Kunst und Kultur

Susanne Krause

Dozentin für Fotografie, digitale Bildbearbeitung und Aquarellmalerei

Susanne Krause

Im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens stehen Veränderung, Verwandlung, Verzauberung - die Metamorphose, die in allen Dingen schlummert. Ihre Bilder lassen Altvertrautes neu entdecken, visualisieren poetisch und überraschend das geheimnisvolle Wesen des Alltäglichen, symbolisch verwoben mit anderen Schichtungen von Zeit und Raum. Krause möchte beim Betrachter Impulse setzen, die Phantasie zu entfalten und den Blick schärfen für die Schönheit, die uns alle ständig umgibt. Ihre Werke entstehen in vielfältigen, unterschiedlichen Techniken wie Malerei, Grafik, Collage, Fotografie und Mixed Media.

Ausbildung

Ausstellungen (Auswahl)

2015
Einzelausstellung Projekt „Naturalienkabinett 1“, Evangelisches Bildungshaus Rastede
2014
Beteiligung „Northern Attitude“, Museum of Kingston upon Thames/London
Einzelausstellung „Die Poesie der kleinen Dinge“, Galerie im NWZ–Medienhaus
2013
Beteiligung „Neue Werke“, Artothek der Stadt Oldenburg
Beteiligung „Freundschaft“, Mateh Asher, Nahariya, Israel
2012
Einzelausstellung „Collage & Illugrafie“ in der VHS Oldenburg
Stadtmuseum der Stadt Oldenburg, Artothek
2011
Einzelausstellung „Beflügelt“, Kulturzentrum Seefelder Mühle

Weitere Kurse mit Susanne Krause