Mensch und Gesellschaft

Religion und Philosophie

  • VHS Oldenburg – Philosophische Angebote mit Luca Arzaroli

Neu im Programm!

Philosophie als Lebensart? (Teilzeit)

Kursnummer 19AO 11250B

Philosophie lässt sich einerseits als Wissenschaft, andererseits aber auch als Lebensart verstehen. In dieser Veranstaltung sprechen wir über die praktisch gelebte Philosophie. Wir beschäftigen uns mit den Lebenspraktiken der Stoiker, der Epikuräer, der Existenzialisten und anderen Strömungen, die geistige und ethische Praxis verbinden. Durch unterschiedliche philosophische Erklärungen und Arten, mit dem was ist, umzugehen, erweitern wir das Verständnis unseres eigenen Lebens und der Welt. Ergebnis der Veranstaltung sind Anregungen, die zur Erhöhung der Bewusstheit und der Wandlungsfähigkeit des eigenen Lebens beitragen können.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (30 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
24. – 28. Juni 2019
Mo.Fr. 9:00 – 14:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 98,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 93 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Neu im Programm!

Die Austreibung des Anderen
Wollen alle gleich sein?

Kursnummer 19AO 11254

Der Philosoph Byung-Chul Han beschreibt in seinem Buch „Die Austreibung des Anderen“

(S. Fischer Verlage, 2016), dass die heutige Gesellschaft zwar scheinbar Unterschiedlichstes zulässt, aber alles so einander angepasst wird und sich einander anpasst, dass sich ein immer wiederkehrendes Gleiches formiert. Wird dies dem Menschen selbst gerecht? Wir diskutieren über die Auswirkungen dessen auf unser Leben – von der Anpassung an die Mode bis zum Denken und Handeln. Wir behandeln Auffassungen unterschiedlicher Philosophen und diskutieren über die Gründe und die Möglichkeiten eines verantwortlichen und persönlichen Umgangs damit. Es ist nicht Voraussetzung, das Buch gelesen zu haben.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Samstag, 09.03.2019, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.04

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine