Schwerpunkt

Schwerpunkt: Europa: Bewegen. Erleben.

Neu im Programm!

Poetryslam zum Thema „Europa“
Was wird daraus?

Kursnummer 19BH 41915

Ha+Wa

Annika Blanke ▪ Bild: Pierre Jarawan

Mit einer „Langen Nacht“ begehen die Volkshochschulen deutschlandweit ihr 100 jähriges Bestehen. Initiiert hat diese Aktion der Deutsche-Volkshhochschul-Verband. Hierzu veranstaltet die VHS einen Poetryslam zum Thema Europa, mit Annika Blanke als Moderatorin. Poeten aus Deutschland reisen an, um sich sprachlich zu messen und Sie zu begeistern! Egal, ob gereimt oder nicht, lustig oder ernst, schnell oder langsam: Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum. Sie sind die Jury und Sie entscheiden, wer das Thema am besten interpretiert hat. Poetry Slam ist denkbar einfach. Drei ausgewählte Poeten. Je sechs Minuten Zeit. Nur eigene Texte. Wertungskarten von 1 bis 10. Eine zufällig aus dem Publikum ausgewählte Jury ermittelt den Sieger des Abends. Poetry Slams – das sind Dichterwettstreite, bei denen die Poeten den Zuhörern ihre Texte vortragen, tosend laut und atemberaubend leise, zum Schreien komisch und bitter ernst, nicht selten eine literarische Achterbahnfahrt.

Annika Blanke

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 200 Plätze
Freitag, 20.09.2019, 20:30 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Seminarraum 1

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Freitag 20.09.2019 20:30 Uhr 22:00 Uhr VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Seminarraum 1