Kunst und Kultur

Thomas W. Salzmann

Dozent für Fotografie

Thomas W. Salzmann ▪ Bild: Thomas W. Salzmann

Thomas W. Salzmann lebt und arbeitet in Bremen. Sein beruflicher Weg führte vom Rundfunk über das Fernsehen und eine Medienagentur zu seiner Leidenschaft, der Fotografie. Er bedient Agenturen mit Bildern und gibt Fotografie-Kurse an verschiedenen Institutionen.

Für den gebürtigen Berliner müssen Fotos Geschichten erzählen. Gerne würzt er das mit einer Prise Humor. Dennoch steht er als langjähriger Journalist für echte und unverfälschte Bilder. Die Technik zu beherrschen ist für ihn wichtiger, als jede Materialschlacht. Fotografieren könne man notfalls mit einer Teedose, witzelt der Vater von zwei Erwachsen Kindern gerne.

Vita

Die Piratin, 2010 ▪ Bild: Thomas W. Salzmann

Studium: Stadt- und Regionalplanung mit Schwerpunkt Soziologie, Gasthörer Journalismus, sowie Besuch der „Quito School of Broadcasting“, Quito, Ecuador.

2013
Seit 2013 freier Dozent für Fotografie und Foto-Trainer
2009
Seit 2009 freier Bildjournalist
2000 – 2010
Referent Radio­journalismus, Medienseminare, Neues Leben Medien
2005 – 2009
Texter und Fotograf, Agentur bildschön + wortgewand(t), Bremen
2001
Korrespondent ddp Nachrichten­agentur, Bremen
1998
Redakteur Spektrum TV Bremen, Bremen/SAT.1 Regional
1993 – 1996
Redakteur NeuSehLand TV - Videoproduktion Hamburg
1992 – 2005
Journalist bei RIAS Berlin/Deutschland­Radio Berlin und Köln

Ausstellungen

Schülerlotse, 2007 ▪ Bild: Thomas W. Salzmann
2015
Bremen? C’est mort!, Bremen
2015
Israel (Gemeinschafts­ausstellung), Bremen
2013
Ab in den Urlaub und andere Katastrophen, Bremen
2012
Venezianische Begegnungen, Bremen
2012
Bremen? C’est mort!, Bremen
1993
Havelschlösser, Berlin
1992
Portraits, Berlin

Zu den Bildern

Die Piratin entstand während der Sail 2010. Durch den geschickten Einsatz eines Aufsteck­blitzes machte Salzmann aus einem trüben Nachmittag eine Sonnen­untergangs­stimmung.

Schülerlotse entstand 2007 zu früher Morgenstunde. Grau, Nieselregen und Kälte waren die Zutaten für dieses Bild.

Weitere Kurse mit Thomas W. Salzmann