Unterrichtsstunden), 8 Plätze
7. März 2020, Sa. 14:30 – 18:00 Uhr
13. März 2020, Fr. 18:00 – 19:00 Uhr

Alte Brennerei Hilbers, Butjadinger Str. 346, Oldenburg, GlasAtelier

Gebühr: 69,00 € – (inkl. Werkzeugnutzung, Brennen und Material 25 €) Die Materialpauschale bezieht sich auf Glas für 4 – 6 Schmuckteile. Weiteres Material und Furnituren für Ohrstecker, Broschen oder Ringe sind direkt im GlasAtelier zu zahlen.

Details + Termine

Schmuckstücke aus Feinbeton
Bekannter Werkstoff in ungewöhnlichem Design

Kursnummer 20AW 41440

Ha+Wa

Statt mit schweren klobigen Brocken haben Sie es in diesem Kurs mit Medaillons aus Feinbeton für individuell selbst gefertigte Ketten zu tun. Feinbeton-Rohlinge werden mit unterschiedlichen Techniken gestaltet, mit weiteren Accessoires veredelt und anschließend mit einem Halsreif oder Lederband zu einem ganz persönlichen Schmuckstück vervollständigt.

Andrea Klarmann

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Mittwoch, 27.05.2020, 19:00 Uhr

VHS, Friedrichstraße 43, Wardenburg, Seminarraum 2

Gebühr: 20,00 € – (inkl. Materialkosten von 10 €)

Details + Termine