Kunst und Kultur

Zeichnen, Malen und Drucken

Aufbaukurs: Aktzeichnen nach Modell
Von der statischen Position zur Bewegung

Kursnummer 20AO 41307

Aktzeichnen ▪ Bild: JerzyGorecki / Pixabay
Zeichnung des Kursteilnehmers Wolfgang Hofmann ▪ Bild: Ingrid Bartel-Karsten

Das Aktmodell löst sich aus einer längeren Position und nimmt eine langsame Bewegung in den Raum auf; hält inne in der Bewegung, hockt, steht, steigt auf den Tisch in eine neue Position. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt im experimentellen Zeichnen des menschlichen Aktes. Sie lernen, sich dem Bewegungsablauf des Modells kreativ mit unterschiedlichen Zeichen- und Maltechniken zu nähern. Es stehen verschiedene Modelle zur Verfügung.

Bitte mitbringen: Zeichenpapier (DIN A3 und DIN A2), Bleistifte, Radiergummi. Klebeband, Rötel, Kreiden, Kohle, ggf. Aquarellfarben, -pinsel und -papier.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Modellzeichnen.

Ingrid Bartel-Karsten

Plätze frei.

4-mal (8 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Donnerstag, 16.04.2020, 19:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 52,00 € – (inkl. Modellkosten 10 €)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Ingrid Bartel-Karsten.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Donnerstag 16.04.2020 19:00 Uhr 20:30 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal
Donnerstag 23.04.2020 19:00 Uhr 20:30 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal
Donnerstag 30.04.2020 19:00 Uhr 20:30 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Donnerstag 07.05.2020 19:00 Uhr 20:30 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal