Schulische Bildung

„Zu Wort kommen!“ in der Ausstellung „Anerkennung!“ des Stadtmuseums Oldenburg

Vom 11. November 2018 bis zum 13. Januar 2019 zeigt das Stadtmuseum Oldenburg die Ausstellung „Anerkennung! Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe“. Sie beschäftigt sich mit gesellschaftlicher Ausgrenzung – damals und heute. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regionalen Grundbildungszentrums an der Volkshochschule Oldenburg und die Mitglieder der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg haben am Ausstellungsteil „Zu Wort kommen!“ mitgewirkt, der sich der der Teilhabe von Menschen mit einer Lese- und Schreibschwäche widmet.

Video auf YouTube ansehen.