Neu im Programm!

Europa: Singen kennt keine Grenzen und baut Brücken!
Volkslieder von und mit Sybille Gimon

Kursnummer 19BH 41150

Ha+Wa

„Singen ist Hoffnung und Frieden zugleich, Singen kann jeder, ob arm oder reich, Singen ist Freiheit und Fantasie, Singen ist des Lebens schönste Melodie“. „Eine Welt in der Liebe und Hoffnung lebt, Eine Welt in der Menschlichkeit im Zentrum steht. Eine Welt in der Macht niemals zum Missbrauch wird, Das ist für mich Leben“, so heißt es in zwei selbstkomponierten Liedern der Volksliedersängerin Sybille Gimon, die Lust auf das gemeinsame Singen zum Thema Europa bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen im gemütlichen „Tee und Café“ in Sandkrug machen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sybille Gimon

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 50 Plätze
Freitag, 25.10.2019, 15:00 Uhr

Tee und Cafe am Museum, Astruper Str. 42, Hatten

Gebührenfrei (zzgl. Kosten für Kaffee und Kuchen)

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Konzert: TIREE
Eine musikalische Reise durch Europa

Kursnummer 19BH 41155

Ha+Wa

Mit einer „Langen Nacht“ begehen die Volkshochschulen deutschlandweit ihr 100-jähriges Bestehen. Initiiert hat diese Aktion der Deutsche-Volkshochschul-Verband. In der VHS-Wissenswerkstatt in Kirchhatten gastiert die Band TIREE mit einer musikalischen Reise durch Europa. Vielfältige europäische Singer-Songwriter-Kulturen, klassische Kompositionstechniken, eine Prise Balkan-Groove mit faszinierenden ungeraden Takten sowie Ausflüge in die Musik Italiens und Galiziens sind hörbar und verschmelzen in TIREE zu einer unglaublich eigenständigen, immer wieder überraschenden kulturellen Melange – einer musikalischen Reise durch Europa. Alle Stücke bestechen durch starke, eindringliche Melodien sowie raffinierte und ausgefeilte Arrangements. TIREEans spielen eine Vielzahl von Instrumenten. Virtuos eingesetzte Gitarren und E-Bass (Andreas Knapp und Burkhard Schöning), ein zauberhaftes Akkordeon (Heidi Furche) und die lebendige Violine (Gudrun Leik) entfalten traumhafte Melodiebögen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Band Tiree

Plätze frei.

1-mal (1 Unterrichtsstunde), 150 Plätze
Freitag, 20.09.2019, 19:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Foyer

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Poetryslam zum Thema „Europa“
Was wird daraus?

Kursnummer 19BH 41915

Ha+Wa

Annika Blanke ▪ Bild: Pierre Jarawan

Mit einer „Langen Nacht“ begehen die Volkshochschulen deutschlandweit ihr 100 jähriges Bestehen. Initiiert hat diese Aktion der Deutsche-Volkshhochschul-Verband. Hierzu veranstaltet die VHS einen Poetryslam zum Thema Europa, mit Annika Blanke als Moderatorin. Poeten aus Deutschland reisen an, um sich sprachlich zu messen und Sie zu begeistern! Egal, ob gereimt oder nicht, lustig oder ernst, schnell oder langsam: Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum. Sie sind die Jury und Sie entscheiden, wer das Thema am besten interpretiert hat. Poetry Slam ist denkbar einfach. Drei ausgewählte Poeten. Je sechs Minuten Zeit. Nur eigene Texte. Wertungskarten von 1 bis 10. Eine zufällig aus dem Publikum ausgewählte Jury ermittelt den Sieger des Abends. Poetry Slams – das sind Dichterwettstreite, bei denen die Poeten den Zuhörern ihre Texte vortragen, tosend laut und atemberaubend leise, zum Schreien komisch und bitter ernst, nicht selten eine literarische Achterbahnfahrt.

Annika Blanke

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 200 Plätze
Freitag, 20.09.2019, 20:30 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Seminarraum 1

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine