Orientierung

Editorial VHS Hatten + Wardenburg

Anne Bohlen ▪ Bild: Foto- und Bilderwerk

Liebe*r Leser*in,

mit dem Schwerpunktthema „Zukunft beginnt heute: Weiterdenken. Neudenken. Umdenken.“ sind wir 2020 in das Jubiläumsjahr 100 Jahre Volkshochschule Oldenburg gestartet.

Leider ist es bisher ein eher stilles Jubiläum geworden. Wir alle werden durch die Corona-Pandemie ganz besonders herausgefordert, weiterzudenken, neuzudenken und umzudenken. Beim Verfassen dieses Editorials können wir noch nicht absehen, welche Veranstaltungen unter welchen Unterrichtsbedingungen im Herbst stattfinden können. Uns ist es wichtig, dass wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten, und entsprechend verantwortungsvoll gehen wir mit den damit verbundenen Veränderungen um. Natürlich wollen wir so schnell wie möglich zu unserem „gewohnten“ Betrieb zurückkehren, und dennoch ist klar – es wird noch länger Einschränkungen geben. Wir werden, wenn es weiterhin notwendig sein sollte, auch im Herbst-/Wintersemester unsere Plätze in den Kursen reduzieren und passgenaue Lösungen für die verschiedenen Fachgebiete erarbeiten.

Geplant haben wir ein vielseitiges Programm: Als ein besonderes Highlight erwartet Sie unsere Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Gesellschaft Deutschland-Russland/Dagestan – Region Oldenburg (GDRD). Hochkarätige Russlandexperten referieren zu der politischen Rolle Russlands und zum geschichtlichen Hintergrund. Bilderreiche Reiseberichte bringen Ihnen das ursprüngliche und traditionelle Russland näher. Es wird getanzt, gestaunt, gesungen und kulinarisch genossen. Lassen Sie sich von der Faszination dieses vielfältigen Landes anstecken und verzaubern.

Frische Luft tut gut - nutzen Sie unsere tollen neuen Outdoorangebote. Ob Golfspielen Ihr neues Hobby wird, können Sie im Golf-Schnupperkurs und Golf-Platzreifekurs herausfinden. Stand Up Paddling können Sie bereits? Dann finden Sie eine neue Herausforderung mit Fitness & Entspannung auf dem SUP Board. Der TalentCAMPus in den Herbstferien führt junge Menschen zwischen neun und 14 Jahren auf die Spuren von Wölfen und heimischen Tieren. In dieser Woche wird der Wald erlebbar und ein Theaterstück und eine Fotostory rund um den Wolf werden erarbeitet.

Kreativität entspannt und macht den Kopf frei. Geben Sie sich dem künstlerischen Flow hin und vergessen Sie die Welt um sich herum: Töpfern, Origami, Freude am Malen, „Der künstlerische Ausdruck„, Upcycling, „Deko-Schilder selbstgemacht“ oder der Fotografieworkshop.

Unseren neu zugewanderten Mitbürger*innen bieten wir passgenaue Sprachkurse, um auf dem individuellen Bildungsweg die deutsche Sprache zu erlernen und den Einstieg ins Arbeits- und Berufsleben zu finden. Ein besonderes Angebot stellt der Kompaktkurs „EDV für Migrantinnen und Migranten“ dar. Hier werden grundlegende EDV-Kenntnisse vermittelt, die für die berufliche und kulturell-gesellschaftliche Eingliederung relevant sind. Ein Frauenkurs mit Kinderbetreuung, Berufssprachkurs und Einzelcoaching runden das Angebot ab.

Ihre VHS bietet Lernförderung für alle Klassenstufen und Fächer. Von der Grundschule bis zur Berufsschule erhalten Ihre Kinder kostenlos Nachhilfe, sofern Sie Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben. Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung und organisieren den passenden Einzel- oder Kleingruppenunterricht an Ihrem Wohnort.

Wir sehen positiv in die Zukunft und freuen uns auf ein bildungs- und erlebnisreiches Herbst-/Wintersemester 2020/21 mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Anne Bohlen, Leiterin
und das VHS-Team Hatten + Wardenburg