Kunst und Kultur

Schmuck und Glas

Goldschmieden im Atelier
Ein „Kleinod“ mit persönlicher Note

Kursnummer 19AO 41441

Sich inspirieren lassen, einer Idee auf die Spur kommen… Mit Zange, Säge und Feile bearbeiten Sie den Werkstoff Metall und lassen ein Schmuckstück entstehen. Auch das Prägen von Mustern mit der Walze ist möglich. Unter fachkundiger Anleitung erobern Sie sich Schritt für Schritt grundlegende Techniken dieses alten Kunsthandwerks. In der anregenden Atmosphäre einer gut ausgestatteten Goldschmiede wartet ein umfangreicher Materialfundus auf Sie, der zu vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten anregt.

Anmeldeschluss: 13. Febr. 2019

Bitte mitbringen: Gute Sehhilfe oder Lupe falls erforderlich. Geld für das Material (z. B. Silber für einen Ring ca. 10 – 30 €, Edelstein mit Silberfassung ab 8 €). Es wird mit Silber, Messing oder Kupfer gearbeitet. Das Arbeiten mit Gold ist ggf. nach vorheriger Rücksprache mit der Dozentin möglich, bitte kontaktieren Sie uns. Gold muss mindestens zwei Wochen vor Kursbeginn bestellt werden.

Voraussetzungen: Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Sigrid Jensen-Kleinmann

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

2-mal (14 Unterrichtsstunden), 6 Plätze
Wochenende 22. / 23. Febr. 2019
Fr. 16:00 – 20:00 Uhr, Sa. 10:30 – 17:00 Uhr

Atelier bluebox, Lindenstr. 18, Oldenburg

Gebühr: 125,00 € – (zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch)
Keine Ermäßigung möglich.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Freitag 22.02.2019 16:00 Uhr 20:00 Uhr Atelier bluebox, Lindenstr. 18, Oldenburg
Samstag 23.02.2019 10:30 Uhr 17:00 Uhr Atelier bluebox, Lindenstr. 18, Oldenburg