Abgeschlossene Projekte

Beschäftigung und Qualifizierung im gewerblich-technischen Bereich (BQP)

Ziele und Inhalte

Die Fertigung von Parkbänken oder Spielgeräten oder auch Sonderanfertigungen – die Aufgaben im Projekt „Beschäftigung und Qualifizierung im gewerblich-technischen Bereich“ waren sehr vielseitig.

Ablauf

Interessierte konnten sich durch die Agentur für Arbeit vermitteln lassen oder sich direkt bei der Volkshochschule bzw. der BQP melden. Unabhängig davon, wie jemand zur BQP gelangte, erfolgte ein Beratungsgespräch. In diesem Gespräch sprach der Projektleiter über den bisherigen Werdegang und die vorliegenden Kenntnisse.

Wer kann teilnehmen?

Das Projekt zielte auf langzeitarbeitslose Erwachsene ab. Sie sollten Kenntnisse in einem der vorgestellten Bereiche mitbringen, wobei eine abgeschlossene Ausbildung nicht Pflicht war. Interessierte meldeten sich bei Rolf Bischof, dem Leiter des Projekts. Ein Einstieg war bei vorhandenen Plätzen jederzeit möglich.