Lange Nacht der Volkshochschulen: „zusammenleben. zusammenhalten.“

Bild: DVV

In der Weimarer Reichsverfassung von 1919 erhielt Volksbildung als Grundrecht erstmals Verfassungsrang, und dabei wurden die Volkshochschulen ausdrücklich erwähnt. Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) feiert deshalb in diesem Jahr 100 Jahre Bildung für Alle. Die Lange Nacht ist unter dem Motto des Jubiläums „zusammenleben. zusammenhalten.“ der bundesweite Aktionstag der Volkshochschulen, zu dem auch wir Sie herzlich einladen.

Die Lange Nacht der Volkshochschulen der VHS Oldenburg

Mit unserem Abendprogramm möchten wir Ihnen einen Querschnitt durch unsere Angebote bieten. Wir haben außerdem einen besonderen Gast im Haus: Mit dem ehemaligen Bundesligatrainer Ewald Lienen kommen wir nicht nur über Fußball ins Gespräch. Im Anschluss laden wir Sie zu einem moderierten Austausch ein – kommen Sie miteinander ins Gespräch darüber, wie wir unsere Gesellschaft gestalten können.

Alle Veranstaltungen in den VHS Oldenburg sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nur für den Vortrag mit Ewald Lienen erforderlich.

Die Lange Nacht der Volkshochschulen der VHS Hatten + Wardenburg

Auch unser Außenstellen VHS Hatten + Wardenburg hält ein Programm zur Langen Nacht der Volkshochschulen bereit. Hier erwarten Sie in der WissensWerkstatt in Kirchhatten ein Konzert sowie ein Poetry Slam.

Eine vorherige Anmeldung zu den Veranstaltungen der VHS Hatten + Wardenburg ist möglich.