Kunst und Kultur

Zeichnen, Malen und Drucken

Grundkurs: Zeichnen I
Bleistift, Kohle und Tusche

Kursnummer 20BO 41300

Den Gegenstand genau beobachten und Zeichenmittel wie Bleistift, Kohle und Tusche richtig einsetzen: Dieser Kurs vermittelt elementare Grundkenntnisse des Zeichnens. Auch in die Perspektive und die Proportionslehre (Darstellung des Menschen) erhalten Sie erste Einblicke.

Volker Holte

Plätze frei.

8-mal (21 Unterrichtsstunden)
Ab Donnerstag, 10.09.2020, 19:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Aufbaukurs: Zeichnen II
Faltenwurf und Pflanzen

Kursnummer 20BO 41301

Falten machen ihn erst interessant. – Also, das gilt zumindest für den Kurs! Denn wie sich der Faltenwurf zeichnen lässt, ist neben der Darstellung von Pflanzen Kursthema. So eignen sich Falten gut, um Licht und Schatten zu studieren. Wer mit den Grundlagen vertraut ist, kann sich hier also mit zwei speziellen Themen auseinander setzten.

Findet auch am 7. Jan. 2021 (Ferien) statt.

Volker Holte

Plätze frei.

8-mal (21 Unterrichtsstunden)
Ab Donnerstag, 26.11.2020, 19:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 88,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Grundlagen des Porträtzeichnen
Der menschliche Kopf

Kursnummer 20BO 41304

Porträtzeichnen ▪ Bild: pixel2013 / Pixabay

Anhand von Fotografien untersuchen Sie die Proportionen und Gesetzmäßigkeiten des menschlichen Kopfes. Diese Grundlagen wenden Sie anschließend in praktischen Übungen an, während Sie das Zusammenwirken von Licht und Schatten sowie charakteristische Merkmale im Gesicht erkennen lernen.

Volker Holte

Plätze frei.

2-mal (12 Unterrichtsstunden)
Wochenende 21. / 22. Nov. 2020
Sa. / So. 11:00 – 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 56,00 €

Details + Termine

„Zendoodle“ – Meditatives Zeichnen
Entspannen und kreativ sein

Kursnummer 20BO 41307

Aktzeichnen ▪ Bild: JerzyGorecki / Pixabay
Zeichnung des Kursteilnehmers Wolfgang Hofmann ▪ Bild: Ingrid Bartel-Karsten

Lernen Sie eine faszinierende und einfache Möglichkeit kennen, vom Alltag abzuschalten, Körper und Geist wieder in Balance zu bringen und neue Kraft zu tanken. Eine Meditation ohne Meditation. Diese meditative Zeichentechnik ist eine Form der Kreativität, die rein intuitiv geschieht und Sie in einen kreativen Entspannungszustand führt. Schnell werden Sie die harmonisierende Wirkung beim Zeichnen der Muster und Formen spüren. Das Zeichnen entspannt, macht Spaß und fördert Konzentration und Kreativität.

Susanne Krause

Plätze frei.

4-mal (8 Unterrichtsstunden)
Ab Dienstag, 05.01.2021, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 38,00 €

Details + Termine

Pastell und Ölpastell
Pulvrige Oberflächen und schmelzende Farben

Kursnummer 20BO 41310

Anke Dinkelbach – Rabe, 2016
Eine Sonderseite einer Tageszeitung zu der Insel Malta dient als Hintergrund für Anke Dinkelbachs Fische in Ölpastell.
Ölpastell von Anke Dinkelbach auf Tageszeitung ▪ Bild: privat

Pastell ist eine wunderbare Technik um Objekte, Menschen, Tiere und Landschaften, aber auch abstrakte Motive zu zeichnen. Ölpastell ist ein schnelles Medium und leicht zu benutzen. Die Kombination aus malen und zeichnen macht viel Spaß und man kommt recht schnell zu guten Ergebnissen. Lebendige Darstellungen, weiche Übergänge und Farbverschmelzungen sind ebenso möglich wie das Übereinanderlegen von Farbtönen.

Anke Dinkelbach

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Freitag, 18.09.2020, 18:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 36,00 €

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20BO 41311

Anke Dinkelbach – Rabe, 2016
Anke Dinkelbach: Hirsch, 2012, Mischtechnik

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Susanne Krause

Plätze frei.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Ab Mittwoch, 09.09.2020, 10:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20BO 41312

Aquarell von Susanne Krause ▪ Bild: Susanne Krause

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Susanne Krause

Plätze frei.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Ab Freitag, 11.09.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20BO 41313

Aquarell von Susanne Krause ▪ Bild: Susanne Krause

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Susanne Krause

Plätze frei.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Ab Freitag, 06.11.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20BO 41314

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Susanne Krause

Plätze frei.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Ab Dienstag, 08.09.2020, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20BO 41315

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Susanne Krause

Plätze frei.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Ab Dienstag, 03.11.2020, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Neu im Programm!

Blüten und Insekten
Asiatische Tuschmalerei

Kursnummer 20BO 41316

Das Anliegen der traditionellen asiatischen Tuschmalerei ist es, das Wesentliche in verdichteter Form zusammen mit den seelischen Vorgängen im Maler darzustellen. Daher spielt die „Andeutung“ eine wichtige Rolle. Bei den Klängen von traditioneller Musik werden Sie ganz entspannt in ein spezielles Thema der asiatischen Tuschmalerei eintauchen.

Eun Jung Kim

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

2-mal (12 Unterrichtsstunden)
Wochenende 8. / 9. Aug. 2020
Sa. / So11:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 68,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten)

Details + Termine

Neu im Programm!

Tuschemalerei und Federzeichnung
Wintergäste in fedriger Leichtigkeit

Kursnummer 20BO 41317

Zendoodle ▪ Bild: Susanne Krause

Jeder kennt wohl, wie herzerfrischend es ist, Meise, Spatz und Co. an unseren Futterhäusern zu beobachten. Wie wäre es, diese netten Gesellen auf dem Papier zu gestalten? Die Tuschemalerei bietet hervorragende Möglichkeiten, spielerisch zu ansprechenden Ergebnissen zu kommen. Wir verbinden Nass-in-Nass Techniken mit Federzeichnung. Schwarze und farbige Tuschen können probiert werden, ebenso wie das Anreiben chinesischer Tusche. Sie können mit einzelnen Motiven individuelle Grußkarten gestalten oder ein größeres Format für eine umfassendere Gestaltung wählen.

Petra Timmas

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 29.11.2020, 11:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 50,00 € – (inkl. Materialkosten für Tusche 5 €)

Details + Termine

Magnolie
Asiatische Tuschmalerei

Kursnummer 20BO 41318

Eun Jung Kim – Chrysantheme

Das Anliegen der traditionellen asiatischen Tuschmalerei ist es, das Wesentliche in verdichteter Form zusammen mit den seelischen Vorgängen im Maler darzustellen. Daher spielt die „Andeutung“ eine wichtige Rolle. Bei den Klängen von traditioneller Musik werden Sie ganz entspannt in ein spezielles Thema der asiatischen Tuschmalerei eintauchen.

Eun Jung Kim

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Freitag, 15.01.2021, 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 46,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten)

Details + Termine

Tiere und Pflanzen
Asiatische Tuschmalerei

Kursnummer 20BO 41319

Eun Jung Kim – Chrysantheme

Das Anliegen der traditionellen asiatischen Tuschmalerei ist es, das Wesentliche in verdichteter Form zusammen mit den seelischen Vorgängen im Maler darzustellen. Daher spielt die „Andeutung“ eine wichtige Rolle. Bei den Klängen von traditioneller Musik werden Sie ganz entspannt in ein spezielles Thema der asiatischen Tuschmalerei eintauchen.

Eun Jung Kim

Plätze frei.

2-mal (12 Unterrichtsstunden)
Wochenende
26. / 27. Sept. 2020
Sa. / So11:00 – 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 78,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten)

Details + Termine

Ölmalerei
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer 20BO 41320

Farbtuben ▪ Bild: Volker Kunkel

Von der Pike auf sollen die Teilnehmer lernen, ein Ölbild zu malen: Vom Herstellen eines Spannrahmens bis hin zur Umsetzung eines frei gewählten Themas, etwa Porträt, Stillleben und Landschaft. Möchten Sie Ihren Keilrahmen selbst bespannen, dann stellt Ihnen die Dozentin das entsprechende Material zur Verfügung.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Petra Jaschinski

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 24. / 25. Okt. 2020
Sa. / So. 10:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 72,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)

Details + Termine

Ölmalerei
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer 20BO 41321

Farbtuben ▪ Bild: Volker Kunkel

Von der Pike auf sollen die Teilnehmer lernen, ein Ölbild zu malen: Vom Herstellen eines Spannrahmens bis hin zur Umsetzung eines frei gewählten Themas, etwa Porträt, Stillleben und Landschaft. Möchten Sie Ihren Keilrahmen selbst bespannen, dann stellt Ihnen die Dozentin das entsprechende Material zur Verfügung.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Petra Jaschinski

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 14. / 15. Nov. 2020
Sa. / So. 10:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 72,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)

Details + Termine

Ölmalerei
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer 20BO 41322

Farbtuben ▪ Bild: Volker Kunkel

Von der Pike auf sollen die Teilnehmer lernen, ein Ölbild zu malen: Vom Herstellen eines Spannrahmens bis hin zur Umsetzung eines frei gewählten Themas, wie Porträt, Stillleben und Landschaft. Möchten Sie Ihren Keilrahmen selbst bespannen, dann stellt Ihnen die Dozentin das entsprechende Material zur Verfügung.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Petra Jaschinski

Noch 1 Platz frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 28. / 29. Nov. 2020
Sa. / So. 10:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 72,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)

Details + Termine

Ölmalerei
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer 20BO 41323

Farbtuben ▪ Bild: Volker Kunkel

Von der Pike auf sollen die Teilnehmer lernen, ein Ölbild zu malen: Vom Herstellen eines Spannrahmens bis hin zur Umsetzung eines frei gewählten Themas, wie Porträt, Stillleben und Landschaft. Möchten Sie Ihren Keilrahmen selbst bespannen, dann stellt Ihnen die Dozentin das entsprechende Material zur Verfügung.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Petra Jaschinski

Noch 1 Platz frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 16. / 17. Jan. 2021
Sa. / So. 10:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 72,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)

Details + Termine

Porträt und Selbstporträt
Ölmalerei in altmeisterlicher Technik

Kursnummer 20BO 41326

Malersaal – VHS-Kunstwerkstätten ▪ Bild: Volker Kunkel

Sie lernen, ein Porträt in altmeisterlicher Technik mit modernen Hilfsmitteln umzusetzen und werden von ihrem Ergebnis begeistert sein. Zuerst entsteht eine Unterzeichnung mit Bleistift. Es folgen mehrere Lasurschichten. Die Imprimitur (Grundierung) besteht aus schnell trocknender Acrylfarbe und die letzten Schichten werden in Öl gemalt.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Petra Jaschinski

Noch 2 Plätze frei.

3-mal (20 Unterrichtsstunden)
Wochenende 25. – 27. Sept. 2020
Fr. 18:00 – 21:00 Uhr, Sa. / So. 10:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 85,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)

Details + Termine

Neu im Programm!

Acrylmalerei
Mal-Zeit intensiv

Kursnummer 20BO 41337

Oldenburger Kunstschule

Vertiefen Sie sich intensiv in die Welt der Malerei und entdecken neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit Acrylfarben. Sie erhalten Anregungen zur Bildgestaltung, Materialkunde und zum Farben mischen. Sie können Ihrer Malerei mit verschiedenen Materialien eine besondere Struktur geben oder aber auch ganz fein arbeiten. Jeder wird in seinem Malprozess individuell unterstützt. Sie können an verschiedenen Bildern parallel arbeiten um Trocknungszeiten zu überbrücken, die entstehen, wenn Sie Farben in verschiedenen Schichten auftragen möchten.

Christa Scholz

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden)
Samstag, 07.11.2020, 10:00 Uhr

Oldenburger Kunstschule, Alteneschstr. 30, Atelier

Gebühr: 54,00 € – (inkl. Materialkosten 10 €)

Details + Termine

Acrylmalerei
Mal-Zeit für mich

Kursnummer 20BO 41338

Mal-Zeit 4 ▪ Bild: Christa Scholz
Oldenburger Kunstschule

Tauchen Sie ein in die Welt der Malerei und entdecken neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit Acrylfarben. Sie erhalten Anregungen zur Bildgestaltung, Materialkunde und zum Farben mischen. Sie könnten Ihrer Malerei mit verschiedenen Materialien eine besondere Struktur geben oder aber auch ganz fein arbeiten. Jeder wird in seinem eigenen Malprozess individuell unterstützt.

Christa Scholz

Plätze frei.

4-mal (12 Unterrichtsstunden)
Ab Dienstag, 15.09.2020, 19:00 Uhr

Oldenburger Kunstschule, Alteneschstr. 30, Atelier

Gebühr: 74,00 € – (inkl. Materialkosten 10 €)

Details + Termine

Abstrakte Malerei in Acryl
Experimentierfreude auf der Leinwand

Kursnummer 20BO 41339

Und wie geht das jetzt mit der Abstraktion? Dieser Frage wird hier auf den Grund gegangen. Von der rein abstrakten Farbkomposition bis hin zum Abstrahieren vom Gegenstand aus ist alles möglich. Experimentierfreude und größere Bildformate sollen helfen, gewohnte Bahnen zu verlassen und die Malerei als ein Abenteuer zu erleben.

Theo Haasche

Plätze frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 21. / 22. Nov. 2020
Sa. / So. 10:00 – 13:00 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 70,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Graffiti-Workshop
BRÜCKENKUNST

Kursnummer 20BO 41344

Logo „Die Jungs“
Logo Präventionsrat Oldenburg

In Kooperation mit dem Präventionsrat Oldenburg. Das Projekt BRÜCKENKUNST stellt der Öffentlichkeit diverse Wandflächen zur Verfügung, an denen legal Graffiti gestaltet werden dürfen. In diesem Workshop können Sie sich selbst unter Anleitung eines Profi-Sprayers in der Technik der Sprühdose ausprobieren.

Anmeldeschluss: 30. Aug. 2020

Renke Harms

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Sonntag, 13.09.2020, 12:00 Uhr

PR Westfalendamm, 26131 Oldenburg

Gebühr: 76,00 € – (inkl. Farben, Atemmaske, Handschuhe 25 €). Für NWZ-Card-Inhaber 71 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Freie Malerei mit Acrylfarben
Heute schon gemalt?

Kursnummer 20BH 41310

Ha+Wa

Durch Mut und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entsteht ein einzigartiges Bild. Hier geht es um den individuellen Entstehungsprozess: transparente und deckende Farbaufträge führen zu überraschenden Bildern. Gemalt wird mit Pinsel, Spachtel und anderen verfügbaren Werkzeugen. Das Werkzeug wird gestellt, Leinwände können erworben werden.

Sabine Menninger-Gerdes

Plätze frei.

3-mal (9 Unterrichtsstunden)
Ab Mittwoch, 18.11.2020, 19:15 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Foyer

Gebühr: 45,00 € – (zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch 10 – 30 €)

Details + Termine

Neu im Programm!

Freude am Malen
Acrylfarbe vielseitig eingesetzt

Kursnummer 20BH 41311

Ha+Wa

Anke Dinkelbach: Hirsch, 2012, Mischtechnik

Dem eigenen künstlerischen Potenzial nach Lust und Laune nachspüren, sich den Raum dafür nehmen und sich dem Farbfluss hingeben. Dabei werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Leinwand wird zur Spielfläche. Es werden die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Acrylfarbe in Verbindung mit unterschiedlichen Materialien und Werkzeugen im Vordergrund stehen. Dabei helfen zu Beginn kleine Arbeitsaufgaben. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Sabine Menninger-Gerdes

Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Samstag, 16.01.2021, 12:00 Uhr

Alte Brennerei Hilbers, Butjadinger Str. 346, Oldenburg, EG

Gebühr: 35,00 € – (zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch 10 – 30 €)

Details + Termine

Experimentelle Malerei
Versuchen Sie es!

Kursnummer 20BH 41320

Ha+Wa

Farbtuben ▪ Bild: Volker Kunkel

Gegenstandslose und skulpturale Werke entstehen hier im Prozess des Ausprobierens. Im Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Werkstoffen stecken Herausforderungen, denn das Material macht nicht unbedingt, was es soll. Im Dialog zwischen Bild und Künstler entsteht ein ganz individuelles Kunstwerk, welches möglicherweise nicht den vorherigen Vorstellungen entspricht. Werden Sie experimentierfreudig! Zum Einsatz kommen Spachtelmasse, Pigmente, Farben, Airbrush-Farbe, Metalle, Seidenpapier und Schellack.

Klaudia Kotlarz-Weber

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden)
2 Wochenenden
27. / 28. Nov. 2020 und 18. / 19. Dez. 2020
Fr. 18:00 – 21:00 Uhr, Sa. 9:00 – 12:00 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, Hatten, Seminarraum 3, 1.OG

Gebühr: 71,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch 10 – 30 €)

Details + Termine

Oxidation im Kunstwerk
Sichtbare Vergänglichkeit

Kursnummer 20BH 41325

Ha+Wa

Vergänglichkeit, Alter und Verfall stehen hier im Fokus des künstlerischen Schaffens. Mit bestimmten Materialien und Oxidationsmitteln können faszinierende Kunstwerke entstehen, die die Endlichkeit festhalten und sichtbar machen. Trauen Sie Sie sich! Zum Einsatz kommen Spachtelmasse, Pigmente, Rinde, Sand, Kaffee, Karton, Papier und Eisenstaub und andere Oxidationsmittel.

Klaudia Kotlarz-Weber

Plätze frei.

2-mal (13 Unterrichtsstunden)
Wochenende 24. / 25. Okt. 2020
Sa. / So. 9:00 – 14:00 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, Hatten, Seminarraum 3, 1.OG

Gebühr: 55,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch 10 – 30 €)

Details + Termine

Metalltechnik
Einführung ins Schweißen

Kursnummer 20BH 41341

Ha+Wa

Da fliegen die Funken! Sie erlernen die Grundlagen des Schweißens unter professioneller Anleitung. Es wird mit drei Techniken gearbeitet: dem aktiven Schutzgasschweißen, dem Autogenschweißen mit Flamme und dem Elektrodenschweißen. Wenn Sie die verschiedenen Schweißtechniken und Verbindungsarten beherrschen, können Sie diese Fähigkeiten für einfache, praktische Schweißarbeiten nutzen oder für zweckungebundene, kunstvolle Gegenstände einsetzen. Aus Metall können wunderbare Kunstgegenstände entstehen!

Rainer Meyer

Noch 2 Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden)
Samstag, 24.10.2020, 10:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, LUPO Metallwerkstatt

Gebühr: 58,00 € – (zzgl. Materialkosten von 10 – 50 €)

Details + Termine

Metalltechnik
Einführung ins Schweißen

Kursnummer 20BH 41342

Ha+Wa

Da fliegen die Funken! Sie erlernen die Grundlagen des Schweißens unter professioneller Anleitung. Es wird mit drei Techniken gearbeitet: dem aktiven Schutzgasschweißen, dem Autogenschweißen mit Flamme und dem Elektrodenschweißen. Wenn Sie die verschiedenen Schweißtechniken und Verbindungsarten beherrschen, können Sie diese Fähigkeiten für einfache, praktische Schweißarbeiten nutzen oder für zweckungebundene, kunstvolle Gegenstände einsetzen. Aus Metall können wunderbare Kunstgegenstände entstehen!

Rainer Meyer

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (8 Unterrichtsstunden)
Samstag, 10.10.2020, 10:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, LUPO Metallwerkstatt

Gebühr: 58,00 € – (zzgl. Materialkosten von 10 – 50 €)

Details + Termine

Metalltechnik
Freies Arbeiten für Einsteiger

Kursnummer 20BH 41343

Ha+Wa

Sie beherrschen bereits die Grundlagen des Schweißens aus dem vorangegangenen Metalltechnikkurs, sind geübt und möchten in der offenen Werkstatt, eigene Gegenstände verwirklichen oder angefangene Metallstücke fertig stellen. Dann sind Sie hier genau richtig! Der Dozent unterstützt Sie in Ihren eigenen Projekten.

Rainer Meyer

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden)
Samstag, 14.11.2020, 10:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, LUPO Metallwerkstatt

Gebühr: 75,00 € – (zzgl. Materialkosten von 10 – 50 €)

Details + Termine

Metalltechnik
Einführung ins Schweißen

Kursnummer 20BH 41344

Ha+Wa

Logo „Die Jungs“
Logo Präventionsrat Oldenburg

Da fliegen die Funken! Sie erlernen die Grundlagen des Schweißens unter professioneller Anleitung. Es wird mit drei Techniken gearbeitet: dem aktiven Schutzgasschweißen, dem Autogenschweißen mit Flamme und dem Elektrodenschweißen. Wenn Sie die verschiedenen Schweißtechniken und Verbindungsarten beherrschen, können Sie diese Fähigkeiten für einfache, praktische Schweißarbeiten nutzen oder für zweckungebundene, kunstvolle Gegenstände einsetzen. Aus Metall können wunderbare Kunstgegenstände entstehen!

Rainer Meyer

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (8 Unterrichtsstunden)
Samstag, 12.09.2020, 10:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, LUPO Metallwerkstatt

Gebühr: 58,00 € – (zzgl. Materialkosten von 10 – 50 €)

Details + Termine

Gegenständliches Zeichnen
Details ganz groß

Kursnummer 20BW 41324

Ha+Wa

Lassen Sie sich das gegenständlichen Zeichnen von einem Künstler nahebringen. Hierbei wird die Wahrnehmung für den Gegenstand oder ein Stilleben geschult. Anfänger erhalten ein fundiertes Grundwissen im gegenständlichen Zeichnen und Skizzieren. Dabei kommen verschiedene Techniken und Vorgehensweisen zum Einsatz. Tauchen Sie ein in die Welt in der das Detail ganz groß ist.

Alexej Spadi

Plätze frei.

1-mal (7 Unterrichtsstunden)
Samstag, 14.11.2020, 11:00 Uhr

VHS, Friedrichstraße 43, Wardenburg, Seminarraum 2

Gebühr: 39,00 € – (inkl. Materialkosten 5 €)

Details + Termine

Neu im Programm!

Der künstlerische Ausdruck als Sprache der Seele
Eine Reise zum inneren Selbst

Kursnummer 20BW 41325

Ha+Wa

Das Bild, welches auf einer Leinwand entsteht, wächst über eine Vielzahl von Bildern. So kann es als Dialog und Geschenk verstanden werden, welches uns tiefer zu uns selbst führt und so der Seele Ausdruck ermöglicht. Ein kleines Abenteuer. Und dafür braucht man ein klein wenig Mut. Sie arbeiten auf einer großen Leinwand, mit einer Grundierung aus Marmormehl, mischen sich Farben und natürliche Bindemittel selbst an und lernen eine spielerische Technik kennen, die es Ihnen erlaubt, auf ganz sanfte Weise diese innere Reise anzutreten. Sie erhalten Einblicke in die Materialkunde und entdecken Ihre ganz eigene Handschrift. Sie wissen nicht, was Sie malen sollen? Das ist in etwa so, als würde der Dichter sein Gedicht schon kennen, bevor er es geschrieben hat. Darin liegt das Abenteuer. Wenn Sie schon immer einmal Farbe und Lebensgefühl zusammen erleben wollten, sind Sie hier richtig.

Ralph Reinschmidt

Plätze frei.

2-mal (13 Unterrichtsstunden)
Wochenende 21. / 22. Nov. 2020
Sa. 11:00 – 17:00 Uhr, So. 11:30 – 16:30 Uhr

Atelier „Wändezeit“, An der Ruten 139, Wardenburg

Gebühr: 149,00 € – (inkl. Materialkosten und Lebensmittelumlage)

Details + Termine

Zeichnen unter freiem Himmel
Schlossgarten und Marktplatz Eversten

Kursnummer 20AO 41302

Nach einer Einführung in das perspektivische Zeichnen werden Sie Schritt für Schritt anhand von Beispielen den Aufbau einer Zeichnung erlernen. Anschließend setzen Sie das Gelernte in praktischen Übungen unter freiem Himmel um. Ab dem zweiten Kurstag findet der Unterricht im Freien statt. Es gibt zahlreiche Unterstellmöglichkeiten unterwegs. Sollte das Wetter es nicht zulassen, draußen zu zeichnen, findet der Unterricht in der VHS statt.

Findet in den Ferien statt.

Volker Holte

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

5-mal (20 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
13. – 17. Juli 2020
Mo.Fr. 17:00 – 20:00 Uhr
Am Mi. 15. Juli 2020 findet der Unterricht bei schlechtem Wetter in Raum 3.02 statt.

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 80,00 €

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20AO 41311

Anke Dinkelbach: Hirsch, 2012, Mischtechnik

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Findet in den Ferien statt.

Susanne Krause

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
Mi. 10:00 – 12:00 Uhr
1., 15. Juli, 12., 19., 26. Aug. und 2. Sept. 2020

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20AO 41313

Aquarell von Susanne Krause ▪ Bild: Susanne Krause

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Findet in den Ferien statt.

Susanne Krause

Plätze frei.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
3., 17. Juli, 14., 21. 28. Aug., 4. Sept. 2020
Fr. 10:00 – 12:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Kursnummer 20AO 41314

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Findet auch in den Ferien statt.

Susanne Krause

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

6-mal (16 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
07., 14. Juli, 11., 18., 25. Aug. und 1. Sept. 2020
Di. 18:00 – 20:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 70,00 € – (inkl. Kopierkosten 3 €)

Details + Termine