Schwerpunkt

Schwerpunkt 2020: Zukunft beginnt heute: Weiterdenken. Neudenken. Umdenken.

Neu im Programm!

Vortrag und Diskussion: Zeit für einen ökologischen Humanismus
Europa nach Corona

Kursnummer 20BO 11040

Logo der Oldenburgischen Landschaft

In Kooperation mit den Europäischen Föderalisten Oldenburg e. V.

„Wir verhungern mit vollen Mägen“, so überschreibt der Journalist und Politologe Dr. Stephan Kaußen provokant sein neuestes Buch. Kollektive Egoismen im reichen Europa verbunden mit einem immer mehr ausufernden Ressourcenverbrauch führen uns immer näher an die natürlichen Kipppunkte der planetaren Grenzen. Spätestens mit der Coronakrise ist deutlich geworden, dass die Menschheit zusammen Lösungen suchen muss – oder gemeinsam untergehen wird. Das gleiche gilt aber eben auch für Hungerkrise, Klimakrise oder die Bedrohung ganzer Regionen durch Krieg und Gewalt. Unter dem Schlagwort „ökologischer Humanismus“ versucht Kaußen einen Weg aufzuzeigen, wie ein Umsteuern gestaltet werden könnte. Beginnend mit der Rückbesinnung auf den Primat der Politik gegenüber ökonomischen Alternativlosigkeiten.

Dr. Stephan Kaußen

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 12.11.2020, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Donnerstag 12.11.2020 19:00 Uhr 21:15 Uhr VHS, Karlstraße 25, LzO Forum