Mensch und Gesellschaft

Luca Arzaroli

Dozent für Philosophie

Luca Arzaroli ▪ Bild: privat

Hallo, ich bin Luca Arzaroli. Ich studiere bereits seit längerer Zeit Philosophie und Religionswissenschaft an der Universität Bremen. Somit hatte und habe ich die Möglichkeit, mich intensiv mit unterschiedlichsten Theorieschulen und Strömungen zu beschäftigen. Seit 2016 biete ich zudem philosophische Veranstaltungen im Bereich der Erwachsenenbildung an.

Persönlich interessiert mich derzeit vor allem die Frage, wieso sich, obwohl es immer mehr Wissen – darunter zahlreiche Theorien und Konzepte zur Verbesserung des eigenen Lebens und der Welt – gibt, das Handeln und das (Zusammen-)Leben in der Gesellschaft nicht verbessert, die kritische Reflektionsfähigkeit eher ab- statt zunimmt und keine ethische Haltung gegenüber dem, was uns umgibt, mehrheitsfähig zu werden scheint. Diese Frage steht u. a. im Hintergrund der Schwerpunkte meiner angebotenen Veranstaltungen, in denen wir uns anhand der Auseinandersetzung mit philosophischen Theorien und Konzepten älterer und aktueller Denker das jeweilige Erkenntnisinteresse in thematisch gerichtetem Dialog und in Diskussion darüber erschließen.

Mein Ziel ist es, Raum und Anstöße zum eigenen Denken zu geben und zu zeigen, dass jeder – wenn er will – die Welt, die Menschen und das eigene Handeln besser verstehen, kritisch reflektieren und ggf. etwas daran verändern kann. Also: Freuen Sie sich mit mir auf Philosophie!

Kurse mit Luca Arzaroli