Über uns

Organisationsaufbau der VHS Oldenburg e. V.

Die Volkshochschule Oldenburg e. V. ist ein eingetragener Verein mit den Organen Mitglieder­versammlung und Vorstand, der durch einen beratenden Beirat unterstützt wird. In dem Beirat sind Körperschaften vertreten, welche die VHS fördern. Hinzu kommen der Hörerrat und der Dozentenrat. Diese beiden Gremien haben die Aufgabe, die Interessen der Kunden bzw. der Dozenten gegenüber dem Vorstand und der Leitung der VHS zu vertreten.

Geleitet wird das Unternehmen durch den Geschäftsführenden Vorstand Andreas Gögel. Der Geschäftsleitung sind unmittelbar die Stabsstellen Datenschutz, Qualitäts­management und Zertifizierung, Arbeitschutz und Assistenz Vorstand zugeordnet.

Seit der Neustrukturierung im Jahr 2016 setzt sich das Unternehmen aus sechs Säulen zusammen: Die vier Bereiche Programm Oldenburg, Programm Hatten + Wardenburg, Integration und Projekte bilden den operativen Bereich, der Bereich Service und Controlling und das Team Marketing und Vertrieb unterstützen übergreifend die Arbeit der anderen Bereiche.

Organisationsstruktur der VHS Oldenburg ▪ Bild: VHS Oldenburg

Auch zum Download als PDF-Datei verfügbar: die Organisations- und Programmstruktur der VHS Oldenburg als Gesamtübersicht.