Kunst und Kultur

Seminare mit Detlef Stein

Seminare mit dem Kunstwissenschaftler Detlef Stein

Das Bild zeigt ein Porträt von Detlef Stein.
Detlef Stein ▪ Bild: Bettina Brach

Detlef Stein (Jg. 1969) hat Kunst- und Kulturwissenschaften und Geschichte an der Universität Bremen studiert.

Er arbeitet als freier Mitarbeiter an der Weserburg, Museum für moderne Kunst in Bremen sowie an der Kunsthalle Bremen. Stein ist Autor von Arbeiten über Joseph Beuys, Hanne Darboven, John Cage und anderen Künstler­persönlichkeiten.

Kunst im 20. Jahrhundert
Wie die Bilder entstanden

Kursnummer 21AO 41046

Diese Veranstaltungsreihe stellt die wichtigsten Positionen der Kunst ab 1900 vor. Die Kubisten, Dadaisten und auch Marcel Duchamp brechen nach der Jahrhundertwende radikal mit den Traditionen der klassischen Kunst. Das Seminar stellt die Künstler und ihre Werke in einen kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext.

Detlef Stein

Plätze frei.

4-mal (8 Unterrichtsstunden)
22. März, 19., 26. April, 3. Mai 2021
Mo. 14:15 – 15:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine

Kunst im 20. Jahrhundert
Wie die Bilder entstanden

Kursnummer 21AO 41047

Diese Veranstaltungsreihe stellt die wichtigsten Positionen der Kunst ab 1900 vor. Die Kubisten, Dadaisten und auch Marcel Duchamp brechen nach der Jahrhundertwende radikal mit den Traditionen der klassischen Kunst. Das Seminar stellt die Künstler und ihre Werke in einen kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext.

Detlef Stein

Plätze frei.

4-mal (8 Unterrichtsstunden)
22. März, 19., 26. April, 3. Mai 2021
Mo. 16:00 – 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine

Kunst im 20. Jahrhundert
Wie die Bilder entstanden

Kursnummer 21AO 41048

Diese Veranstaltungsreihe stellt die wichtigsten Positionen der Kunst ab 1900 vor. Die Kubisten, Dadaisten und auch Marcel Duchamp brechen nach der Jahrhundertwende radikal mit den Traditionen der klassischen Kunst. Das Seminar stellt die Künstler und ihre Werke in einen kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext.

Detlef Stein

Plätze frei.

4-mal (8 Unterrichtsstunden)
22. März, 19., 26. April, 3. Mai 2021
Mo. 17:45 – 19:15 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Kunst im 20. Jahrhundert
Wie die Bilder entstanden

Kursnummer 20BO 41047

Diese Vorlesungsreihe stellt die wichtigsten Positionen der Kunst ab 1900 vor. Mit den Malern von Worpswede wird exemplarisch eine der zahlreichen Künstlerkolonien der Jahrhundertwendenzeit vorgestellt. Mit Paula Modersohn-Becker oder den Künstlern der Brücke vollzieht sich der Aufbruch in die Moderne des 20. Jahrhunderts. Das Seminar stellt Werke und Künstler im kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext vor.

Detlef Stein

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

4-mal (8 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
26. Okt., 9. und 23. Nov., 7. Dez. 2020
Mo. 16:00 – 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Kunst im 20. Jahrhundert
Wie die Bilder entstanden

Kursnummer 20BO 41048

Diese Vorlesungsreihe stellt die wichtigsten Positionen der Kunst ab 1900 vor. Mit den Malern von Worpswede wird exemplarisch eine der zahlreichen Künstlerkolonien der Jahrhundertwendenzeit vorgestellt. Mit Paula Modersohn-Becker oder den Künstlern der Brücke vollzieht sich der Aufbruch in die Moderne des 20. Jahrhunderts. Das Seminar stellt Werke und Künstler im kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext vor.

Detlef Stein

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

4-mal (8 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
26. Okt., 9. und 23. Nov., 7. Dez. 2020
Mo. 17:45 – 19:15 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 54,00 €

Details + Termine