Mensch und Gesellschaft

Religion und Philosophie

Neu im Programm!

Gamifizierung der Lebenswelt – Onlinekurs
Leben als Spiel – Spiel als Leben?

Kursnummer 20BO 11266

Gamifizierung bezeichnet die Einbindung von Spielelementen in das wirkliche Leben. Besonders die Erzeugung und Steuerung von Emotionen ist dabei zentral. Moderne Unternehmen nutzen Gamifizierung zur Motivationssteigerung. Aber auch die einzelnen Menschen „gamifizieren“ ihre Freizeit: z. B. durch strategische Generierung und Abfuhr von Emotionen, Selbstinszenierung und Selbstüberwachung zur Optimierung des eigenen Lebens oder einen unmittelbaren Belohnungswillen für das eigene Tun. Wir fragen und diskutieren in der vhsCloud, was es für unser eigenes Leben und die Zwischenmenschlichkeit bedeutet, wenn das Leben zum Spiel wird und diskutieren über Umgangsmöglichkeiten. Die Zugangsdaten zur vhsCloud erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Samstag, 30.01.2021, 11:00 Uhr

VHS, vhs.cloud

Gebühr: 28,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 26 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Neu im Programm!

Was würden berühmte Philosoph*innen zur Gegenwart sagen?
Philosophische Gedankenwelten

Kursnummer 21AO 11255B

Die eigene Eingebundenheit in unseren Lebenskontext verhindert manchmal den Blick auf

kontextübergreifende Denkwelten. Große Philosoph*innen zeichnen sich häufig dadurch aus,

überzeitliche und kontextunabhängige Auffassungen gebildet zu haben. Wir wollen uns in die

Gedankenwelten großer Köpfe hineinversetzen und umgekehrt versuchen, sie einen Blick auf unsere Gegenwart werfen zu lassen. Wie würden sie unsere Lebenswelt beurteilen und wie denken wir darüber? Ziel ist es, einen geschärften Blick für die Dinge, die uns umgeben und neue gedankliche Impulse für einen bewussteren Umgang damit zu entwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (30 Unterrichtsstunden)
Ab Montag, 01.03.2021, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 150,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 175 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine